Ein heißes Abstiegsduell zwischen Freiburg und Hamburg. Beide haben bisher zu keinem Zeitpunkt den Eindruck gemacht als könnten sie sich dauerhaft absetzen. Die Frage bleibt also wer hier das Sechs-Punkt-Spiel für sich entscheiden kann.

SC Freiburg

Freiburg ist nach den letzten Spielen wieder auf einem Abstiegsplatz angekommen. Nach dem 1:1 in Paderborn haben sie nun 13 Punkte auf dem Konto. Dabei sah es lange Zeit nach einem Sieg aus, doch kurz vor dem Ende gelang dem Gastgeber noch das erlösende Unentschieden.

Der Sportclub konnte nun seit drei Partien nicht mehr gewinnen. Sie waren zwar bis auf die Partie gegen Stuttgart meist ebenbürtig, doch im Abstiegskampf helfen Unentschieden nicht wirklich weiter. Ich glaube schon, dass sich im Duell mit Hamburg entscheiden wird, ob Freiburg auf einem Abstiegsplatz überwintert. Es gilt noch einmal alle Kräfte zu bündeln um da unten rauszukommen.

Die Freiburger sind sicherlich die erfahreneren wenn es um den Kampf gegen den Abstieg geht. Sie wissen wie man zu beißen und zu kratzen hat um sich noch zu retten.

Aufstellung Freiburg

Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Sorg, Krmas, Torrejon, Günter – Darida, Höfler, Klaus, Schmid – Freis, Mehmedi

Hamburger SV

Hamburg schafft es doch immer irgendwie den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Wie schon beim Sieg gegen Bremen lieferten sie auch gegen Mainz Fußball zum Abgewöhnen, doch drei Punkte sind drei Punkte. Viel mehr als dieses Gewürge kann man von ihnen wohl aber auch nicht erwarten.

Man kann ja nun schon fast von einer kleinen Serie sprechen, denn die letzten drei Heimspiele konnten sie allesamt gewinnen. Auswärts dagegen sieht es ein wenig anders aus. In dieser Statistik liegen sie mit vier Punkten auf dem letzten Platz. In ihren bisherigen sieben Auswärtsspielen gelangen ihnen zwei Tore. Wir nehmen an, dass sich das auch in Freiburg fortsetzen wird.

Sollte er HSV die Klasse halten, dann scheint nur noch ein radikaler Neuanfang wirklich vielversprechend. Viele große Namen sind vorhanden, doch es scheint an Motivation und Einstellung zu mangeln.

Aufstellung HSV

Voraussichtliche Aufstellung: Drobny – Diekmeier, Djourou, Cleber, Marcos – Behrami, van der Vaart, Müller, Holtby – Rudnevs, Lasogga

Tipp

Freiburg gelangen bisher 15 Treffer, der HSV schaffte 9. Dies bedeutet einen Durchschnitt von 1.16 in 28 Partien. Unser Tipp sollte damit für jeden klar sein.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.9 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken