Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Freiburg mit neun Punkten auf Tabellenplatz 11 trifft auf Augsburg mit acht Punkten auf Tabellenplatz 12. Der Aufsteiger zeigt sich bisher von seiner starken Seite und es fällt einem schwer sich vorzustellen wie sie wieder absteigen könnten mit dieser Einstellung und der Spielweise.

SC Freiburg

Der Sportklub aus Freiburg ist zu Hause eine Macht, haben sie alle bisherigen Heimspiele gewonnen und somit alle neun Punkte vor heimischem Publikum geholt, dabei nur ein Gegentor erhalten. Saisonübergreifend haben die Breisgauer die letzten neun Heimspiele alle gewonnen und waren seit 14 Spielen nie ohne eigenen Torerfolg.

Auswärts sieht die Sache aus Sicht der Freiburger leider anders aus. Alle drei Auswärtsspiele in dieser Saison gingen verloren, saisonübergreifend sind es bereits zehn Spiele in Serie, die man verloren hat, darunter auch das 2:1 am vergangenen Spieltag gegen Hoffenheim. Zwar meinte Trainer Streich nach dem Spiel, wo es nach Fanausschreitungen mehrere Verhaftungen gab, dass die Niederlage grundsätzlich ärgerlich sei, weil die Gegentore durch zwei gravierende individuelle Eigenfehler von Söyüncü entstanden, er generell mit seiner Truppe zufrieden ist. Es gibt immer etwas zu verbessern und die drittjüngste Mannschaft der Liga sei lernwillig und für alles offen.

Nun gastiert mit dem FC Augsburg eine durchaus auswärtsstarke Mannschaft im Schwarzwald-Stadion. Sie haben aus den letzten sechs Auswärtsspielen 11 Punkte geholt und wollen diesen Trend auch im Breisgau fortsetzen.

Spieler der Stunde beim SC Freiburg ist definitiv Grifo. Der Mann der ruhenden Bälle war letzte Saison Topscorer der 2. Bundesliga und knüpft in Deutschlands höchster Spielklasse nahtlos an seine Leistungen an. An 5 von 7 Treffern war der Italiener direkt beteiligt und meinte, die Stärken der Mannschaft seien die Mentalität und niemals aufzugeben. Niederlechner schoss auf Seiten der Breisgauer bereits das dritte Jokertor in der laufenden Saison.

Söyünce wird das Spiel gegen Hoffenheim mit gemischten Gefühlen sehen. Der junge Türke sollte eigentlich behutsam an die Mannschaft herangeführt werden, musste aber auf Grund diverser Verletzungen anderer Sportklub Spieler ins kalte Wasser geworfen werden. Gegen die TSG patzte er mit einem fürchterlichen Fehlpass vor der 1:0 Führung der Sinsheimer. Er bügelte zwar mit einem Traumpass auf Niederlechner, der zum zwischenzeitlichen 1:1 führte, kurzfristig seinen Fehler wieder aus, bis er das Foul zum Elfmeter, der zum 2:1 Endstand führte beging und sich dabei ziemlich dumm anstellte. Nichts desto trotz steht der gesamt Verein hinter dem jungen Mann und alle versuchen ihn wieder aufzubauen.

Aufstellung SC Freiburg

Schwolow – Höfler, Torrejon , Söyüncü – Ignjovski, C. Günter – Frantz, Meffert – O. Bulut, Grifo – Philipp

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
€100

FC Augsburg

Das letzte Heimspiel der Augsburger gegen Schalke 04 am vergangenen Spieltag endete 1:1 unentschieden. Der neue Schalker Trainer Weinzierl sah bei seiner Rückkehr an die alte Wirkungsstätte zwei Traumtore. Leider wurden diese von einem brutalen Foul von Stafylidis an Embolo überschattet. Der teuerste Neuzugang in der Geschichte der Schalker musste mit schwerer Verletzung vom Platz getragen werden. Stafylidis wurde von Seiten der Schalker sowie der Augsburger zwar keine Absicht aber grobe Dummheit unterstellt. Er entschuldigte sich persönlich bei Embolo, wie auch der gesamte Augsburger Verein.

Eine weitere unschöne Szene ereignete sich derweil auf den Rängen. Die FCA Fans beleidigten ihren eigenen Spieler Teigl auf das Gröbste und forderten dessen Abgang in der Winterpause, da er sich bei seinem Ex-Club RB Leipzig für deren herzlichen Empfang am vergangenen Spieltag bedankte. Sportdirektor Reuter kritisierte dies auf das Schärfste.

Altintop spielte bisher dreimal mit dem FC Augsburg gegen die Freiburger und erzielte jeweils ein Tor. Der Neuzugang auf Seiten der Bayern Schmid machte 118 Spiele für den Sportklub aus Freiburg.

Aufstellung FC Augsburg

Dominik Kohr wurde seinem Spitznamen „Hard Kohr“ einmal mehr gerecht. Nach dem Horrorfoul an ihm, wo er eine klaffende 14 cm lange Fleischwunde davontrug, stand er vergangene Woche nach nur 27 Tagen wieder im Kader und überraschte alle seine Mitspieler.

Hitz – Verhaegh, Janker, Hinteregger, Stafylidis – Kacar, Baier – Koo, Halil Altintop, Schmid – Ji

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
€150

Tipp

SC Freiburg hat neun der letzten elf Pflichtspiele gegen die Augsburger zu null gewonnen und sie zeigen auch die richtige Form um das Spiel für sich zu entscheiden. Hier spricht einfach zu viel für die Gastgeber.

Tipp: Sieg Freiburg – 2,30 William Hill (Absolut seriös mit super Auswahl!)

Anbieter
Bonus
Link
williamhill erfahrungen
€100

Liveticker und Statistiken