Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Den siebten Spieltag beschließt ein historisches Duell. RB Leipzig empfängt den Aufsteiger FC Nürnberg. Bislang hat es diese Begegnung nur in der zweiten aber nicht in Deutschlands höchster Spielklasse gegeben.

Tipp

Die bisherige Bilanz in den vier Zweitligaduellen könnte ausgeglichener nicht sein. RB, sowie die „Clubberer“ gewannen jeweils ihre beiden Heimspiele. Am Sonntag werden die Roten Bullen die Nase vorne haben.

Tipp: Sieg RB Leipzig

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
-

 

RB Leipzig

Heimlich still und leise katapultierten sich die Mannen um Interimscoach Ralf Rangnick in den letzten Wochen auf den sechsten Tabellenrang und das obwohl sie zu Beginn der Saison noch erhebliche Probleme hatten. Auch in der Euro League läuft es für die Sachsen prima. Seit mittlerweile vier Pflichtspielen sind die Roten Bullen nun ohne Niederlage.

Aus der englischen Bundesligawoche mit drei Spielen in sieben Tagen holten die Sachsen sieben Zähler. Lediglich das 1:1 bei der Frankfurter Eintracht vermieste den Leipzigern die perfekte Woche. Dort glich Forsberg in der zweiten Halbzeit die 1:0 Führung von Fernandes aus.

Ein paar Tage später empfingen die Sachsen die schwächelnden Stuttgarter. Die Schwaben waren in allen Belangen unterlegen und verloren am Ende klar mit 2:0. Den ersten Treffer steuerte Kapitän Orban quasi mit dem Pausenpfiff bei. Das 2:0 besorgte der eingewechselte und begnadigte Augustin kurz vor dem Ende. Der Franzose steht nach 11 Pflichtspielen bei sechs Treffer und zwei Vorlagen.

Am vergangenen Spieltag ließen sie beim Auswärtsmatch in Hoffenheim der TSG keine Chance, auch wenn es zur Pause noch 0:0 stand. Poulsen markierte einen Doppelpack zur 0:2 Führung. Der Treffer von Kramaric in der 93. Minute kam zu spät und bescherte den Roten Bullen den zweiten Dreier in Folge.

Unter der Woche stand dann auch noch das Spiel bei Rosenborg Trondheim in der Euro League Gruppenphase auf dem Programm. Dass die Sachsen Euro League können, haben sie schon des Öfteren bewiesen. Auch Rosenborg besiegten die Leipziger mit 1:3 und konnten die Niederlage vom ersten Gruppenspiel gegen den Tochterclub RB Salzburg wieder vergessen machen.

Am Sonntag empfangen die Rangnick Mannen den Aufsteiger Nürnberg. Diese Duell gab es in der ersten deutschen Bundesliga noch nie.

Aufstellung RB Leipzig

Klostermann (zuletzt Knieprobleme) wäre ein Startelf-Kandidat, wenn er den Trainingsrückstand aufgeholt hat. Kampl (Grippe) und Forsberg (Adduktorenprobleme) sollten ihre Beschwerden bis zum Sonntag auskuriert haben.

Gulacsi – Mukiele, Orban, Upamecano, Saracchi – Demme, Kampl – Sabitzer, Forsberg – Ti. Werner, Y. Poulsen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
-

 

1. FC Nürnberg

Bis auf einen kleinen Schönheitsfehler, können die Mannen um Trainer Köllner mit der bisherigen Saison als Aufsteiger recht zufrieden sein. Derzeit rangieren die „Clubberer“ auf dem 10. Tabellenplatz und haben acht Punkte auf dem Konto. Sechs dieser acht Zähler holten sie in der englischen Woche. Die ersten drei Punkte fuhren die Nürnberger am vierten Spieltag beim Heimspiel gegen die schwachen Hannoveraner ein. Die Tore zum 2:0 Endstand besorgten Anton und Knöll mit einem Doppelschlag in der 75. bzw. 76. Minute.

Ein paar Tage später dann der bisherige Tiefpunkt in dieser Saison. Beim Auswärtsmatch in Dortmund kassierte der 1. FCN gleich sieben Gegentreffer und wurde vom BVB in alle Einzelteile zerlegt. Endstand 7:0 für die Schwarz-Gelben.

Es grenzt fast an ein Wunder, dass die Franken am vergangenen Spieltag im Aufsteigerduell gegen Fortuna Düsseldorf als Sieger vom Platz gingen. Nur wenige Tage nach dem Debakel beim BVB dachte niemand daran, dass die „Clubberer“ dieses Spiel auch nur annähern gewinnen würden. Am Ende scheint Coach Köllner die richtigen Maßnahmen getroffen zu haben, um seine Jungs auf das Spiel vorzubereiten. Gleich mit 3:0 gewannen die Nürnberger das Spiel und feierten danach ausgelassen. Behrens brachte die Hausherren in der 28. Minute per Elfmeter in Führung. Im zweiten Durchgang machten Ishak und Palacios mit den Treffern zum 2 bzw. 3:0 den Deckel drauf und bescherten den Köllner Mannen den insgesamt zweiten Sieg in der noch jungen Saison.

Am Sonntag zum sechsten Spieltag muss der 1. FCN nach Leipzig, wo sie noch nie ein Pflichtspiel gewinnen konnten.

Aufstellung 1. FC Nürnberg

FCN-Coach Köllner dürfte im Vergleich zum 3:0 über Düsseldorf seine Elf einmal verändern – für Matheus Pereira beginnt Kubo.

Bredlow – Valentini, Margreitter, Mühl, Leibold – Petrak – Kubo, Löwen, Behrens, Misidjan – Ishak

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,00
150€

 

RB Leipzig gegen 1. FC Nürnberg im Live Stream?

Wollen sie das letzte Spiel des siebten Spieltages live im Fernsehen mitverfolgen, müssen sie entweder Kunde beim Bezahlsender SKY sein, oder sie eröffnen ganz einfach ein Konto beim Wettanbieter bet365, zahlen mindestens 10 EURO ein und schon können sie (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben dem Duell von RB Leipzig gegen den 1. FC Nürnbergt auch noch viele weiter Events im Live Stream mitverfolgen.

 

Liveticker und Statistiken