Schalke - Bayer LeverkusenSchalke – Bayer Leverkusen, das interessanteste Spiel an diesem Wochenende, denn hier spielen nicht einfach nur zwei starke Teams gegeneinander, sondern zwei Teams, die um den direkten Einzug in die Champions League kämpfen.

Die Schalker sind vier Punkte hinter Bayer auf dem vierten Platz und damit auf dem Qualifikationsplatz für die Champions League, aber natürlich will kein Team eine zusätzliche Gefahr haben, wenn man sich direkt qualifizieren kann. Sie sind zusätzlich unter Druck, weil sowohl Freiburg als auch Frankfurt nur drei Punkte hinter ihnen sind, so dass eine Niederlage schwerwiegende Folgen haben kann. Ein klares 6-Punkte-Spiel, das wir hier sehen.

Schalke

Die Schalker zeigten gegen Bremen, dass sie doch noch Spieler haben, die von der Bank Einfluss nehmen können und Raffael zeigte, dass er vielleicht am Ende ein viel besserer Neuzugang war als man es vermutet. Dies wird er gegen Bayer in der Startelf beweisen können, da Farfan verletzt ausfallen wird. Allgemein muss man bei Schalke den insgesamt positiven Trend erkennen. Vor allem die zwei Spiele „zu null“ waren wichtig und es wurde deutlich, dass gegen Galatasaray einfach zu viele Spieler fehlten. Offensiv kann Marica helfen und zwar auf gutem Niveau und mit dem Trio Bastos, Draxler und Raffael sollten die Schalker erneut gut aufgestellt sein.

Viel wichtiger ist auch die Rückkehr von Jones, der mit Höger vor der Abwehr agieren wird. Man muss seine harte Spielweise nicht mögen, aber war einer der besten Schalker und zwar die gesamte Saison lang. Ausfallen werden die üblichen Verdächtigen Unnerstall, Papa, Afellay, Barnetta, Neustädter und Hunterlaar und eben der erwähnte Farfan.

Bayer Leverkusen

Die Leverkusener haben einmal mehr eine Schwächephase zur schlimmsten Zeit. Sie waren gegen Wolfsburg nicht unbedingt schlecht, aber sie waren eben auch nicht auf dem Niveau, das man von einem Team erwartet, das direkt in die Champions League möchte. Auffällig in den letzten Wochen ist vor allem, dass sie gegen jeden halbwegs guten Gegner große Probleme bekommen. Sie fegten die Fortuna mit drei Toren Unterschied aus dem Stadion, aber das bekommt im Moment auch Hoffenheim hin.

Insgesamt scheint sich das Chaos rund um das Trainer Doppelgespann doch bemerkbar zu machen, auch weil es dort scheinbar etwas kriselt (leider!). Mit Boenisch und Reinartz sind zwei wichtige defensive Kräfte gesperrt für das Spiel. Vor allem Reinartz scheint für mich nur schwer zu ersetzen, ähnlich eines Jones bei Schalke.

Schalke – Bayer Leverkusen Voraussichtliche Aufstellungen

Schalke: Benaglio – Träsch, Naldo, Kjaer, Rodriguez – Polak, Medojevic – Vieirinha, Diego – Helmes, Olic

Leverkusen: Casteels – Beck, Delpierre, Vestergaard, Johnson – Weis, Polanski, Salihovic – Roberto Firmino, Schipplock, Volland

Schalke – Bayer Leverkusen Tipp

Die Form, aber auch der aktuelle Zustand was die Stimmung angeht spricht für die Königsblauen. Keller scheint taktisch vieles verbessert zu haben und hier vor allem auch Stabilität in die Defensive gebracht zu haben.

Tipp: Sieg Schalke – 2,45 Betvictor

bonus