Auf den ersten Blick hat Bayer Leverkusen von allen deutschen Clubs wohl die leichteste Auslosung erwischt doch aufgepasst, Sporting führt derzeit die portugiesische Liga an. Die Gastgeber glauben hier an ihre Chance und auch die Buchmacher sehen das Duell ausgeglichener als man vermuten könnte.

Ein Vorteil für Bayer ist sicherlich, dass sie das Rückspiel in der heimischen BayArena haben, doch zuerst geht es einmal darum, mit einem guten Ergebnis die Heimreise anzutreten.

Sporting Lissabon - Bayer 04 Leverkusen 18.02.2016 Tipp

Sporting Lissabon

Die Mannschaft kennt man in Portugal eigentlich nur unter dem Namen Sporting. Hinter den beiden Schwergewichten Benfica und dem FC Porto spielen sie in dem südeuropäischen Land normalerweise nur die dritte Geige, doch in diesem Jahr haben sie eine ernsthafte auf die erste Meisterschaft seit dem Jahr 2002.

Nach 22 Spieltagen führen sie die heimische Liga an. Sporting hat in dieser Saison nur eine Partie verloren. Einen großen Verdienst an dem Aufschwung hat sicherlich Trainer Jorge Jesus. Sie haben aber auch Spieler wie Slimani, Carrillo oder Carvalho in ihren Reihen, die von ganz Europa gejagt werden. Am vergangenen Wochenende siegten sie mit 4:0 bei CD National. Durch die gleichzeitige Niederlage von Benfica konnten sie ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf drei Punkte ausbauen.

In der Europa League waren ihre Auftritte weniger souverän. In einer Gruppe mit Skenderbeu, Lokomotive Moskau und Besiktas holten sie sich mit hängen und würgen Platz zwei. Unter anderem gab es eine 0:3 Niederlage bei den Albanern aus Skenderbeu. Ihr Augenmerk liegt in dieser Saison wohl ganz klar auf der Meisterschaft, doch kampflos werden sie sich den Deutschen sicherlich nicht ergeben.

Aufstellung Sporting Lissabon

Sporting spielt meist im 4-1-4-1 System bei dem Carvalho im defensiven Mittelfeld alles abräumt.

Voraussichtliche Aufstellung: Rui Patricio – Oliveira, Pereira, Naldo, Jefferson – Carvalho, Mario, Ruiz, Silva, Montero – Slimani

Bayer 04 Leverkusen

Leverkusen startete in dieser Saison in der Champions League, doch in einer Gruppe mit BATE, AS Rom und dem FC Barcelona reichte es nur zu Rang drei. Besonders die beiden Partien gegen den AS Rom waren ausschlaggebend. Bayer holte in den beiden Spielen gegen die Römer nur einen Punkt. Am Ende mussten sie sogar um den dritten Platz zittern, doch mit einem 1:1 bei BATE quälten sie sich über die Ziellinie.

Für eine Mannschaft wie Bayer ist es aber sogar besser, dass sie nicht mehr in der Champions League vertreten sind, denn ihre Chancen auf den Titel in der Königsklasse sind gleich Null. In der Europa League haben sie schon eher die Möglichkeit relativ weit zu kommen. Um gegen Sporting zu bestehen müssen sie aber besser spielen als am Wochenende. Gegen Darmstadt liefen sie über einen langen Zeitraum einem Rückstand hinterher, nur mit viel Mühe und einer gehörigen Portion Glück konnten sie die Partie noch drehen.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Im Gegensatz zum Wochenende wird wohl Kramer für Frey in das Spiel kommen. Auch Calhanoglu ist ein Kandidat für die erste Elf. Da Hernandez noch nicht bei 100% ist könnte erneut Brandt spielen.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Jedvaj, Toprak, Tah, Wendell – Kramer, Kampl, Bellarabi, Calhanoglu, Brandt – Kießling

Tipp

Wenn Sporting diese Partie mit der nötigen Motivation antritt haben sie eine gute Chance Bayer zu besiegen. Die Portugiesen sind so gut wie schon seit Jahren nicht mehr und sollten in der Lage sein, mit einem kleinen Vorsprung nach Deutschland zu reisen.

Tipp: Sieg Sporting – 2,40 NetBet (Cash-Out Funktion, keine Wettsteuer, große Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
netbet bonus
€100

Liveticker und Statistiken