San Sebastian – Barca, im Duell Zehnter gegen Erster liegt die Favoritenrolle klar auf Seiten der Gäste. Nach der 1:2-Niederlage im Clasico gegen Real Madrid, die eine Serie von wettbewerbsübergreifend 39 ungeschlagenen Spielen beendete, ist der Vorsprung des FC Barcelona auf das zweitplatzierte Atletico Madrid zwar auf sechs Punkte geschrumpft, doch nach wie vor haben die Katalanen die Titelverteidigung komplett in eigener Hand.

Real Sociedad San Sebastian kann derweil bei zehn Punkten Rückstand auf die internationalen Plätze und ebenso vielen Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone bereits jetzt für die neue Saison planen.

Nach 142 Duellen spricht die Bilanz klar für Barca, das schon auf 80 Siege zurückblicken kann und bei 31 Unentschieden lediglich 31-mal gegen San Sebastian verloren hat. 28 dieser Niederlagen kassierte Barca indes in San Sebastian, wo im Gegenzug bei 24 Remis nur 17 Siege gelangen.

Real Sociedad San Sebastian vs FC Barcelona 09.04.2016 Tipp

Real Sociedad San Sebastian

Aufstellung Real Sociedad San Sebastian

Voraussichtliche Aufstellung: Rulli – Elustondo, Reyes, Inigo Martinez, de la Bella – Xabi Prieto, Granero, Illarramendi – Oyarzabal, Vela, Zurutuza

Nach einer 1:5-Niederlage am 21. Spieltag bei Sporting Gijon sprach nicht wenig dafür, dass Real Sociedad San Sebastian in diesem Jahr länger um den Klassenerhalt würde zittern müssen. Doch mit vier Siegen in Serie ließen die Basken die gefährdete Zone hinter sich und gerieten nun auch nicht mehr wirklich in Gefahr, nachdem es fünfmal nacheinander nicht zum Sieg reichte.

Lediglich zwei Punkte holte San Sebastian aus den Spielen gegen den FC Malaga (1:1), bei Atletico Madrid (0:3), gegen UD Levante (1:1), bei Celta Vigo (0:1) und gegen UD Las Palmas (0:1), ehe die Mannschaft von Trainer Eusebio Sacristan am vergangenen Wochenende beim FC Sevilla einen überraschenden 2:1-Sieg landete und die Misserfolgsserie eindrucksvoll beendete.

Im Vergleich zum Erfolg in Sevilla fallen mit den gesperrten Markel Bergara und Yuri Berchiche sowie dem verletzten Carlos Martinez gleich drei Akteure aus. Außerdem fehlen weiterhin auch Sergio Canales, Joseba Zaldua und Oier Olazabal. Bei Eneko Capilla, Imanol Agirretxe und Raúl Rodríguez besteht dafür die Hoffnung auf die Rückkehr.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,50
300%

FC Barcelona

Aufstellung FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung: Bravo – Dani Alves, Piqué, Mascherano, Jordi Alba – Busquets – Sergi Roberto, Arda Turan – Munir, Messi, Neymar

39 Spiele mit 32 Siegen und nur sieben Unentschieden hatte der FC Barcelona seit Anfang Oktober hinter sich gebracht, ehe ausgerechnet im Clasico die Erfolgsserie riss. Und diese 1:2-Niederlage gegen Real Madrid ist an der Mannschaft von Trainer Luis Enrique offenkundig nicht spurlos vorbeigegangen.

So tat sich Barca auch am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Atletico Madrid sehr schwer und kam erst in Überzahl noch zu einem knappen 2:1-Sieg. Nichtsdestotrotz steht die Klasse von Lionel Messi und Co. aber außer Frage, sodass eine längeranhaltende Schwächephase kaum vorstellbar erscheint.

Weil mit Jeremy Mathieu, Adriano, Douglas, Sandro und Aleix Vidal gleich fünf Akteure verletzt fehlen, sind trotz des anstehenden Rückspiels bei Atletico die Rotationsmöglichkeiten eingeschränkt. Eine Pause erhält indes der gelbgesperrte Torjäger Luis Suarez.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
€200

Tipp

Real Sociedad hat in Sevilla zwar eine sehr ansprechende Leistung gezeigt, doch der Ausfall von gleich drei Defensivspielern im Vergleich zu dieser Partie und die trotz der hohen Belastung enorme Klasse von Barca lassen alles andere als einen Auswärtssieg wenig wahrscheinlich erscheinen.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.55 Betway (unser Sonderbonus gibt euch noch 100 Freispiele zu den 100€ Bonus!!!)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken