Die DreamLeague Season 11 Major geht allmählich in die heiße Phase, in der ersten Begegnung der zweiten Runde des Upper Brackets trifft PSG.LGD auf Vici Gaming – ein Sieg hier bedeutet mindestens eine Platzierung unter den Top 4, sowie den Einzug ins Upper Bracket Finale gegen den Sieger zwischen Keen Gaming und Fnatic.

PSG.LGD gilt spätestens seit ihrem zweiten Platz bei der International 2018 als eines der stärksten Teams der Welt, mit aktuell 2790 DPC-Punkten rangieren sie auf Platz 4 des Dota Pro Circuit Rankings, und auch in Stockholm zeigten die Chinesen ihr Können und gingen als Führender der Gruppe B ins Upper Bracket ein – zuletzt machten sie dort kurzen Prozess mit Mineski, PSG.LGD brauchte etwas mehr als eine Stunde für einen schnellen 2-0 Sieg.

Auf der anderen Seite steht der chinesische Rivale Vici Gaming, die ihr Ticket zur DreamLeague Major durch ihren Sieg in der StarLadder Minor vor ein paar Wochen verdient hatten, nachdem sie in den eigentlichen Qualifikationen zur DreamLeague im Februar nur einen schwachen 5.-6. Platz erzielen konnten (Sieger der Qualifikationen waren übrigens PSG.LGD und EHOME, dabei trafen Vici Gaming und LGD jedoch nicht direkt aufeinander).

Insgesamt spielt Vici Gaming allerdings eine starke Saison, die DreamLeague in Stockholm wird ihre dritte Major-Teilnahme in Folge sein, in Kuala Lumpur und Chongqing reichte es jeweils für eine Platzierung unter den besten Acht – bei der DreamLeague ist ihnen jetzt schon eine Top 6 – Platzierung sicher. Damit winken mindestens 900 DPC-Punkte, die Vici Gaming aktuell auf Platz 6 des Dota Pro Circuit Rankings setzen würden.

Das letzte Zusammentreffen zwischen PSG.LGD und Vici Gaming fand in der ersten Runde des Upper Brackets der vergangenen Major in Chongqing statt – PSG.LGD dominierte Vici Gaming mit 2-0 und beförderte diese ins Lower Bracket, wo sie eine Runde später von den Evil Geniuses mit 2-1 eliminiert wurden – EG waren es allerdings auch, die PSG.LGD etwas später ebenfalls aus dem Turnier beförderten – mit 2-0.

Auf längere Sicht ist die Bilanz zwischen LGD und Vici etwas ausgeglichener, 2 Monate vor der Niederlage in Chonqging konnte Vici ein 2-0 gegen LGD in den Qualifikationen zur Major erzielen.

Tipp

Das Duell der Giganten aus China dürfte eine ziemlich knappe Angelegenheit werden, und das sehen die Buchmacher ähnlich – vor allem wahrscheinlich mit Blick auf den Sieg Vici Gamings gegen den Favoriten Team Secret in der letzten Runde, der den Rivalen von PSG.LGD sicher auch nicht entgangen sein wird.

Die beiden Teams sind gut miteinander vertraut, wir erwarten eine spannende Partie und würden uns nicht wundern, wenn alle drei Spiele zur Entscheidung nötig werden – auf lange Sicht sehen wir dabei PSG.LGD als das insgesamt stärkere Team als den Favoriten.

Unser Tipp: Sieg PSG.LGD

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
150€

 

PSG.LGD

PSG.LGD geht als Sieger der Qualifikationen der chinesischen Region in die DreamLeague Major ein und kann durchaus als einen der Top-Favoriten für den Gesamtsieg angesehen werden.

Nach ihrem zweiten Platz bei der letzten International 2018 scheinen die Chinesischen dieses Jahr umso motivierter zu sein, sich an die Spitze der DOTA 2 – Elite zu kämpfen.

Der Ausfall ihres Mid-Laners „Somnus?M“ Ende Januar warf dabei aber durchaus einige Fragen auf; der herausragende Spieler der letzten TI entschloss sich eine Pause einzulegen, und wird seit dem von Xm vertreten. Die Zweifel scheinen aber unbegründet, denn zumindest bis jetzt spielt Xm eine starke Saison, und sein anderer Spielstil erlaubt es PSG.LGD, mehr auf ihren Carry-Spieler „Ame“ zu bauen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
150€

 

Vici Gaming

Obwohl Vici Gaming aktuell zumindest den Punkten nach das sechstbeste Team der Welt sind, ist ihr Verbleib im Upper Bracket doch eine kleine Überraschung – schließlich hieß ihr Gegner in der ersten Runde Team Secret, das wohl aktuell stärkste Team der Welt.

Vici Gaming gewann die Partie mit 2-1, beförderte Team Secret ins Lower Bracket und wartet nun auf den nächsten Brocken, PSG.LGD.

Das Team hat eine Menge Talent, ihr Midlaner Paparazi gilt als einer der besten Spieler der Region (so war er beispielsweise der erste Spieler, der ein Matchmaking Rating von 8000 auf den chinesischen Servern erreichte), und Coach rOtk ist einer der angesehensten und erfahrensten Veteranen der Szene.

Die Zutaten sind alle da für Vici Gaming, und es schien nur noch eine Frage der Zeit, bis alles richtig zusammen passt – gegen Secret zumindest war das deutlich zu sehen.

Mit PSG.LGD steht ihnen allerdings ein Gegner bevor, der weit vertrauter mit den Strategien und der Spielweise des Teams ist, schließlich treffen die beiden Organisationen regelmäßig in den Qualifikationen oder lokalen Turnieren der Region aufeinander.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,10
-
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

PSG.LGD vs. Vici Gaming im Live-Stream anschauen?

Natürlich wird auch dieses Spitzenmatch der Major live auf Twitch.tv übertragen, der offizielle englische Stream der DreamLeague Major ist zu finden unter https://www.twitch.tv/dreamleague, Spielbeginn ist am Freitag, dem 22. März um 16:30 Uhr (wer mag kann natürlich auch schon vorher einschalten, um Vorberichte oder Wiederholungen der letzten Tage zu sehen).