Freiburg hat die Möglichkeit bei einem Sieg Hannover mit dort unten reinzuziehen. Die Chancen dafür stehen nicht mal schlecht, denn 96 ist auf fremden Platz bestenfalls drittklassig. Man merkt ihnen an, dass sie den Abgang vieler Leistungsträger nicht kompensieren konnten. Der Absturz von Platz fünf bis auf Rang sechzehn ist schon gravierend.

Sie haben die letzten fünf Pflichtspiele verloren. So eine Bilanz gab es zuletzt im Jahr 2005 unter Volker Finke. Hoffnung macht die Bilanz gegen den heutigen Gegner. Freiburg ist seit vier Spielen gegen Hannover ungeschlagen.

Bei Freiburg erwarte ich nur eine Veränderung im Vergleich zum letzten Spiel. Fernandes wird für Höfler ins Zentrum rücken.

Voraussichtliche Aufstellung Freiburg: Baumann – Sorg, Krmas, Höhn, C. Günter – Ginter, Fernandes – Kerk, Pilar – Darida, Mehmedi

Hannover spielte die schlechteste Hinrunde seitdem Mirko Slomka auf der Bank bei 96 sitzt. Sollten sie auch in Freiburg verlieren, würden sie einen traurigen Rekord einstellen. Zuletzt gab es für Eintracht Frankfurt vor 25 Jahren in einer Hinrunde auswärts keinen Punkt.

Es ist ja nicht nur die Auswärtsschwäche. Auch zu Hause haben sie etwas an ihrer Klasse eingebüßt. Letztes Wochenende reichte es mal eben noch zu einem Unentschieden gegen Nürnberg.

Sie müssen sich in der Winterpause etwas einfallen lassen, wie sie diesem Trend entgegensteuern können.

Mirko Slomka wird im Vergleich zu dem glücklichen 3:3 sicherlich einige Veränderungen vornehmen. Ich erwarte z.B. Cherundolo in der Startaufstellung.

Voraussichtliche Aufstellung Hannover: Zieler – H. Sakai, Marcelo, Hoffmann, Prib – Andreasen, Sané – Stindl, Bittencourt – M. Diouf, A. Sobiech

SC Freiburg – Hannover 96 Tipp

Für Freiburg gab es die zu erwartende Niederlage in Schalke. Auch aus der Europa League haben sie sich mittlerweile verabschiedet. Für sie wäre es dennoch sehr wichtig mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause zu gehen. Der Weihnachtsmann hat ihnen hierfür ein tolles Geschenk hingelegt, denn mit Hannover kommt die schwächste Auswärtsmannschaft der Liga in den Breisgau. Zumindest die Moral bei 96 stimmt wie man beim 3:3 gegen Nürnberg sehen konnte. Mit Glück und Verstand holten sie nach 0:3 Rückstand noch das Unentschieden. Dennoch gehe ich hier mit der Heimmannschaft einfach darum, weil Hannover auswärts absolut nichts erreicht.

Tipp: Sieg SC Freiburg – 2.6 Pinnacle Sports