Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Aufsteiger SC Freiburg will sich mit einem Sieg gegen den SV Sandhausen im DFB-Pokal weiter behaupten. Die beiden Teams kennen sich noch aus der Vorsaison. Denn da zeigten die Breisgauer dem SVS gleich zweimal sehr deutlich die Grenzen auf. Gelingt nun auch im Pokalspiel ein Sieg, der für die Aufgaben in der Liga weiter motiviert?

SC Freiburg

Nächster Gegner in der Bundesliga ist Werder Bremen! Ein extrem wichtiges Spiel für die Freiburger, weil mit einem Sieg der Sprung in das vordere Tabellendrittel forciert werden kann. Gleichzeitig liegt die Konzentration natürlich auch auf dem Pokalwettbewerb. Denn bislang konnte man dort nie wirklich etwas reißen!

Das energetische Spiel des SCF kostet natürlich Kraft. Streich weiß das und lässt deshalb immer wieder auch die ganz jungen Kicker ran. Diese sind so motiviert, dass sie auch noch mit müden Beinen den Ball nach vorne tragen. Und wenn nichts mehr hilft, steht ja noch “Oldie” Nils Petersen bereit.

Die Mischung des Freiburger Kaders ist immer wieder bewundernswert. Gegen den SVS wird Streich wohl den ein oder anderen Spieler testen, der bisher noch nicht so viele Spielminuten bekommen hat. Ganz oben auf der Liste stehen da Meffert und Haberer. Aber auch der junge Havard Nielsen könnte in die Startaufstellung rutschen.

Aufstellung SC Freiburg

Abrashi verletzte sich im letzten Ligaspiel und könnte damit gegen Sandhausen ausfallen. Für ihn würde der angesprochene Jonas Meffert beginnen.

Mögliche Aufstellung: Schwolow – Günter, Niedermeyer, Höfler, Stenzel – Daehli, Meffert, Frantz, Bulut – Philipp, Petersen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,65
€100

SV Sandhausen

Das 3:0 gegen Pauli ging runter wie Öl. Entsprechend locker war auch die Stimmung nach dem Duell. Der SVS konnte sich damit bis auf Platz 9 der zweiten Liga vorschieben. Gelingt nun am kommenden Wochenende ein Sieg gegen die Arminia, ist die Anfangskrise vollkommen überwunden.

Kocak muss sich nun aber auch entscheiden. Will er den Fokus auf die Liga legen, oder ist ihm der DFB-Pokal wichtig? Denn gegen die Freiburger bekommt man es mit einer Mannschaft zu tun, die viel schneller umschaltet und aggressiver anläuft, als man es aus der zweiten Liga gewohnt ist. Riecht auf den ersten Blick nach einem ungleichen Duell!

Auf der anderen Seite muss man auch festhalten, dass die Sandhäuser auf einem kleinen Leistungshoch sind. Die Qualität des Systems hat sich allmählich bewiesen. Außerdem kommt es verstärkt zu klugem Zusammenspiel innerhalb der Mannschaft. Das war bis vor Wochen noch ein ziemliches Stückwerk.

Aufstellung SV Sandhausen

Mögliche Aufstellung: Knaller – Roßbach, Gordon, Knipping, Klingmann – Vunguidica, Karl, Linsmayer, Pledl – Wooten, Sukuta-Pasu

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
€150

Fakten zum Duell SC Freiburg vs SV Sandhausen

Bisher trafen die beiden Mannschaften erst zweimal aufeinander. In beiden Begegnungen hatten die Sandhäuser keine Chance. Es setzte sechs Gegentore, nur ein einziges konnte man selbst erzielen.

Tipp

Schwierig zu sagen, welche der beiden Mannschaften im DFB-Pokal weiterkommt. Beziehungsweise um genauer zu sein, weiterkommen will! Rein spielerisch haben die Freiburger klar die Nase vorne. Die Geschwindigkeit und Agilität im Angriffsspiel ist beeindruckend. Hier könnten sich die Sandhäuser nur mit mehr Willen durchsetzen. Ich glaube aber fest an einen Heimsieg.

Tipp: Sieg SC Freiburg – 1,65 William Hill (starke Auswahl, sehr gut Quoten)

Anbieter
Bonus
Link
williamhill erfahrungen
€100

Liveticker und Statistiken