Der Kuala Lumpur Major ist der erste offizielle Valve Major der DPC-Saison 2018. Wir befinden uns nun in der Endphase der Playoffs, sechs Teams verbleiben noch im Kampf um die Trophäe, 350.000 US-Dollar und 4950 DPC-Punkte für den Sieger des Grand Finals. Hier schauen wir uns das Spiel im Lower Bracket zwischen EG und PSG.LGD an.

Während Evil Geniuses bereits in ihrem ersten Match im Upper Bracket von Ninjas in Pyjamas in einer kleinen Überraschung ins Lower Bracket geschickt wurden und dort ihrerseits Forward Gaming und zuletzt Fnatic ausgeschaltet haben, wurden PSG.LGD erst heute morgen von Team Secret aus dem Upper Bracket geworfen. Nun treffen sich die beiden Teams am Samstagmorgen in der Axiata Arena in Kuala Lumpur, um zu entscheiden, wer direkt im Anschluss darauf gegen Ninjas in Pyjamas antreten und im Lower Bracket weiterkommen wird.

Die Playoffs laufen noch bis zum 18. November. Die letzten drei Wettkampftage finden vor einem Live-Publikum statt. Das große Finale wird in einem Best-of-Five-Match gespielt.

Tipp

Auch wenn PSG.LGD in ihrem letzten Match gegen Team Secret nicht gut aussahen, müssen sie in dieser Begegnung dennoch als Favoriten gelten. Auch die Wettanbieter sehen dies genauso und unserer Meinung nach zurecht. Die Statistiken der Spiele gegen PSG.LGD sprechen auch nicht für Evil Geniuses, daher sehen wir in diesem Turnier nicht, wie sie sich gegen PSG.LGD behaupten könnten. Eine Handicap-Wette halten wir aber für zu riskant, daher geht die Vorhersage auf Sieg PSG.LGD.

Unser Tipp: Sieg PSG.LGD

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,61
100€
18+, AGBs gelten

 

Evil Geniuses

Nur wenige Teams haben die gleiche Tradition und einen Ruf wie Evil Geniuses. Kaum ein anderes E-Sport-Franchise kann die Geschichte und Erfolge aufweisen, die EG bereits erreichen konnten.

Arteezy, SumaiL und Cr1t sind seit mehr als zwei Jahren zusammen unter dem blauen Banner. Zusammen hat das Trio seine Erwartungen übertroffen. Dennoch gab es einige Änderungen, die immer dazu führten, dass das gesamte Team nicht perfekt zusammenfand.

Mit der Ankunft von S4 und Fly könnte das Team jedoch nun den Kader haben, um das Blatt zugunsten der Nordamerikaner zu wenden.

In ihrer aktuellen Aufstellung, die vor etwa vier Monaten formiert wurde, haben sich Evil Geniuses sehr schnell in Form gebracht und in Vancouver haben sie bereits fast alle Topteams geschlagen. Das ist unglaublich. Die Organisation entschied, dass es nicht der klügste Schritt sein würde, nach der Katastrophe am letzten Tag von TI8 weitere Änderungen vorzunehmen, und EG ist im Moment viel stärker geworden. In der regionalen Qualifikation traf EG auf keine Probleme und was SumaiL in den letzten Monaten zeigte, ist einfach verrückt. Sogar für ihn. In Verbindung mit der Tiefe ihrer Drafts und des Verständnisses des Spiels, das nach der Ankunft von Fly und s4 erschien, ist es dumm, nicht mit EG zu rechnen.

Die Meister der Farm, Evil Geniuses‘ Spieler sind einzigartig. Jeder Einzelne ist der Beste in seiner Rolle, aber das scheint trotzdem manchmal nicht zu helfen. Es hat keinen Sinn, fünf sehr gute Individuen zu haben, wenn sie einfach keine Verbindung herstellen können. Es geht daher für EG im Moment darum, ihre Form als Team zu finden und vielleicht sind ein paar mehr Matches durch das Absteigen ins Lower Bracket gar gut für sie und sie schaffen es, quasi durch die Hintertür das Turnier doch noch zu gewinnen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,35
110€

 

PSG.LGD

Die Zweitplatzierten von The International 8, PSG.LGD, konnten jeden Fan in der letzten Saison beeindrucken. Mit spektakulären Auftritten holten sie sich Qualifikation für Qualifikation und platzierten sich in jedem Wettbewerb unter den Top 10. Das Grand Final war ein tolles Ergebnis und das chinesische Team ließ die Menge bis zum Schluss jubeln. Selbst wenn sie nach TI8 eine Pause einlegten, zeigten sie im bisherigen Turnierverlauf bis zur Niederlage gegen Team Secret ihre Klasse und marschierten durch das Turnier.

Auch beim Kuala Lumpur Major haben sie bis zu ihrer Niederlage im Upper Bracket gegen Team Secrets perfekt gespielte Strategie einen Lauf hingelegt, bis zu diesem Match hatten sie in der Gruppenphase und den Playoffs kein einziges Spiel verloren.

Der Vizemeister von The International 2018 hat in der chinesischen Qualifikation den ersten Platz belegt. In Kuala Lumpur sind PSG.LGD immer noch einer der Hauptanwärter auf den Sieg. Ihre Strategien funktionieren weiterhin gut, sie sind unglaublich stabil. Dies sind zwei Gründe, warum es so schwer ist, sie zu schlagen. Aber PSG.LGD wissen auch, wie man gegen die westlichen Teams spielt. Wenn wir über Motivation sprechen, sind die Chinesen wahrscheinlich durch ihre Niederlageim Finale von TI8 gegen OG höchst motiviert, im ersten Major der Saison zu performen. Gegen EG werden sie eine kluge Strategie und ihre beste Form benötigen, wir sehen sie aber in diesem Match als klaren Favoriten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,61
100€
18+, AGBs gelten

 

Das Match zwischen EG und PSG.LGD im Live Stream?

Wie alle Matches dieser Veranstaltung wird auch dieses auf dem offiziellen Twitch-Channel ausgestrahlt, dort kann man das komplette Match live verfolgen. Schalten Sie am Samstagmorgen früh um 5 ein, um dieses Spiel mitanzuschauen.