Unser Tipp: Sieg Real Madrid

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
100€

Real – Eibar, beide Teams können einem entspannten, allerdings nicht zwingend zufriedenstellenden Saisonende entgegensehen. Während die SD Eibar angesichts von zehn Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone im Soll liegt und zumindest noch leise nach Europa schielen darf, wird man bei Real Madrid froh sein, wenn man einen Haken hinter das Spieljahr machen kann. Bei 13 Punkten Rückstand auf den FC Barcelona ist nun auch die Meisterschaft endgültig kein Thema mehr, doch zumindest ist die Qualifikation für die Champions League angesichts von elf Zählern Distanz bis zum fünften Platz abgesichert.

Nur eines der bisherigen elf Duelle mit Eibar hat Real verloren. Bei zwei Unentschieden gelangen darüber hinaus acht Siege. Zu Hause ist Real bei vier Siegen und einem Remis noch unbesiegt.

Tipp

Real Madrid will einen erneuten Patzer vermeiden, damit die ohnehin alles andere als gute Stimmung nicht weiter leidet. Das sollte gegen einen auswärtsschwachen Gegner (nur zehn Punkte aus 14 Gastspielen) auch gelingen.

Unser Tipp: Sieg Real Madrid – 1,30 bet-at-home

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
100€

 

Real Madrid

Auch Zinedine Zidane kann nicht zaubern. Der am 11. März zurückgeholte Erfolgstrainer der vergangenen Jahre startete zwar mit zwei Siegen gegen die Kellerkinder Celta Vigo (2:0) und SD Huesca (3:2), kassierte nun aber am Mittwoch beim FC Valencia (1:2) seine erste Niederlage. Zu Konstanz auf Top-Niveau wird Real Madrid in dieser bereits jetzt völlig verkorksten Saison wohl nicht mehr finden. Abgesehen von der eher unbedeutenden Klub-WM werden die Königlichen die Spielzeit ohne Titel abschließen, nachdem Ende Februar und Anfang März innerhalb weniger Tage alles verspielt wurde. In der Champions League platzte der Traum von der Titelverteidigung überraschend bereits im Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam. Nach einem 2:1-Auswärtssieg unterlag Real den Niederländern zu Hause mit 1:4. In der Copa del Rey scheiterten die Königlichen nach einem 1:1 im Hinspiel beim FC Barcelona durch eine 0:3-Heimschlappe ebenfalls im eigenen Stadion. Und dort schwand mit einem 0:1 gegen Barca Anfang März auch die letzte Hoffnung auf ein Eingreifen ins Meisterschaftsrennen.

Aufstellung Real Madrid

Trotz der Niederlage in Valencia sind wohl nicht allzu viele Änderungen zu erwarten. Thibaut Courtois, Daniel Carvajal und Marcos Llorente sind weiter nicht einsatzfähig.

Voraussichtliche Aufstellung: Navas – Odriozola, Varane, Sergio Ramos, Marcelo – Modric, Casemiro, Kroos – Vazquez, Benzema, Bale

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
100€

 

SD Eibar

Mit 21 Punkten aus den ersten 17 Spielen hat die SD Eibar die kurze Winterpause im gesicherten Mittelfeld der Tabelle verbracht und sich auch im neuen Jahr dort gehalten. Zwar reichte es aus den ersten beiden Partien nur zu einem Punkt, doch dann blieb die Mannschaft von Trainer Jose Luis Mendilibar fünfmal ungeschlagen und verbuchte in dieser Phase neun Punkte. Ein 0:1 bei Athletic Bilbao beendete diesen Lauf, doch mit einem 1:0 gegen Celta Vigo gelang direkt eine gute Antwort. Zuletzt folgte auf drei sieglose Partien bei Deportivo Alaves (1:1), gegen Real Valladolid (1:2) und bei UD Levante (2:2) am Mittwochabend ein 2:1-Heimsieg gegen Rayo Vallecano. Da Eibar bereits im Herbst in der Copa del Rey an Sporting Gijon (0:2, 2:2) gescheitert ist, liegt der Fokus schon seit Wochen komplett auf der Liga.

Aufstellung SD Eibar

Im Vergleich zum Sieg über Vallecano fällt der gelbgesperrte Papakouli Diop aus. Keine Optionen sind weiterhin Jordi Calavera, Pedro Bigas und Anaitz Arbilla.

Voraussichtliche Aufstellung: Dmitrovic – Ruben Pena, Paulo Oliveira, Ramis, Cote – Orellana, Sergio Alvarez, Escalante, Marc Cardona – Charles, Kike Garcia

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Liveticker und Statistiken