Nachdem die Premier League uns gestern gleich zwei Überraschungen mitbrachte, bin ich heute sehr gespannt ob Manchester City die Gelegenheit nutzen wird um die Lücke zum Tabellenzweiten noch größer werden zu lassen. Sollte dies passieren, sieht die Meisterschaftsfrage zunehmend eindeutig aus.

Swansea City – Aston Villa

Es gibt manchmal Spiele und Quoten wo ich nicht wirklich durchblicke obwohl ich seit Jahren in diesem Bereich tätig bin. Hier haben wir solch ein Spiel. Swansea spielt eine sehr solide Saison für einen Aufsteigen und sicherlich konnten sie mehrmals überraschen in dieser Saison, aber am Ende des Tages sind die individuell nicht stark besetzt.

Bei Villa ist es in dieser Saison bekanntlich umgekehrt. Sie sind gut besetzt, aber es will einfach nicht klappen mit dem dauerhaften Erfolg. Dennoch sehe ich das Team aus Birmingham hier weit vorne, insbesondere weil Swanseas Defensive alles andere als stabil ist und Villa gleichzeitig mit Agbonlahor und Bent ein extrem gutes Sturmduo hat. Vor allem kann ich kaum glauben, dass Swansea ein Mittel findet gegen die Geschwindigkeit eines Agbonlahor.

Tipp: Asiatisches Handicap +0,5 Aston Villa – 1,77 betvictor

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Vorm – Rangel, Monk, Williams, Taylor – Dyer, Britton, Allen, Gower, Sinclair – Graham

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Given – Cuellar, Collins, Dunne, Warnock – Hutton, Petrov, Herd, Heskey – Bent, Agbonlahor

 

Liverpool – Manchester City

Das Spitzenspiel an diesem Spieltag findet in Liverpool statt. Die Truppe von Kenny Dalglish ist voller Selbstbewusstsein nachdem sie überraschend Chelsea bezwingen konnte, aber dies sollte hier keinen Wetter blenden. Fakt bleibt, dass Liverpool weiterhin große Probleme hat Kreativität im Mittelfeld zu entwickeln so lange Gerrard verletzt ist oder eben nicht bei 100% ist. Sie haben mit Suarez einen der besten Stürmer der Welt, aber sie können das nicht einmal annähernd nutzen, weil aus dem Mittelfeld zu wenig nach vorn kommt. Ansonsten ist Liverpool auf einem guten Weg zur alten Stärke und ich bin sicher mit den Nächsten Einkäufen wird das Team noch einmal stärker.

Citys Niederlage gegen Neapel machte deutlich, dass vor allem die Abwehr nicht das Niveau hat, das man international braucht, aber über die defensive Probleme dieses Teams erzähle ich oft genug, so dass ich mich nicht ständig wie eine kaputte Schallplatte anhören möchte. Warum also der Erfolg in der Premier League, der stärksten Liga der Welt, während man in der Champions League versagt? Ziemlich einfache Antwort: in der Premier League spielt man aggressiven Offensivfußball und traut sich was, während man den Fehler macht sich in der Champions League auf das vorsichtige defensivbetonte Spiel einzulassen, was dort oft gespielt wird.

Mit Dzeko, Silva, Balotelli oder Aguero ist City erneut in der Lage den Gegner einfach offensiv zu bekämpfen und das werden sie auch tun.

Tipp: Asiatisches Handicap 0 Manchester City – 2,00 bet365

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Johnson, Skrtel, Agger, Enrique – Lucas, Adam – Maxi, Kuyt, Downing – Suarez

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Richards, Kompany, Lescott, Kolarov – Milner, Barry, Toure Yaya – Silva, Dzeko, Aguero