1. FC Heidenheim – SV Darmstadt 98 Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Sieg 1. FC Heidenheim

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€

Heidenheim – Darmstadt, mit acht bzw. sechs Punkten liegen beide Teams nach sechs Runden im Tabellenmittelfeld und wissen noch nicht recht, wohin der Weg in dieser Saison führt. Das direkte Duell hat deshalb sowohl für den 1. FC Heidenheim, der nach einem Zwischentief zuletzt wieder deutlich verbessert auftrat, als auch für den seit vier Begegnungen sieglosen SV Darmstadt 98 keine geringe Bedeutung.

14 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit fünf Siegen weist Heidenheim die etwas bessere Bilanz auf, während es Darmstadt bei sechs Unentschieden nur auf drei Erfolge bringt. In Heidenheim steht drei Heimsiegen und drei Remis nur ein Auswärtserfolg der Lilien gegenüber.

Zu unserer 2. Bundesliga Wetten Seite mit allen Tipps und Vorberichten zur 2. Bundesliga!

Tipp

Auch Darmstadt präsentierte sich letzte Woche wieder verbessert, doch knüpft Heidenheim an die gegen Kiel gezeigte Leistung an, wird es jeder Gegner auf dem Schlossberg schwer haben. Die Punkte bleiben dann in der Voith-Arena.

Unser Tipp & Quote: Sieg 1. FC Heidenheim – 1,90 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€

 

1. FC Heidenheim

Der Saisonstart ist dem 1. FC Heidenheim mit einem 3:1-Sieg beim VfL Osnabrück, einem 2:2 nach 0:2-Rückstand gegen den VfB Stuttgart und einem souveränen 2:0-Erfolg in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SSV Ulm geglückt. Anschließend aber geriet der FCH durchaus unerwartet etwas aus der Spur und kassierte bei Dynamo Dresden (1:2) und gegen den SV Sandhausen (0:2) zwei Niederlagen hintereinander. Beim 1. FC Nürnberg sah es vor der Länderspielpause dann lange nach der dritten Pleite am Stück aus, doch beim 1. FC Nürnberg rettete Heidenheim mit zwei späten Toren noch ein schmeichelhaftes 2:2. Am vergangenen Wochenende fiel der Neustart nach der ersten Unterbrechung der Saison dann richtig überzeugend aus. Mit den beiden Last-Minute-Neuzugängen Tim Kleindienst und Konstantin Kerschbaumer, die direkt wichtige Rollen einnahmen, wurde Holstein Kiel klar mit 3:0 bezwungen.

Aufstellung 1. FC Heidenheim

Trainer Frank Schmidt nimmt zwar desöfteren auch unerwartete Wechsel vor, doch nach dem überzeugenden Sieg gegen Kiel sind eigentlich keine Änderungen zu erwarten. Unabhängig davon sind bis auf den Langzeitverletzten Maximilian Thiel alle Akteure einsatzfähig.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Busch, Mainka, Beermann, Theuerkauf – Schnatterer, Dorsch, Griesbeck, Kerschbaumer – Leipertz, Kleindienst

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€

 

SV Darmstadt 98

Der SV Darmstadt 98 hat durchaus gut in die Saison gefunden und aus den ersten beiden Spielen beim Hamburger SV (1:1) und gegen Holstein Kiel (2:0) vier Punkte geholt sowie mit einem lockeren 6:1 beim FC Oberneuland problemlos die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Nach dem Erfolg im Pokal erwischten die Lilien aber beim VfL Osnabrück einen rabenschwarzen Tag und verloren beim Aufsteiger glatt mit 0:4. Diese Partie hat offenbar Spuren hinterlassen, denn auch danach beim 0:0 gegen Dynamo Dresden und beim 0:1 beim SV Sandhausen präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Dimitrios Grammozis nicht gut. Die Länderspielpause hat den Lilien aber offenkundig gut getan. Zwar reichte es gegen den 1. FC Nürnberg nicht zum Sieg, doch auf die beim 3:3 gegen den Bundesliga-Absteiger gezeigte Leistung lässt sich aufbauen.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Victor Palsson kehrt nach verbüßter Sperre zurück und verschärft den Konkurrenzkampf im zentralen Mittelfeld, wo auch Yannick Stark statt Seung-Ho Paik beginnen könnte. Marcel Schuhen, Braydon Manu, Felix Platte und Mathias Honsak fallen unterdessen wohl alle weiterhin aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Stritzel – Herrmann, Dumic, Höhn, Holland – Schnellhardt, Palsson – Heller, Skarke, Mehlem – Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,00
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken