1. FC Kaiserslautern – SSV Jahn Regensburg, 2. Bundesliga Tipp 08.04.2018

Lautern – Regensburg, das Schlusslicht erwartet den Tabellenvierten. Für den 1. FC Kaiserslautern zählen angesichts von sechs Punkten Rückstand auf Relegationsplatz 16 und sogar acht Zählern bis zum rettenden Ufer nur noch Siege. Der SSV Jahn Regensburg scheint mit 40 Zählern gerettet und darf bei fünf Punkten Rückstand noch auf die Aufstiegsrelegation schielen.

Erst dreimal trafen beide Klubs bisher aufeinander mit einer bei jeweils einem Sieg sowie einem Remis komplett ausgeglichenen Bilanz. In Kaiserslautern endete das bis dato einzige Duell in der Saison 2012/13 mit einem 1:1-Unentschieden.

Tipp

Kaiserslautern hat sich in den vergangenen Wochen enorm charakterstark gezeigt und wird mit den Fans im Rücken versuchen mit aller Macht die Chance auf die Rettung zu wahren. Das kann gegen eine zuletzt schwächelnde und nun auch ersatzgeschwächte Regensburger Mannschaft sicher gelingen.

Tipp: Sieg 1. FC Kaiserslautern – 2.30 Betfair

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
100€

 

1. FC Kaiserslautern

Nach völlig verkorksten 18 Spieltagen und nur zwölf Punkten zur Winterpause war der 1. FC Kaiserslautern von nicht wenigen Beobachtern schon abgeschrieben, hat es aber im neuen Jahr geschafft, die Hoffnung auf den Klassenerhalt bis heute zu erhalten. Dabei ging es nach dem Winter mit dem aus gesundheitlichen Gründen unumgänglichen Trainerwechsel von Jeff Strasser zu Michael Frontzeck alles andere als gut los. Noch unter Interimstrainer Hans-Werner Moser verlor der FCK mit 1:3 gegen Fortuna Düsseldorf, doch dann legte Frontzeck mit neun Punkten aus seinen ersten vier Spielen einen sehr guten Start hin. Im Kellerduell bei Erzgebirge Aue (1:2) ließen die Roten Teufel allerdings Big-Points liegen, siegten dafür danach mit 4:3 gegen den 1. FC Union Berlin, um beim nächsten direkten Konkurrenten Greuther Fürth abermals mit 1:2 zu verlieren. Trotz Unterzahl gelang dann gegen den FC St. Pauli immerhin ein 1:1 und am vergangenen Wochenende machte der FCK mit einem 4:1 beim MSV Duisburg deutlich, sich noch lange nicht aufgegeben zu haben.

Aufstellung 1. FC Kaiserslautern

Jan-Ingwer Callsen-Bracker hat seine Rotsperre abgesessen und dürfte für Marcel Correia beginnen. Und für den gelbgesperrten Brandon Borrello wird voraussichtlich Ruben Jenssen in die erste Elf rücken. Ansonsten sind in Abwesenheit der Langzeitverletzten Daniel Halfar und Kacper Przybylko keine Änderungen zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Kessel, Callsen-Bracker, Vucur, Guwara – Seufert, Moritz – Mwene, Jenssen – Spalvis, Osawe

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
100€

 

SSV Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg hat nach dem Aufstieg mit nur neun Punkten aus den ersten elf Spielen nicht gut in die Saison gefunden, sich danach aber hervorragend in der Liga zurechtgefunden und aus den sieben Partien bis Weihnachten stattliche 16 Punkte eingefahren. Nach der Winterpause ging es für die Oberpfälzer mit acht Punkten aus den vier Spielen beim 1. FC Nürnberg (2:2), gegen den FC Ingolstadt (3:2), bei Holstein Kiel (1:1) und gegen den 1. FC Heidenheim (2:0) direkt wieder gut los. Eine Niederlage bei Dynamo Dresden (0:1) konnte der Jahn dann gegen Fortuna Düsseldorf (4:3) ebenso mit einem Sieg kontern wie ein 1:2 bei Eintracht Braunschweig mit einem 2:1-Erfolg gegen den SV Sandhausen. Vor der Länderspielpause rettete der Jahn dann beim 1. FC Union Berlin (2:2) einen späten Punkt, doch am vergangenen Wochenende setzte es nach zuvor fünf Heimsiegen in Serie gegen Erzgebirge Aue (1:3) wieder einmal eine Pleite im eigenen Stadion.

Aufstellung SSV Jahn Regensburg

Torjäger Marco Grüttner fällt gelbgesperrt aus. Innenverteidiger Sebastian Nachreiner muss derweil nochmals mit einem Kahnbeinbruch aussetzen.

Voraussichtliche Aufstellung: Pentke – Saller, Sörensen, Knoll, Nandzik – Lais, Gimber – George, Mees – Adamyan, Nietfeld

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,95
100€

 

Liveticker und Statistiken