Am kommenden Wochenende müssen die europäischen Nationalmannschaften noch einmal ran und versuchen wichtige Punkte für die Qualifikation für die WM 2018 zu holen. Dabei bleibt grundsätzlich abzuwarten, in welcher Form die Spieler nach dem eigentlichen Ende einer langen Saison sein werden. Am Freitag, den 9. Juni kommt es dabei um 20:45 Uhr in der Friends Arena zu einem Qualifikationsspiel zwischen Schweden und Frankreich.

Schweden

Die schwedische Nationalmannschaft muss seit dem Ende der Europameisterschaft im letzten Jahr in Frankreich endgültig ohne Zlatan Ibrahimovich auskommen. Schließlich hatte der schwedische Superstar nach dem Aus bei der EM 2016 seinen Rücktritt aus der Tre Kronor bekannt gegeben. In der Qualifikation für die nächste Weltmeisterschaft in Russland hat Schweden bislang aber trotzdem keine schlechten Karten und befindet sich in der Qualifikationsgruppe A hinter Frankreich auf dem 2. Platz. Mit dieser Platzierung hätte die schwedische Mannschaft am Ende der Qualifikationsphase dann zumindest die Chance sich noch über die Playoffs einen Startplatz für die WM 2018 zu sichern. Momentan hat Schweden nach 5 Spielen immerhin 10 Punkte auf dem Konto und hat einen Rückstand von 3 Zählern auf die Franzosen.

Zuletzt absolvierte die Mannschaft von Trainer Janne Andersson im März dieses Jahres ein Freundschaftsspiel gegen den amtierenden Europameister Portugal und dabei konnte sich die Tre Kronor am Schluss in einem packenden Spiel mit ein wenig Glück einen 3:2 Erfolg sichern. Dabei gerieten die Schweden zunächst in der 1. Halbzeit mit 1:0 in Rückstand, aber in der zweiten Hälfte sorgte dann Victor Claesson durch einen Doppelpack für den Ausgleich. In der Schlussminute erzielte der portugiesische Spieler Joao Cancelo noch ein Eigentor und dadurch ging die schwedische Nationalmannschaft doch noch als Sieger vom Platz. Wenige Tage zuvor hatte Schweden in der Qualifikation im Heimspiel gegen Weißrussland keine Probleme und setzte sich in der heimischen Friends Arena deutlich mit 4:0 durch.

Aufstellung Schweden

Der Trainer Janne Andersson steht mit seiner Mannschaft in der Qualifikation immerhin auf dem 2. Platz und mit einem Heimsieg gegen Frankreich könnte am Freitag sogar der Sprung an die Tabellenspitze in Gruppe A gelingen. Nach einer langen Saison muss der Coach sicher noch prüfen, welche Spieler sich in einer guten Verfassung befinden.

Mögliche Aufstellung: Olsen; Lustig, Jansson, Granqvist, Augustinsson;  Hiljemark, Ekdal, Forsberg, Durmaz; Berg, Toivonen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,25
€100

Frankreich

Die französische Nationalmannschaft war im letzten Jahr als Gastgeber der Europameisterschaft automatisch qualifiziert und musste nicht den Weg über die Qualifikation gehen. Beim Turnier im eigenen Land konnte die Truppe von Trainer Didier Deschamps dann auch bis in das Finale vordringen, wo die Equipe Tricolore dann gegen Portugal jedoch eine Niederlage im Endspiel hinnehmen musste. Das nächste große Ziel ist für Frankreich natürlich die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Russland im nächsten Jahr. Dafür muss sich die französische Nationalmannschaft diesmal aber wieder qualifizieren. Momentan hat Frankreich in der Gruppe A hierfür als Tabellenführer eine ganz gute Ausgangsposition. Aus den bislang absolvierten 5 Spielen holte Frankreich 4 Siege und 1 Unentschieden und ist damit weiterhin ungeschlagen in der Qualifikation.

Allerdings beträgt der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Schweden nur 3 Punkte und dadurch wäre ein Auswärtssieg am Freitag eminent wichtig für das Team von Trainer Deschamps. Am vergangenen Freitag absolvierte Frankreich mit Blick auf das wichtige Qualifikationsspiel noch ein Testspiel gegen Paraguay. Hierbei zeigte die Mannschaft eine gute Leistung und konnte sich nach Toren von Oliver Giroud (3), Moussa Sissoko und Antoine Griezmann einen auch in der Höhe verdienten 5:0 Erfolg herausspielen. Im März dieses Jahres holte sich die Equipe Tricolore trotz unerwarteter Schwierigkeiten einen 3:1 Sieg in der Qualifikation gegen den krassen Außenseiter Luxemburg. Anschließend mussten die Franzosen wenige Tage später in einem Freundschaftsspiel gegen Spanien im Stade de France eine 2:0 Heimpleite hinnehmen.

Aufstellung Frankreich

Der Trainer Didier Deschamps will mit seinem Team natürlich unbedingt das Ticket für die WM 2018 in Russland lösen. Eine kleine Vorentscheidung könnte den Franzosen hierbei durch einen Erfolg in Schweden gelingen. Für zusätzliche positive Stimmung bei den Franzosen dürfte Raphael Varane sorgen, der gerade mit Real Madrid die Champions League gewinnen konnte.

Mögliche Aufstellung: Lloris; Umtiti, Varane, Mendy, Koscielny; Pogba, Payet; Matuidi, Dembele; Griezmann, Lacazette

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,80
€200

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Schweden und Frankreich haben im Laufe der Zeit immerhin schon 20 Partien gegeneinander bestritten. Hierbei reichte es für die Schweden zu 5 Siegen, wobei Frankreich aber mit 10 Erfolgen schon doppelt so oft als Gewinner gegen die Skandinavier vom Feld gehen konnte. Außerdem trennten sich die beiden Nationalmannschaften am Ende von 5 Partien jeweils mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Freitag lautet die Partie in Stockholm also Schweden gegen Frankreich. Hierbei geht aus Buchmachersicht der Gast Frankreich als klarer Favorit ins Rennen. Wer trotzdem von einem Heimsieg von Schweden ausgeht, der darf sich momentan bei Bet365 über eine Wettquote von 5,25 freuen. Bei einem Tipp auf einen Auswärtssieg von Frankreich positioniert sich aktuell der Anbieter Betway mit einer Quote von 1,80 hervorragend. Wer sich ein Remis zum Ende der Spielzeit am besten vorstellen kann, der erhält momentan bei Sportingbet mit 3,70 eine gute Wettquote.

Tipp

Am Freitagabend um 20:45 Uhr wird in der Friends Arena das Qualifikationsspiel zwischen Schweden und Frankreich angepfiffen. Die schwedische Mannschaft steht hierbei als Gastgeber vielleicht sogar ein wenig mehr unter Druck und wird alles geben, um mit der Unterstützung der eigenen Anhänger einen Heimsieg zu holen. Wir gehen aber davon aus, dass sich die insgesamt deutlich besser besetzten Franzosen auch in diesem Vergleich durchsetzen werden. Aus diesem Grund versuchen wir unser Glück mit einer Wette auf einen Erfolg von Frankreich.

Tipp: Sieg Frankreich – Quote 1,80 Betway (200€ Sonderbonus)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus

100%-€200

6xBonus

Quote:1,75