Sportwetten Bonus Vergleich

Worauf kommt es bei einem Wettbonus Vergleich an, worauf sollte man besonders achten?? Ist die Höhe des Wettbonus das einzige Kriterium oder gibt es noch weitere? Mit solchen Fragen werden wir häufig konfrontiert, weshalb wir uns in diesem Beitrag mit genau diesen für Sportwetter wichtigen Fragen beschäftigen und Antworten geben möchten.

Zunächst sei gesagt, dass es schwierig ist eine pauschale Antwort zu geben, denn im Endeffekt kommt es darauf an was ein Spieler will und was nicht. Wir zeigen euch nachfolgend auf, wie ihr den für euch besten Wettbonus finden, worauf zu achten ist und welcher Wettanbieter den besten Wettbonus im Angebot hat.

Wettbonus Vergleich

Die aufgelisteten Wettanbieter haben wir extra für unsere Besucher ausführlich getestet und sind dabei speziell auch auf den jeweiligen Wettbonus eingegangen. Wie hoch ist fällt die Mindesteinzahlung aus? Wie oft muss der Sportwetten Bonus umgesetzt werden? Gibt es zur Umsatzbedingung verpflichtende Mindestquoten? Ist ein Bonus Code erforderlich? All dies und noch viel mehr beantworten wir Ihnen mit unserem Wettbonus Vergleich.

Mindesteinzahlung beim Wettbonus

Heutzutage bietet im Grunde genommen jeder seriöse Online Wettanbieter Neukunden einen Einzahlungsbonus auf die erste Einzahlung an, wobei dieser Bonus fast immer an eine Mindesteinzahlung gebunden ist. Bei einigen Wettanbietern muss zudem ein Bonus Code eingegeben werden, um den Wettbonus zu aktivieren, dies ist aber nur selten der Fall. Die Mindesteinzahlungen liegen in der Regel bei 10 Euro, wobei manche Anbieter sogar geringere Ersteinzahlungen akzeptieren. Ob es sich am Ende lohnt sich den maximalen Wettbonus zu sichern, das muss jeder Spieler für sich selbst entscheiden, denn wenn man am Wettanbieter Gefallen findet, wird man auch langfristig seine Wetten dort abschießen und hätte in diesem Fall möglicherweise Gratis Wettguthaben verschenkt.

Wettbonus ohne Einzahlung

Der Wettbonus ohne Einzahlung, komplett gratis und kostenlos, jeder will ihn, kaum einer findet ihn… In der heutigen Zeit bieten kaum noch Wettanbieter einen echten Bonus ohne Einzahlung an, da in der Vergangenheit sehr viel Unfug mit solchen Angeboten betrieben wurde.  Und selbst wenn ein Wettanbieter einen Wettbonus ohne Einzahlung anbietet ist es wichtig, dass wir an dieser Stelle folgendes erwähnen: Nur weil ein solcher Bonus ohne Einzahlung Ihrerseits sofort auf Ihr Wettkonto gutgeschrieben wird und zum Wetten zur Verfügung steht heißt dies nicht, dass Sie das Geld auch direkt auszahlen können, das wäre ja schön… Jeder Gratis Wettbonus ist an gewisse Umsatzbedingungen gekoppelt, die erfüllt werden müssen, bevor eine Auszahlung des Gratis Wettguthabens angefordert werden kann.

Die Umsatzbedingungen beim Wettbonus

Es gibt keinen einzigen Sportwetten Bonus, der nicht an spezielle Bedingungen gebunden ist, denn auf diese Weise schützen sich die Online Wettanbieter zurecht vor Betrug. Dabei ist zu sagen, dass sich die Umsatzbedingungen der Boni von Anbieter zu Anbieter beträchtlich unterscheiden können, weshalb es wichtig ist, dass Sie sich im Vorfeld immer genau informieren. Ein typischer Mindestumsatz wäre beispielsweise, dass Einzahlung und Bonus 3 bis 5x umgesetzt werden müssen, bevor eine Auszahlung erfolgen kann.

Wettbonus und Mindestquoten

Beim Freispielen von Wettboni gibt es in den meisten Fällen auch Mindestquoten, die erfüllt sein müssen, damit die Wetten zur Erfüllung der Umsatzbedingungen beitragen. Meistens ist es also leider unmöglich, dass man einen schönen, großen Bonus einfach auf extrem kleine Quoten wetten und danach direkt auszahlen kann. In den Umsatzbedingungen der Bonusangebote handelt es sich oft um Mindestquoten im Bereich zwischen 1,5 und 2,0. Wichtig: Manche Wettanbieter akzeptieren auch Kombi- und/oder Systemwetten nicht zum Erfüllen der Umsatzbedingungen. Also wie bereits angesprochen, bevor Sie sich für einen Wettbonus entscheiden, unbedingt vergleichen und sich gut informieren.