Der Spieltag startet gleich mit dem Kracher zwischen Chelsea und dem FC Arsenal. In unserem ausführlichen Bericht zu dieser Partie erfahrt ihr wie die Chancen für die Gunners stehen, den Rückstand auf Chelsea zu verkürzen. Werft einfach einen Blick auf die Webseite, dort werdet ihr alles über diese Begegnung erfahren.

Hier werdet ihr erfahren ob sich Manchester United von seiner Schlappe gegen Liverpool erholt hat oder ob Manchester City nun der Favorit auf den Titel ist. Schafft es Fulham noch sich nach dem Sieg vom vergangenen Wochenende zu retten? Am 31. Spieltag werden wir vielleicht nicht alle Antworten finden, doch wir kommen der Sache langsam näher. Werfen wir einen Blick auf die Partien.

Newcastle United – Crystal Palace

Für Newcastle gab es am vergangenen Wochenende eine Niederlage in Fulham. Das hat dort aber nicht wirklich viele gestört. In diesen Tagen geht es dort einzig um den Kopfstoß von Manager Pardew. Er hat sich mittlerweile bei allen Beteiligten entschuldigt und seine Strafe akzeptiert.

Crystal Palace musste sich im Abstiegskrimi mit einem 0:0 in Sunderland zufrieden geben. Dieser eine Punkt war zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel. Mit Platz 17 stehen sie zwar noch über der Abstiegszone aber Sunderland hat zwei Spiele weniger absolviert. Für Newcastle geht es hier um absolut nichts mehr und Crystal Palace braucht nun wirklich jeden Punkt. Das Problem ist, dass sie kaum in der Lage sind Tore zu erzielen.

Tipp: unter 2,5 Tore – 1.72 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Manchester City – FC Fulham

Als „Mission Impossible“ könnte man dieses Spiel für Fulham auch bezeichnen. Felix Magath ist nun wirklich nicht zu beneiden. Vor einigen Wochen hat seine Mannschaft schon gegen Chelsea gezeigt, dass sie mit den ganz Großen nicht mithalten können. Da Manchester aber auch jeden Punkt braucht dürfen sie hier nicht mit Gnade rechnen.

City schaffte am vergangenen Wochenende mit nur zehn Mann ein 2:0 in Hull. Obwohl sie in der Tabelle nur auf Platz vier stehen haben sie die besten Chancen den Titel zu gewinnen. Sie liegen momentan sechs Punkte hinter Chelsea, haben aber drei Spiele weniger absolviert.

Fulham hat gezeigt, dass sie noch am Leben sind. Gegen Newcastle gab es einen ganz wichtigen Dreier. Dennoch sieht es dort sehr dunkel aus. Sie haben bereits vier Punkte Rückstand auf das rettende Ufer und haben zudem schon mehr Speile absolviert als die meisten anderen Teams dort unten. So sehr ich es Fulham auch gönnen würde, im Etihad gibt es für sich nichts zu holen. City ist nun voll auf die Meisterschaft fokussiert und braucht jeden Punkt.

Tipp: Sieg Manchester City – 1.17 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Cardiff City – FC Liverpool

Cardiff hatte einen Punkt schon so gut wie in der Tasche ehe Everton in der 91. Minute zum Todesstoß ansetzte. Für diese tolle Leistung im Goodison Park können sie sich nun nichts mehr kaufen. Sie sind in einer ähnlichen Situation wie Fulham. Cardiff braucht Siege und zwar schnell. Die Aufgabe an diesem Wochenende hätte nicht viel schwieriger sein können da sie den FC Liverpool zu Gast haben.

Die Reds spielen derzeit den besten Fußball der Liga und haben mal so eben mit 3:0 im Old Trafford gewonnen. In der Tabelle liegen sie momentan auf Platz zwei, haben aber noch ein Spiel mehr als Chelsea. Liverpool hat sich unter Brendan Rodgers wieder zu einem absoluten Spitzenteam entwickelt. Sie besitzen mit Suarez und Sturridge einen Angriff der kaum aufzuhalten ist. Cardiff wird sich hier zwar strecken und alles geben doch Liverpool ist derzeit wohl eine Nummer zu groß.

Tipp: Sieg FC Liverpool – 1.45 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

Norwich City – AFC Sunderland

In Norwich heißt es an diesem Wochenende Abstiegskampf pur. Beide Mannschaften stecken tief unten drin und müssen hier gewinnen. Norwich hat sich beim 2:4 in Southampton nicht versteckt, doch es gab mal wieder keine Punkte. Der Mannschaft gelingt es schon sehr selten zwei Tore zu erzielen, wenn dann nicht mal ein Punkt dabei herausspringt, ist das schon bitter.

Sunderland steht momentan auf einem Abstiegsplatz doch sie haben einen entscheidenden Vorteil. Mit bisher 27 Spielen haben sie drei weniger als die meisten anderen Teams. In den vergangenen Monaten ist die zu Beginn so tolle Entwicklung unter Gustavo Poyet etwas ins Stocken geraten. Gegen Palace gab es wieder nur einen Punkt. Diese Partie wird von Nervosität geprägt sein. Keiner will den entscheidenden Fehler machen. Ein Unentschieden scheint mir daher am wahrscheinlichsten.

