Die Schweden verloren für viele überraschend und dennoch würde ich nicht von einem ernsthaften Schock sprechen. Schon in der Gruppenphase und auch der Vorbereitung wurde deutlich, dass dieses Team defensiv sehr wackelig ist. Die Engländer erkämpften sich das Unentschieden und wollen wohl nur überleben bis Rooney wieder spielen darf. Gegen Frankreich wurde eine Niederlage verhindert, was wohl auch die Marschrichtung war. Nun muss ein Sieg her, da alles andere wohl katastrophal wäre.

Schweden dürfte Rosenberg auf der Bank lassen, der gegen die Ukraine enttäuschend spielte. Der einzige Grund für seinen Einsatz dürfte die Tatsache sein, dass Elmander noch nicht 100% fit war nach seiner Verletzung. Hier dürften wir vermutlich einen Tausch sehen mit Elmander als einzige Spitze und Ibrahimovic hinter ihm. Elm dürfte ebenfalls aus der Startelf fliegen und für ihn wird man sicherlich auf Svensson setzen. Ansonsten hat Schweden eh keine großen Optionen im spielerischen Bereich. Die Offensive lehnt zu sehr an Alleinunterhalter Ibrahimovic während man defensiv inzwischen nicht einmal mehr zum Mittelfeld dieser EM gehört.

England dürfte die erste Anspannung abgelegt haben. Eine Blamage direkt im Eröffnungsspiel gegen die Franzosen war wohl der große Albtraum. Natürlich war das alles kein großartiger Fußball, aber es war der ideale Grundstein um die Gruppe zu überstehen. Ich bleibe bei der Theorie, dass die Engländer überraschen könnten, weil sie zum ersten Mal keinen Druck aus der Heimat haben. Hodgson dürfte die meisten Positionen so belassen, so dass wir Welbeck und Young vorne sehen mit Milner, Gerard, Parker und Oxlade-Chamberlain im Mittelfeld. Da ist einiges an Talent, das sich steigern kann wenn die Nervosität des ersten großen Turniers vorbei ist. Die Abwehr stellt sich fast von selbst auf, da es zu Johnson, Terry, Lescott und Cole keine wirkliche Alternative im Kader gibt.

Ich sehe die Engländer stärker als die meisten Experten und Schweden sollte ein einfacher Gegner sein.

Tipp: Sieg England – 2,22 10bet

Voraussichtliche Aufstellung Schweden: Isaksson – Lustig, Mellberg, Granqvist, Martin Olsson – Svensson, Kallstrom – Larsson, Ibrahimovic, Toivonen – Elmander

Voraussichtliche Aufstellung England: Hart – Johnson, Terry, Lescott, Cole – Milner, Gerrard, Parker, Oxlade-Chamberlain – Young – Welbeck

[pageview url=“ http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1063206″ title=“Schweden – England“]