In dieser Woche geht es in der Europa League mit den Hinspielen des Achtelfinales weiter. Für wenig Begeisterung sorgte die Auslosung bei den deutschen Vereinen. Schließlich hatten sich die Verantwortlichen mit Sicherheit kein deutsches Duell in dieser Runde des Wettbewerbs gewünscht. Aufgrund der Auslosung kommt es aber nun genau dazu und so treffen am Donnerstag, den 9. März um 21:05 Uhr der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach in der Veltins Arena aufeinander.

FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 kommt auch in der Rückrunde nicht dauerhaft richtig in Schwung und nach der deutlichen 4:2 Pleite am letzten Samstag bei Borussia Mönchengladbach sind die Knappen in der Bundesligatabelle jetzt auf den 13. Tabellenplatz abgerutscht. Der Rückstand auf einen Europa League Platz beträgt aktuell 8 Punkte, aber bei nur noch 4 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz müssen die Schalker langsam aber sich den Blick auch nach unten richten. Im Spiel bei den Fohlen zeigten die Schalker über weite Strecken eine ganz schwache Leistung und so war das zwischenzeitliche 1:1 Unentschieden nach einem von Nebil Bentaleb verwandelten Elfmeter recht schmeichelhaft. Im zweiten Durchgang wirkten die Schalker 3 Minuten lang komplett orientierungslos in der Defensive und gerieten in dieser kurzen Zeit mit 3:1 in Rückstand. Im weiteren Verlauf der Begegnung kassierte S04 dann noch einen weiteren Gegentreffer und am Schluss war der Treffer von Leon Goretzka zum 4:2 nur noch Ergebniskosmetik. Zuvor hatten die Schalker schon im DFB-Pokal beim FC Bayern München eine enttäuschende Vorstellung geboten und sind durch eine 3:0 Niederlage im Viertelfinale aus dem deutschen Pokal ausgeschieden. In der Bundesliga hatte Schalke 04 vor dem Duell gegen Mönchengladbach sowohl beim 1. FC Köln als auch im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim trotz einer frühen 1:0 Führung am Ende jeweils nur ein 1:1 Unentschieden für sich verbuchen können.

Aufstellung Schalke 04

Bei Schalke 04 droht die Stimmung langsam aber sicher doch zu kippen. Aus diesem Grund wäre auch für den Trainer Markus Weinzierl ein Erfolg im Heimspiel in der Europa League gegen die Gladbacher sehr hilfreich. Verzichten muss der Trainer bei diesem Vorhaben weiter auf Baba, Coke und Embolo, die ja schon länger wegen ihren Verletzungen ausfallen. Darüber hinaus müssen die Knappen auch auf Naldo verzichten, der wegen einer Leistenverletzung für die restliche Saison ausfällt.

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann; Kolasinac, Nastasic, Badstuber, Höwedes; Goretzka, Bentaleb, Caligiuri, Meyer; Schöpf; Burgstaller

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
€100

Borussia Mönchengladbach

Bei Borussia Mönchengladbach scheinen die Verantwortlichen bei der Verpflichtung von Dieter Hecking als Nachfolger des glücklosen Andre Schubert alles richtig gemacht zu haben. Schließlich ist Borussia Mönchengladbach bis jetzt eine der erfolgreichsten Bundesligamannschaften des Jahres 2017. Insgesamt bringen es die Gladbacher in der Liga in den bisherigen 7 Partien auf 5 Siege, 1 Unentschieden und nur einmal musste sich das Team von Dieter Hecking in der Liga geschlagen geben. Damit hat Borussia Mönchengladbach plötzlich nur noch 3 Punkte Rückstand auf einen Europa League Platz und hat wieder alle Chancen, im nächsten Jahr doch noch international vertreten zu sein. Diese eine Niederlage gab es am 21. Spieltag, als es in einer engen Partie gegen den Tabellenzweiten RB Leipzig im eigenen Stadion eine knappe 2:1 Niederlage gab. Am letzten Wochenende empfing Borussia Mönchengladbach den FC Schalke 04 im Borussia-Park und war in diesem Bundesligaspiel die eindeutig bessere Mannschaft und konnte sich nach Toren von Fabian Johnson (2), Oscar Wendt und Raffael am Ende mit 4:2 durchsetzen. Dieser Erfolg könnte sich auch auf die Europa League durchaus positiv auswirken, denn schließlich müssen die Fohlen hier im Achtelfinale auch zweimal gegen die Gelsenkirchener ran. Wozu Borussia Mönchengladbach momentan in der Lage ist, konnte man auch sehr gut in der letzten Runde beobachten, als die Mannschaft sich beim AC Florenz trotz einer 1:0 Niederlage im Hinspiel noch durch einen 4:2 Erfolg den Einzug in dieses Achtelfinale sichern konnte.

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Unter Dieter Hecking wirkt die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach wie ausgewechselt und ist in allen 3 Wettbewerben erfolgreich im Rennen. Am Donnerstag geht es einmal mehr gegen den FC Schalke 04 und auch im Rahmen der Europa League wollen die Fohlen überzeugen. Allerdings gibt es weiter einige Verletzungssorgen und so werden wohl Thorgan Hazard, Moritz Nicolas, Ibrahima Traoré und Marvin Schulz weiter fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer; Wendt, Vestergaard, Christensen, Jantschke; Johnson, Dahoud, Kramer, Herrmann; Raffael, Stindl

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
€150

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach haben bereits 122 Mal gegeneinander gespielt und durch dieses Achtelfinale in der Europa League kommen zwei weitere Aufeinandertreffen dazu. Die Schalker liegen in der Statistik mit ihren 47 Erfolgen im direkten Vergleich noch minimal vorne, aber die Fohlen kommen nach dem Bundesligasieg vom Wochenende nun auch schon auf 45 Erfolge. In 20 Partien konnte sich in der Vergangenheit keine der beiden Mannschaften durchsetzen, sodass man sich beim Schlusspfiff jeweils mit einem Unentschieden trennte.

Interessante Quoten

Am Donnerstag kommt es nach dem Wochenende erneut zu einem Duell zwischen Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach. Trotz des klaren Erfolges von Borussia Mönchengladbach im Bundesligaspiel sehen die Buchmacher nun im Hinspiel der Europa League den FC Schalke 04 in der heimischen Veltins Arena als Favorit an. Für eine Wette auf einen Heimsieg von S04 gibt es zum Beispiel bei William Hill aktuell mit 2,25 eine interessante Wettquote. Bei einer Wette auf einen Auswärtssieg von Borussia Mönchengladbach hält momentan Bet3000 mit 3,50 die höchste Quote für seine Kunden bereit. Bei einer Wettabgabe auf ein Unentschieden kann sich Mybet mit einer Wettquote von 3,50 besonders hervorheben.

Tipp

Am Donnerstagabend um 21:05 Uhr ertönt in der Veltins Arena der Anpfiff zum Achtelfinalhinspiel in der Europa League zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach. Am Wochenende gab es dieses Duell schon in der Bundesliga und da konnten sich die Fohlen im eigenen Stadion deutlich mit 4:2 gegen Schalke 04 durchsetzen. Insgesamt ist Borussia Mönchengladbach in den letzten Wochen deutlich stärker und konstanter als das bei den Schalkern der Fall ist. Trotzdem können wir uns vorstellen, dass die Knappen sich am Donnerstag steigern können und dieses Heimspiel am Ende für sich entscheiden.

Tipp: Sieg Schalke 04 – Quote 2,30 bet365 (unser Testsieger)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus

100%-€100

3xEZ+Bonus

Quote:1,50

Liveticker und Statistiken