Tipp: Unentschieden – 3.3 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

FC Everton – Swansea City

So schwer hatten sie sich das Spiel gegen Cardiff sicherlich nicht vorgestellt, doch Everton brauchte bis zur 91. Minute ehe die Partie gewonnen war. Auch an diesem Wochenende wartet eine vom Papier her leichte Aufgabe auf sie. In der Tabelle liegen sie derzeit auf Platz sechs. Damit stehen sie zwar besser da als Manchester United, dass ist aber auch nur ein kleiner Trost. Im besten Fall wird es noch für Platz fünf reichen. Damit sollten sie dort aber auch mehr als zufrieden sein.

Für Swansea gab es eine empfindliche Niederlage. Durch das 1:2 gegen West Brom sind auch sie nun mitten drin statt nur dabei. Die Spiele werden auch nicht unbedingt einfacher denn nach der Partie in Everton müssen sie ins Emirates. Swansea hat im Vergleich zum letzten Jahr gleich drei Schritte rückwärts gemacht. Ich bin mir sicher, dass sie dort die Entlassung von Laudrup noch bereuen. In Everton sollte es eine klare Angelegenheit für den Gastgeber werden.

Tipp: Sieg Everton – 1.67 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Hull City Tigers – West Bromwich Albion

In Hull ging es diese Woche mal wieder mehr um den Namen als um den Abstiegskampf. Wenn die mal nicht ihre Prioritäten falsch gelegt haben. Nach der Niederlage gegen Manchester City sind sie nun wieder gefordert. Das Spiel gegen West Brom wird zeigen, ob sie diese Spielzeit beruhigt ausklingen lassen können.

Pepe Mel hat endlich sein erstes Spiel gewonnen. Der Spanier stand schon kurz vor dem Aus, doch der Sieg in Swansea dürfte ihn erst einmal gerettet haben. Mit nunmehr 28 Punkten liegen sie derzeit auf Platz 16. Ausruhen können sie sich aber noch lange nicht. Nicolas Anelka wurde unter der Woche vom Club gefeuert. Das hilft in dieser Situation auch nicht unbedingt weiter. Ich erwarte hier einen echten Kampf zwischen zwei Mannschaften die eher über die Kraft und den Willen anstelle der Technik kommen. Die Hausherren sollten das bessere Ende haben.

Tipp: Sieg Hull – 2.22 Unibet

Unibet BonusWertungLink
75€
Unibet Erfahrungen
Besuchen

West Ham United – Manchester United

Auch West Ham ist noch nicht wirklich gerettet. Diese Mannschaft hat aber dennoch einen enormen Zwischenspurt hingelegt. Am vergangenen Wochenende gab es allerdings eine Niederlage gegen Stoke. Diese verlorenen Punkte müssen sie sich nun gegen United zurückholen.

Für Manchester war es gefühlstechnisch eine sehr unterschiedliche Woche. Da gab es zuerst die klare 0:3 Niederlage gegen Liverpool und dann das 3:0 in der Champions League gegen Piräus. Die Liga ist für sie allerdings gelaufen. Ich erwarte nicht, dass sie nun jedes Spiel gewinnen werden. Der ganze Fokus liegt nun auf der Champions League auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass sie diesen Wettbewerb nicht gewinnen können. Nach einem Hoch gab es meist sofort wieder ein Tief. Ich bin mir sehr sicher, dass sich daran nichts ändern wird.

Tipp: Doppelchance West Ham – 2.02 Unibet

Unibet BonusWertungLink
75€
Unibet Erfahrungen
Besuchen

Tottenham Hotspur – FC Southampton

Die Spurs haben am vergangenen Wochenende die letzte Möglichkeit auf Platz vier verspielt. Gegen Arsenal gab es eine 0:1 Heimniederlage. Sie haben es in dieser Saison einfach nicht geschafft gegen die Großen Teams zu gewinnen und dadurch auch nicht verdient weiter oben zu stehen. Aus der Europa League sind sie mittlerweile auch ausgeschieden. Von daher geht es wohl nur noch um die sogenannte „goldene Ananas“.

Auch für Southampton geht es um nicht viel mehr. Sie haben aber in den letzten Wochen gezeigt wie man mit dieser Situation am besten umgehen sollte. Die Spurs werden von ihrem Trip nach Lissabon sicherlich etwas müde sein. Die Luft ist wohl ebenfalls raus. Ich gehe davon aus, dass Southampton dies ausnutzen wird. Mein Tipp der Woche ist daher:

Tipp: Sieg FC Southampton – 3.75 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

Aston Villa – Stoke City

Beide Mannschaften haben eine sehr erfolgreiche Woche hinter sich. Durch die Siege gegen Chelsea und West Ham dürften sich sowohl Villa als auch Stoke gerettet haben. Wohl niemand hatte Aston Villa einen Sieg gegen Chelsea zugetraut doch die Mannschaft von Paul Lambert zeigte wohl ihr bestes Spiel in der ganzen Saison. Wenn jeder für den anderen kämpft kann man auch so eine klasse Mannschaft wie Chelsea besiegen.

Für Stoke gab es ein 3:1 gegen West Ham. Auch sie haben sich durch dieses tolle Spiel wohl endgültig gerettet. In dieser Partie können beide befreit und ohne Druck aufspielen. Das sollte für reichlich Tore sorgen.

Tipp: über 2,5 Tore – 2.38 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen