Da ist er, der Neuanfang bei QPR und er scheint bitter nötig gewesen zu sein wenn man sich die Leistungen ansieht. Die Gäste von Southampton dürfte die überraschende Niederlage gegen Swansea noch immer ein wenig in den Knochen stecken, aber nun gilt es so schnell wie möglich ein positives Ergebnis hinzubekommen.

Queens Park Rangers

Vor zwei Tagen ereilte uns die Mitteilung, dass Harry Redknapp seinen Posten bei den Rangers niedergelegt hat. Er begründete es damit, dass er schwere gesundheitliche Probleme hat und nicht mehr in der Lage ist 100% zu geben. Neuer Kandidat auf den Posten ist der Ex Spurs Manager Tim Sherwood, doch gegen Southampton werden wir ihn noch nicht sehen.

Auch unter Redknapp war die Mannschaft auf dem besten Weg in die zweite Liga. Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge. Auf den neuen Trainer kommt daher viel Arbeit zu. Die unglaubliche Heimstärke, die das Team noch im Rennen um den Klassenerhalt hielt, war irgendwann auch weg und auswärts hat man weiterhin null Punkte, so dass hier das Licht durchaus schnell ausgehen könnte.

Aufstellung QPR

Voraussichtliche Aufstellung: Green – Isla, Dunne, Onuoha, Suk-Young – Fer, Henry, Barton, Vargas – Zamora, Austin

FC Southampton

Der FC Southampton musste im Kampf um die Champions League eine böse Heimniederlage hinnehmen. Gegen Swansea gab es ein 0:1. Ich hatte schon den Eindruck, dass sie gar nicht mehr verlieren können, so abgeklärt präsentierten sie sich in der Vergangenheit.

Diese Niederlage hat jedoch gezeigt, dass sich eine Mannschaft wie Southampton in jedem Spiel neu beweisen muss und dass weniger als 100% nicht ausreichen, um eine Partie zu gewinnen, schließlich haben wir hier kein Team voller Superstars, die Spiele auch rein über individuelle Qualität gewinnen können.

Aufstellung Southampton

Voraussichtliche Aufstellung: Forster – Targett, Yoshida, Fonte, Clyne – Reed, Davis, Tadic, Ward-Prowse, Elia – Pelle

Tipp

Bei QPR geht momentan alles drunter und drüber, dass sollte Southampton trotz des Rückschlages gegen Swansea ausnutzen können. Außerdem fällt es uns wirklich schwer zu glauben, dass QPR diesen miserablen Rhythmus einfach über Nacht ablegen kann nur weil der alte Manager weg ist.

Tipp: Sieg Southampton – 1.87 BetVictor (starke Quote!)

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken