Leipzig – Braunschweig, der Spitzenreiter erwartet den Tabellenfünften zum Top-Spiel des 20. Spieltages. RB Leipzig ist schon als großer Favorit in die Saison gegangen und liegt mit 41 Punkten und damit acht Zählern Vorsprung auf Rang drei klar auf Bundesliga-Kurs. Eintracht Braunschweig befindet sich mit vier Punkten Rückstand auf jenen dritten Rang zumindest in Tuchfühlung zur Relegation, benötigt aber deutlich mehr Konstanz als vor Weihnachten, um am Ende unter den Top-Drei zu stehen.

In der vergangenen Saison standen sich beide Vereine erstmals gegenüber. Leipzig gewann sein Heimspiel mit 3:1 und holte dann auch in Braunschweig ein 1:1. Das Hinspiel in dieser Saison entschieden die Roten Bullen in Braunschweig mit 2:0 für sich, womit der BTSV noch auf seinen ersten Erfolg gegen die Sachsen wartet.

RB Leipzig – Eintracht Braunschweig 07.02.2016 Tipp

RB Leipzig

Aufstellung RB Leipzig

Voraussichtliche Aufstellung: Coltorti – Klostermann, Orban, Nukan, Halstenberg – Ilsanker, Demme – Kaiser, Sabitzer, Forsberg – Poulsen

RB Leipzig ist mit drei Siegen, fünf Unentschieden und einer Niederlage gut, aber dennoch mit viel Luft nach oben in die Saison gestartet. Seit dem 3:2 am zehnten Spieltag gegen den 1. FC Nürnberg haben die Roten Bullen aber neun von zehn Spielen gewonnen und sich lediglich am 14. Spieltag zu Hause gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:2) einen überraschenden Ausrutscher erlaubt. Ansonsten hat sich Leipzig seit Oktober, wenn man noch das Aus im DFB-Pokal bei der SpVgg Unterhaching (0:3) mit einer B-Elf ausnimmt, durchweg auf hohem Niveau und fraglos wie ein Aufsteiger präsentiert. Daran knüpfte das individuell extrem gut besetzte Team auch in der Winter-Vorbereitung an und besiegte nach dem locken Aufgalopp gegen den Landesligisten FC Eilenburg (13:0) und Oberligist Bischofswerdaer FV (5:0) auch den FC St. Gallen (3:1), den FC Thun (3:1) und den FK Teplice (5:0) klar.

Auch ohne Neuzugänge ist Leipzigs Kader für Zweitliga-Verhältnisse überragend besetzt. Trainer Ralf Rangnick hat auf praktisch allen Positionen mehrere starke Optionen zur Auswahl, sodass zwangsläufig Hochkarätern wie Marvin Compper oder Davie Selke die Bank droht.

Eintracht Braunschweig

Aufstellung Eintracht Braunschweig

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Decarli, Correia, Baffo – Ofosu-Ayeh, Boland, Omladic Reichel – Khelifi, Hochscheidt, Zuck – Kumbela

Die letzten Wochen vor Weihnachten stehen sinnbildlich für die gesamte Saison der Eintracht. Auf Niederlagen beim 1. FC Nürnberg (1:2) und bei Fortuna Düsseldorf (0:1) ließ der BTSV jeweils Siege gegen den VfL Bochum (1:0) und beim SV Sandhausen (2:0) folgen, ehe im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart nach lange ansprechender Leistung in der Verlängerung unglücklich mit 2:3 verloren wurde. Und im letzten Spiel vor der Winterpause kam die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht nicht über ein 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern hinaus. Die Testspiele im Januar liefen gegen die Freie Turner Braunschweig (5:0) und eine Fanauswahl (24:2) locker an, ehe mit Ausnahme einer 1:2-Niederlage gegen den SC Verl auch gegen stärkere Gegner ansprechende Ergebnisse erzielt wurden. So blieb der BTSV gegen den SV Wehen Wiesbaden (1:0), gegen Eintracht Frankfurt (3:3), gegen Hertha BSC (1:1) und gegen Hobro IK (2:1) unbesiegt.

Die Eintracht hat es im Winter trotz des Verlusts von Torjäger Emil Berggreen (Mainz 05) bei der Verpflichtung von Rückkehrer Domi Kumbela belassen, von dem man sich mehr Durchschlagskraft erhofft. Möglich ist eine Doppelspitze mit dem in der Vorbereitung guten Orhan Ademi. In Leipzig ist aber eher eine defensivere Ausrichtung mit nur einer Spitze zu erwarten.

Tipp

Eintracht Braunschweig ist an einem guten Tag zwar sicher zu vielem in der Lage, doch in Leipzig hängen die Trauen hoch und die Leistungen der Roten Bullen in der Vorbereitung lassen darauf schließen, dass es ein relativ einsamer Weg in die Bundesliga werden könnte.

Tipp: Sieg RB Leipzig – 1.65 Nordicbet (schöne Seite, gute Auswahl und keine Wettsteuer)

Anbieter
Bonus
Link
nordicbet bonus
€50

Liveticker und Statistiken