Tja, es gibt sie noch tatsächlich, die Gallier der Premier League, die sich weigern ihre Identität für ein paar Sterling zu verkaufen und die ohne riesiges Budget in der Liga mitspielen. Die Frage bei Norwich (also unseren Galliern) ist nur ob der Zaubertrank lange genug hält um auch in der Liga zu bleiben. Bislang sieht es jedoch extrem gut aus und das Team steht auf einem kaum zu glaubenden achten Tabellenplatz, während der heutige Gast trotz großer Reden des neuen Zuhälters (gemeint ist der CLubbesitzer, der keine Ahnung von Fußball hat) gegen den Abstieg spielt.

Norwich und die Gegend um die Stadt herum sind absolute Fanatiker des kleinen Vereins und der Aufstieg glich einem kleinen Wunder. Der kleine Vereine musste nach seinem Abstieg aus der ersten Liga sogar zwischenzeitlich in die dritte Liga, aber nach diesem Auf und Ab innerhalb von nur 7 Jahren sind die Kanarienvögel wieder in der Liga (Das Maskottchen des Clubs). Sehr erfreulich für den Club ist, dass Holt sofort nach seiner Rückkehr wieder getroffen hat, so dass es nur logisch ist den Stürmer in die Startelf zu platzieren. Ansonsten wird Norwich die gleiche kämpferische Spielweise zeigen wie immer. Gegen defensiv schwache Clubs lässt man sich gern auf eine offensive Prügeleinheit ein, da Norwich selbst defensiv auch so ihre Defizite hat.

Blackburns Defensive ist mit das miserabelste was in der Premier League rumturnt. Samba dürfte der einzige wirklich brauchbare Baustein der Abwehr sein, was aber auch daran liegt, dass man hier nur wenig und vor allem sehr halbherzig investiert hat. Offensiv steht es nicht ganz so schlecht um Blackburn. Yakubu ist ein sehr solider Angreifer und mit der Rückkehr von N’zonzi kommt auch einiges an Geschwindigkeit ins Mittelfeld, da sowohl er als auch Hoilett durchaus guten Fußball zeigen können im Mittelfeld. Pedersen hat noch nicht so recht in die Saison gefunden, ebeso wie Petrovic.

Die miserable Abwehr von Blackburn wird dazu führen, dass wir vor allem Sturmaktivitäten sehen auf beiden Seiten. Ich sehe hier kaum Möglichkeiten, dass wir nicht einige Tore sehen.

Tipp: Über 2,5 Tore – 1,85 sportingbet

Voraussichtliche Startelf Norwich: Ruddy – Naughton, Martin, Barnett, Tierney – Bennett, Fox, Hoolahan, Johnson, Pilkington – Holt

Voraussichtliche Startelf Blackburn: Robinson – Olsson, Samba, Dunn, Givet – Hoilett, Nzonzi, Petrovic, Pedersen – Roberts, Yakubu