Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€

Das letzte Duell des 11. Spieltages der Bundesliga bestreiten am kommenden Sonntagabend die beiden Überraschungsmannschaften der bisherigen Saison. Der SC Freiburg, derzeit auf dem fünften Tabellenplatz, empfängt Eintracht Frankfurt, die mit einem Punkt weniger auf Rang sieben steht. Es darf einen enge, hart umkämpfte Partie erwartet werden.

Tipp

Eintracht Frankfurt hat aus den letzten vier Bundesligaspielen gegen den SC Freiburg acht Punkte geholt und zudem in den letzten beiden Auswärtsspielen im Schwarzwald Stadion keinen Gegentreffer hinnehmen müssen. Die SGE kommt aber nach den extremen Strapazen der vergangenen Wochen auf dem Stock daher. Es kann gut sein, dass am Sonntag die körperliche Frische der Freiburger entscheidend sein wird.

Tipp: Sieg SC Freiburg. Die beste Wettquote 2,80 bei unibet. Die besten Sportwettenanbieter im Überblick.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€

SC Freiburg

Nach etwas weniger als einem Drittel der Saison kann man bei der derzeitigen Tabellenposition der Freiburger nicht mehr über eine Momentaufnahme reden. Natürlich ist Trainerlegende Christian Streich darum bemüht tiefzustapeln aber leugnen kann er den besten Saisonstart der Vereinsgeschichte eben auch nicht.

Die einzigen beiden Niederlagen aus den letzten acht Pflichtspielen fügte ihnen kurioserweise ein und derselbe Gegner zu. In der Bundesliga verloren die Breisgauer beim Aufsteiger 1. FC Union Berlin mit 2:0 und in der zweiten Runde des DFB Pokals hatten sie gegen die „Eisernen“ vor heimischer Kulisse mit 1:3 das Nachsehen und sind raus aus dem Pokal.

Es ist dennoch kaum zu glauben, dass die Freiburger nach 10 Spieltagen mit 18 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz stehen und nur vier Zähler Rückstand auf die Tabellenspitze haben. Der Sportclub aus Freiburg ist immerhin einer der Vereine, der mit dem geringsten Etat der gesamten Liga auskommen müssen. Dass man mit einem Team, das über Zusammenhalt und Kampfgeist kommt, aber auch ganz oben stehen kann, beweisen die Breisgauer Woche für Woche.

Am vergangenen Wochenende gastierten die Freiburger beim SV Werder Bremen und erwischten einen denkbar schlechten Start. Nach neun Minuten lagen sie durch den Treffer von Rashica mit 1:0 zurück. Nach gut einer halben Stunde glich Petersen zum 1:1 aus. Mit diesem Stand ging es auch in die Pause.

Die Hausherren erzielten nach 59 Minuten in Person von Gebre Selassie die erneute Führung. Als alle im Weser Stadion mit einem Sieg rechneten, war Schlitzohr Petersen erneut zur Stelle und Köpfte aus fast unmöglicher Position in der 93. Minute den 2:2 Endstand.

Für die Streich Mannen geht es am kommenden Sonntag vor heimischer Kulisse gegen die SGE weiter. Der letzte Heimsieg in der Bundesliga gegen die Frankfurter datiert vom 1.10.2016.

Aufstellung SC Freiburg

Auf Höfler, Kübler und Stammkeeper Schwolow muss Coach Streich verletzungsbedingt verzichten. Haberer fehlt gesperrt.

Flekken – Schmid, Lienhardt, Heintz, Günter – Frantz, Koch – Sallai, Grifo – Petersen, Kwon

 

Bis zu €150,- Wettbonus für Ihre Sportwette

Anbieter
Bonus
Link
bet3000 bonus
€150

Eintracht Frankfurt

Man muss den Mannen um Trainer Adi Hütter ein riesen Kompliment aussprechen. Bis dato haben die Frankfurter Kicker 22 Pflichtspiele in den Beinen. Zum Vergleich mit dem nächsten Gegner SC Freiburg sind das um 10 mehr als die Breisgauer und dennoch spielen sie in allen drei Bewerben, in denen sie derzeit vertreten sind, eine herausragende Saison.

Mit dem 5:1 Kantersieg am vergangenen Spieltag vor den eigenen Fans gegen den FC Bayern München festigten sie mit 17 Zählern den hervorragenden siebten Tabellenplatz. Den Rekordmeister haben sie teilweise an die Wand gespielt und in alle Einzelteile zerlegt. Mit dem Ergebnis, dass Trainer Kovac nach der Begegnung seinen Hut nehmen musste.

Im DFB Pokal nahmen sie die zweite Hürde St. Pauli mit etwas Glück und gewannen am Millerntor knapp mit 1:2. Im Achtelfinale wartet jetzt niemand geringeres als RB Leipzig in der Commerzbank Arena.

Auch wenn sie in der Euro League Gruppenphase am vergangenen Donnerstag den ersten kleinen Dämpfer bei der Auswärtsniederlage gegen Standard Lüttich wegstecken mussten, stehen sie punktegleich mit den Belgiern auf dem dritten Tabellenplatz und haben es in der eigenen Hand in die K. O. Phase einzuziehen.

Aber die unglaublichen Strapazen der vergangenen Wochen und Monaten machen sich bei vielen Spielern der SGE bemerkbar. Russ, de Guzmann, Stammkeeper Trapp und Toure fallen mit Sicherheit am Sonntag aus. Dazu kommen weitere Profis, die zwar verletzt sind, aber seit einigen Runden auf die Zähne beißen und trotzdem spielen. Das ist aber auch ein Zeichen davon, dass die Frankfurter ein eingeschworener Haufen sind und einer für den anderen alles gibt.

Gegen den nächsten Gegner SC Freiburg haben die Hessen durchaus schöne Erinnerungen. Aus den letzten vier Duellen holten die Frankfurter acht Punkte.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Rönnow – Abraham, Hasebe, Hinteregger – da Costa, Fernandes, Rode Sow, Kostic – Paciencia, Dost

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€

SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt Berlin im Live Stream?

Sie wollen das letzte Duell des 11. Spieltages zwischen SC Freiburg und Eintracht Frankfurt live vor dem Fernseher miterleben, haben aber keinen Receiver vom Bezahlsender SKY im Haus und auch sonst keine Möglichkeit den Kracher live mitzuerleben? Kein Problem! Denn der Wettanbieter bet365 hat ein kaum zu schlagendes Angebot für sie. Vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist alles was sie tun müssen ein Wettkonto zu eröffnen und einmalig mindestens 10€ einzahlen. Schon sind sie im Live Stream mitten drin statt nur dabei.

 

Statistik