Real Madrid – FC Schalke 04, besonders in dieser Partie konnte man sehen, dass irgendetwas am Format der Champions League nicht stimmt. Die Unterschiede zwischen Real Madrid und dem FC Schalke waren beim 6:1 einfach zu groß. Selbst die Stars vorn Real hatten nicht erwartet, dass es so einfach werden würde. Nun, was kann man von diesem Spiel noch erwarten?

Wenn man sich die Partien von der letzten Woche so ansieht, kann es auch hier durchaus sein, dass Madrid nicht mehr macht als unbedingt notwendig. Für sie steht am kommenden Wochenende ein weitaus wichtigeres Spiel an, denn dass geht es in der Liga gegen Barcelona. Vielleicht wird Ancelotti mit Blick auf diese Partie hier dem einen oder anderen eine Pause gönnen.

Schalke will sich genau wie Leverkusen achtbar von der großen Bühne verabschieden. Sie sollten versuchen dieses Spiel einfach zu genießen, denn es kommt ja nun nicht jeden Tag vor, dass man im Bernabeu spielen darf. Ich hoffe einfach mal, dass sie nicht wie im Hinspiel vor Ehrfurcht erstarren und den deutschen Fußball erneut blamieren. Bei den voraussichtlichen Aufstellungen ist es in diesem Fall ein echtes Rätselspiel, da beide Teams keinen wirklichen Grund haben Vollgas zu fahren.

Real Madrid

Die Spanier haben im Hinspiel gezeigt, dass sie auch in dieser Saison zu den ganz großen Favoriten auf den Titel zählen. Gareth Bale findet sich nach seiner Verletzung immer besser zurecht und macht die ohnehin schon tolle Mannschaft noch stärker. Auch für Real fängt die Champions League eigentlich erst mit dem Viertelfinale an. Man konnte nicht unbedingt davon ausgehen, dass Schalke ein Gegner auf gleicher Höhe ist.

In der Liga mühten sie sich am Wochenende zu einem 1:0 in Málaga. Es war wieder einmal Ronaldo, der mit seinem Tor die Partie entschied. Durch diesen Erfolg haben sie nun drei Punkte Vorsprung auf Atlético und vier auf Barcelona. Sollte ihnen ein Sieg gegen Barca gelingen dürfte eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft gefallen sein. Die Spieler von Real werden schon mit mehr als einem Auge auf diese Partie schielen. Das kann für Schalke eigentlich nur gut sein.

Real Madrid: Casillas – Carvajal, Pepe, Ramos, Marcelo – Modric, Xabi Alonso, di Maria – Bale, Jesse, Ronaldo

FC Schalke 04

Schalke zeigte sich von den Klatschen gegen Bayern und Real zuletzt gut erholt. Die Mannschaft steht irgendwie zwischen den Welten. In der Bundesliga gehören sie zweifelsohne zu den besten Mannschaften doch gegen Teams wie Real haben sie absolut keine Chance. Schon in der Vorrunde der Champions League hatten die Knappen einige Probleme. Das Achtelfinale war dann sicherlich auch das Beste was man erwarten konnte.

Schalke spielt in der Champions League im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Sie haben dort in den letzten Jahren (wenn es die Auslosung gut mit ihnen meinte) durchaus einige positive Resultate zu verzeichnen. In der Bundesliga gab es zuletzt zwei Siege. Gegen Augsburg mussten sie allerdings mächtig zittern.

Seitdem Huntelaar zurück ist geht es eindeutig nach oben. Da Dortmund und Leverkusen Woche für Woche schwächeln haben sie nun sogar die Möglichkeit auf Platz zwei ins Ziel zu kommen. Gegen Real haben sie absolut nichts mehr zu verlieren. Sie sollten mit positiver Energie in diese Partie gehen und sich würdig verabschieden.

FC Schalke 04: Fährmann – Höwedes, Matip, Papadopoulos, Kolasinac, Goretzka, Neustädter, Obasi, Meyer, Draxler – Szalai

Real Madrid – FC Schalke 04 Form

Real spielt so gut wie schon seit Jahren nicht mehr. Sie sind in Spanien der klare Favorit auf den Titel. Aus den vergangenen zehn Spielen holten sie acht Siege und zwei Unentschieden. Offensiv waren sie ja schon immer sehr stark aber unter Ancelotti hat sich selbst die Abwehr um Ramos nochmal gesteigert.

Schalke ist auch in guter Form. Man darf die Mannschaft in mit der von Real Madrid vergleichen. Von den letzten zehn Spielen hat Schalke nur zwei verloren. Wenn sie die aktuelle Form halten können, sind sie in der Liga ganz oben mit dabei.

Real Madrid – FC Schalke 04 Tipp

Das wirklich einzige was hier für Schalke spricht (damit meine ich nicht einen Schalke Sieg oder Unentschieden) ist, dass Real mit den Gedanken schon beim Spiel gegen Barca ist. Wer das Hinspiel gesehen hat muss hier mit dem Schlimmsten rechnen. Ich gehe allerdings davon aus, dass Real etwas gnädiger ist und es ruhiger angehen lassen wird. Sollten sie sich allerdings wie im Hinspiel in einen Rausch spielen, sollten die Schalke Fans unter euch den Fernseher vielleicht schon zur Halbzeit abstellen. Mein folgender Tipp steht daher auf etwas wackeligen Beinen.

Tipp: asiatisches Handicap Schalke 04 +2,5 – 1,55 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen