Real – San Sebastian, der Spitzenreiter erwartet den Tabellenfünften zum Top-Spiel des 20. Spieltages. Dabei steht Real Madrid nach den zuletzt schwächeren Ergebnissen durchaus ein wenig unter Druck, obwohl die Königlichen neben einem Punkt Vorsprung auf Platz zwei gegenüber den Verfolgern auch noch ein Nachholspiel in der Hinterhand haben. Real Sociedad San Sebastian strebt derweil nach Rang neun in der Vorsaison in diesem Jahr nach Europa und hat punktgleich mit dem viertplatzierten Atletico Madrid sogar realistische Chancen auf die Champions League.

Bereits 141-mal kreuzten sich die Wege beider Vereine. Mit 79 Siegen hat Real Madrid über die Hälfte der bisherigen Duelle gewonnen, während es San Sebastian bei 37 Remis nur auf 25 Erfolge bringt. In Madrid liest sich die Statistik mit 51 Heimsiegen, 16 Unentschieden und lediglich drei Siegen der Basken nochmals deutlicher.

Real Madrid

Real Madrid hat das Jahr 2016 mit dem Gewinn der Klub-WM und 37 Pflichtspielen in Folge ohne Niederlage beendet. Nach der kurzen Winterpause bauten die Königlichen diese Serie in der Copa del Rey gegen den FC Sevilla (3:0 und 3:3) sowie in der Liga gegen den FC Granada (5:0) zunächst auf 40 Partien aus, bevor etwas Sand ins Getriebe geriet. Zunächst kostete ein 1:2 beim FC Sevilla den Nimbus des Ungeschlagenen und dann verlor Real auch im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey zu Hause mit 1:2 gegen Celta Vigo. Am vergangenen Wochenende gelang zwar ein 2:1-Erfolg gegen den FC Malaga, der indes nur bedingt überzeugend ausfiel und dem am Mittwoch das Poka-Aus folgte, da Real im Rückspiel bei Celta Vigo nicht über ein 2:2 hinauskam.

Die Liste der Ausfälle ist lang. Luka Modric, Pepe, Gareth Bale, James, Marcelo und Daniel Carvajal stehen auch gegen San Sebastian nicht zur Verfügung, sodass Trainer Zinedine Zidane nicht mehr viele Optionen bleiben.

Aufstellung Real Madrid

Voraussichtliche Aufstellung: Navas – Danilo, Varane, Sergio Ramos, Nacho – Kovacic, Casemiro, Kroos – Vazquez, Benzema, Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,27
100€

Real Sociedad San Sebastian

Mit zwei Siegen in Folge gegen den FC Valencia (3:2) und beim FC Granada (2:0) sowie dem Weiterkommen in der Copa del Rey gegen Real Valladolid (3:1 und 1:1) hat Real Sociedad San Sebastian ein erfolgreiches Halbjahr in den letzten Wochen vor Weihnachten sehr positiv abgeschlossen. Und mit einem 3:1-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel der Copa gegen den FC Villarreal ging es Anfang Januar gleich gut weiter. Ein 0:4 gegen den FC Sevilla war zwar ein herber Dämpfer, dem aber mit einem 1:1 in Villarreal das Weiterkommen im Pokal sowie ein 2:0-Sieg beim FC Malaga folgten. In der Liga ging es danach mit einem 1:0 gegen Celta Vigo gut weiter, doch in der Copa erwies sich der FC Barcelona schon bei der 0:1-Heimniederlage als eine Nummer zu groß. Am Donnerstag wurde schließlich auch das Rückspiel in Barcelona mit 2:5 verloren.

Neben den verletzten Mikel González, Carlos Martinez, Pablo Sisniega, Markel Bergara und Imanol Agirretxe fällt auch Linksverteidiger Yuri Berchiche gelbgesperrt aus.

Aufstellung Real Sociedad San Sebastian

Voraussichtliche Aufstellung: Rulli – Zaldua, Raul Navas, Inigo Martinez, Hernandez – Canales, Granero, Zurutuza – Vela, Willian José, Juanmi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
€100

Tipp

Real Madrid steht unter Druck und ist personell sicher nicht optimal aufgestellt. Die individuelle Klasse von Ronaldo und Co. sowie das nach dem Pokal-Aus sicher etwas angeknackste Selbstvertrauen San Sebastians lassen uns aber dennoch von einem Heimsieg ausgehen.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1.27 Bet-at-Home (nur kurz mit 200€ Bonus!)

Anbieter
Bonus
Link
bet at home bonus
€100

Liveticker und Statistiken

HIER klicken für den Liveticker