Real – Bilbao, wie meistens handelt es sich um ein Top-Spiel, auch wenn es diesmal “nur“ das Duell Dritter gegen Sechster der Primera Division ist. Real Madrid befindet sich mit vier Punkten Rückstand auf den FC Barcelona, der zudem noch ein Spiel weniger absolviert hat, und drei Zählern zu Atletico Madrid in der Rolle des Jägers, hat die Meisterschaft aber noch im Blick.

Für Athletic Bilbao geht es derweil angesichts von bereits zehn Punkten Rückstand zu Rang vier in erster Linie darum, die erneute Teilnahme an der Europa League zu sichern.

Es ist eines der ganz großen Traditionsduelle in Spanien, das in seine 183. Auflage geht. Die bisherige Bilanz spricht mit 92 Siegen bei 32 Unentschieden und 58 Niederlagen für Real. In Madrid stehen 58 Heimsiegen lediglich 15 Remis und 13 Auswärtserfolge Bilbaos gegenüber.

Real Madrid – Athletic Bilbao 13.02.2016 Tipp

Real Madrid

Aufstellung Real Madrid

Voraussichtliche Aufstellung: Navas – Carvajal, Varane, Sergio Ramos, Nacho – Modric, Kroos, Isco – James, Benzema, Cristiano Ronaldo

Nach dem 2:2 im ersten Spiel des Jahres entließ Real Madrid Trainer Rafa Benitez und beförderte den früheren Weltfußballer Zinedine Zidane zum neuen Chefcoach. Was die bisherigen drei Heimspiele unter der Regie des Franzosen angeht, war die Entscheidung eine gute. Denn Deportivo La Coruna (5:0), Sporting Gijon (5:1) und Espanyol Barcelona (6:0) mussten alle mit einer Packung die Heimreise antreten. Auswärts hingegen läuft es für Real auch unter Zidane noch nicht wirklich flüssig. Im ersten Auswärtsspiel mit neuem Trainer mussten sich die Königlichen bei Betis Sevilla mit einem 1:1 begnügen und das 2:1 am vergangenen Wochenende beim FC Granada geriet deutlich mühsamer als erhofft und erwartet. Gegen Bilbao steht aber ein Heimspiel an und zu Hause gelangen Real in zwölf Spielen (zehn Siege, ein Remis, eine Niederlage) schon bemerkenswerte 45 Tore.

Während Pepe wieder fit ist und eine Option darstellt, fällt Marcelo wegen einer Schulterverletzung wohl ebenso aus wie Danilo. Und bei Gareth Bale (Wadenblessur) dürfte Zidane im Hinblick auf die Champions League erst einmal kein Risiko eingehen.

Athletic Bilbao

Aufstellung Athletic Bilbao

Voraussichtliche Aufstellung: Iraizoz – Lekue, Boveda, Laporte, Balenziaga – Iturraspe, Benat – Muniain, Eraso, Susaeta – Aduriz

Athletic Bilbao ist mit einem 1:0-Sieg gegen Celta Vigo gut aus der kurzen Weihnachtspause gekommen und hat dann auch das Achtelfinale in der Copa del Rey gegen den FC Villarreal (3:2 und 1:0) für sich entschieden. In der Liga ließen die Basken zwischen den Pokalspielen gegen UD Las Palmas (2:2) und beim FC Sevilla (0:2) allerdings Federn, ehe drei Duelle mit dem FC Barcelona ein wenig aufs Gemüt schlugen. Denn neben einem 0:6 in der Primera Division in Barcelona bedeuteten die Katalanen auch im Pokal-Viertelfinale (1:2 und 1:3) Endstation. Der kleine Nachbar SD Eibar bekam mit einem 5:2 Athletics Frust zu spüren und auch beim FC Getafe (1:0) wurde gewonnen, bevor es am vergangenen Samstag gegen den FC Villarreal nur zu einem 0:0 reichte.

Neben den schon länger verletzten Ibai Gomez und Raul Garcia muss Trainer Ernesto Valverde im Estadio Santiago Bernabeu auch auf Mikel San Jose und Inaki Williams verzichten, die beide gesperrt sind.

Tipp

Zu Hause ist Real Madrid eine Macht und offensiv kaum zu bremsen. Das dürfte auch Bilbao nicht gelingen, zumal mit San Jose ein wichtiger Stabilisator fehlt.

Tipp: Sieg Real Madrid bei Handicap 0:1 – 1.70 Interwetten (die besten Favoritenquoten)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten bonus
€110

Liveticker und Statistiken