Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€150

Mit der 1:2-Niederlage am Donnerstagabend bei Udinese Calcio hat Juventus Turin die Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft verpasst. Drei Runden vor dem Ende spricht bei sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger Atalanta Bergamo aber nichtsdestotrotz alles für den erneuten Triumph des Serienmeisters. Bei den Verfolgern, zu denen bei sieben bzw. acht Zählern Rückstand zumindest rechnerisch auch Inter Mailand und Lazio Rom noch gehören, wird man sich angesichts des neuerlichen Ausrutschers der alten Dame noch mehr über die eigenen Punktverluste der letzten Wochen ärgern.

 

Am 36. Spieltag haben Bergamo und Inter jeweils knifflige Auswärtsaufgaben vor der Brust, allerdings gleichzeitig auch die Möglichkeit, den Druck auf Juventus zu erhöhen. Denn beide Verfolger können am Freitag und Samstag vorlegen, bevor Juve am Sonntagabend erst im Einsatz ist. Und mit dann möglicherweise nur noch drei Zählern Vorsprung wäre bei den Bianconeri mutmaßlich schon etwas weniger Leichtigkeit dabei.Wir blicken nachfolgend auf die anstehenden Partien der Top-Drei, in denen sich das Titelrennen bei entsprechenden Resultaten indes auch schon vorzeitig zugunsten von Juve entscheiden könnte.

 

 

Serie A Tipps 1: AC Mailand – Atalanta Bergamo, Freitag, 24.07.2020, 21:45 Uhr

 

Bereits am Freitagabend treffen die beiden besten Teams der Serie A seit dem Re-Start aufeinander. Während Bergamo die erneute Qualifikation für die Champions League bereits sicher hat und mit einem Sieg in San Siro weiter vom ersten Scudetto der Vereinsgeschichte träumen dürfte, befindet sich der AC Mailand im Fernduell mit dem AS Rom um den fünften Platz und damit die direkten Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League. Trotz einer starken Ausbeute von 23 Punkten aus den letzten neun Spielen liegt Milan noch zwei Zähler hinter der Roma und darf nun nicht nachlassen, soll die Aufholjagd am Ende noch von Erfolg gekrönt sein.

 

Dass mit den am Dienstag beim 2:1-Sieg bei Sassuolo Calcio verletzt ausgewechselten Andrea Conti und Alessio Romagnoli sowie dem gelbgesperrten Theo gleich drei Viertel der zuletzt aufgebotenen Viererkette ausfallen, ist gegen Bergamos mit 95 Toren mit Abstand beste Offensive der Liga indes sicherlich ein Handicap. Allerdings kann auch Milan derzeit auf seine Abteilung Attacke vertrauen. Denn nach dürftigen 28 Treffern an den ersten 26 Spieltagen trafen die Rossoneri neun Mal in Folge mindestens doppelt.

 

serie a tipps

 

Bergamo ist derweil seit wettbewerbsübergreifend 17 Spielen ungeschlagen und feierte dabei 14 Siege. Richtig bitter ist allerdings im Rückblick das 2:2 vorvergangene Woche bei Juventus Turin, wo Atalanta die bessere Mannschaft war und nur durch zwei umstrittene Handelfmeter für Juve nicht als Sieger vom Platz ging. Ärgerlich war darüber hinaus auch das 1:1 am letzten Wochenende bei Hellas Verona, doch dafür gelang am Dienstag gegen den FC Bologna (1:0) wieder ein Dreier.

 

 

Und auch in Mailand, wo sich Bergamo aufgrund der in San Siro ausgetragenen Champions-League-Heimspiele bestens auskennt, sehen wir Atalanta vorne. Nicht zuletzt deshalb, weil Milan keines der letzten fünf Heimspiele gegen Bergamo gewinnen konnte.

 

Unser Tipp: Bergamo gewinnt, beste Wettquote von 2,25 bei Betway.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,25
150€

 

Serie A Tipp 2: CFC Genua 1893 – Inter Mailand, Samstag, 25.07.2020, 19:30 Uhr

 

Nach dem 2:2 beim AS Rom kam Inter Mailand auch am Mittwoch gegen den AC Florenz (0:0) nicht über ein Unentschieden hinaus und verpasste es damit letztlich, Juventus noch einmal dichter auf die Pelle zu rücken. Letztlich war die Mannschaft von Trainer Antonio Conte nach starken 42 Punkten aus den 17 Spielen bis Weihnachten nach dem Jahreswechsel und auch nach der Corona-Pause aber einfach nicht konstant genug, um sich im Titelrennen durchzusetzen. Die kleine Chance auf die Meisterschaft würde Inter aber natürlich gerne noch wahren, wofür ein Sieg beim CFC Genua 1893 Pflicht ist.

 

Serie A Tipps

 

Ein Selbstläufer wird das aber sicherlich nicht, kämpft Genua doch noch gegen den Abstieg und hat sich dabei in den letzten beiden Wochen mit drei Siegen in vier Spielen in eine sehr gute Position gebracht. Bei vier Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz muss das Team von Trainer Davide Nicola aber mutmaßlich noch den einen oder anderen Zähler holen, um sich aus eigener Kraft zu retten. Mit dem Selbstvertrauen des 2:1-Derbysieges am Mittwoch gegen Sampdoria Genua scheint aber auch gegen Inter nichts unmöglich.

 

 

In der Tat halten wir es nicht für unwahrscheinlich, dass Genua auch gegen die Nerazzurri punkten wird. Denn während bei Inter im Wissen um die nur noch geringen Titelchancen das letzte Quäntchen wieder fehlen könnte, wird Genua alles in die Waagschale werfen, um den Abstieg zu vermeiden.

 

Unser Tipp: Doppelte Chance 1X, beste Wettquote von 2,30 bei Betway.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
150€

 

betway erfahrungen

 

Serie A Tipps 3: Juventus Turin – Sampdoria Genua, Sonntag, 26.07.2020, 21:45 Uhr

 

Perfekt wäre die Meisterschaft zwar auch mit einem Sieg bei Udinese Calcio noch nicht gewesen, doch bei dann neun Zählern Vorsprung wäre der erneute Scudetto für Juventus Turin nur noch Formsache gewesen. Nun aber müssen die Bianconeri verhindern, dass die Konkurrenz noch einmal richtig Lunte riecht. Ein Sieg gegen Sampdoria wäre wohl schon gleichbedeutend mit dem Ende aller Hoffnungen für die Verfolger, wobei in diesem Fall auch rechnerisch schon alles klar sein könnte, sollte Bergamo nicht in Mailand gewinnen.

 

serie a wett tipps

 

Nach nur einem Sieg aus den letzten fünf Spielen (1-2-2) dürfte Juventus kaum den Fehler machen, nicht mit höchster Konzentration aufzulaufen. Und sicherlich hat man in Turin auch registriert, dass Sampdoria vor der Derbypleite gegen Genua 1893 fünf von sechs Spielen gewonnen hat. Damit entzog sich das Team von Trainer Claudio Ranieri frühzeitig dem Abstiegskampf und machte deutlich, welches Potential eigentlich vorhanden ist.

 

 

Selbst eine sehr gute Leistung wird Sampdoria in Turin aber nicht reichen, wenn Juventus den nötigen Fokus aufbringt. Dann wird die deutlich größere Qualität auf Seiten der Alten Dame den Unterschied ausmachen – und womöglich den Startschuss zur Titelfeier geben.

 

Unser Tipp: Juventus gewinnt, beste Wettquote von 1,28 bei Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,28
150€