Eine Frage muss vor dem 27. Spieltag der Premier League erlaubt sein. Ist die englische Liga wirklich die beste der Welt? Nach den Spielen von Manchester City und Arsenal darf daran durchaus gezweifelt werden, denn weder die Mannschaft aus London, noch die neureichen Jungs aus Manchester hatten gegen Barca oder Bayern eine Chance.

Ich möchte es mal so sagen, in der absoluten Spitze gibt es in England derzeit keine Mannschaft, die zu den besten drei in Europa zählt, in der Breite aber ist die Premier League wohl noch immer die beste der Welt. Nachdem wir das geklärt haben schauen wir auf den kommenden Spieltag.

Wer wird nach dieser Runde an der Spitze stehen? Kann Liverpool noch ganz oben angreifen? Schafft der erste deutsche Trainer in der Premier League noch das Wunder und führt Fulham aus der Abstiegszone? Lasst uns einen Blick drauf werfen.

FC Chelsea – FC Everton

Chelsea hatte am letzten Spieltag eine sehr gute Möglichkeit den Vorsprung an der Tabellenspitze auszubauen. Die ersten 80 Minuten sah es bei West Brom auch danach aus als würde das gelingen, doch wie schon einige Male in dieser Saison haben sie förmlich um den Ausgleichstreffer gebettelt. Ihnen gelingt es manchmal einfach nicht das zweite Tor zu erzielen. Man hat den Eindruck, dass Mourinho auch nicht wirklich auf das zweite Tor spielen lässt. Nach einer Führung ziehen sich seine Teams meist sehr weit zurück.

Everton hatte am letzten Spieltag frei. Durch ein Unwetter viel ihre Begegnung gegen Crystal Palace buchstäblich ins Wasser. Im Pokal gab es dagegen ein 3:1 gegen Swansea. Dort wartet nun Arsenal im Viertelfinale. Everton ist in den letzten Wochen etwas aus dem Tritt gekommen. Es gab einige schlechte Leistungen was sie im Kampf um die Champions League zurückgeworfen hat. Chelsea sollte in der Lage sein, vor heimischen Publikum gegen ein angeschlagenes Everton zu gewinnen.

Tipp: Sieg Chelsea – 1.6 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

FC Arsenal London – AFC Sunderland

Die Champions League scheint für den FC Arsenal nach dieser Woche bereits gelaufen. Nur die kühnsten Optimisten glauben an einen 3:0 Sieg in München. Damit haben sie einmal mehr bewiesen, wo sie im internationalen Vergleich stehen. Zumindest in der Premier League haben sie noch die Chance auf den Titel. Aber auch da gab es in den vergangenen Wochen nicht viel zu lachen. Man muss nur an das 1:5 in Liverpool erinnern.

Auch Sunderland hatte am letzten Spieltag frei. Die Mannschaft von Gustavo Poyet steckt nach einigen weniger guten Spielen wieder tief unten drin. Normalerweise würde ich ihnen hier eine kleine Chance einräumen aber Arsenal hat etwas gutzumachen. Außerdem dürfen sie im Kampf um die Meisterschaft nun wirklich keine Punkte mehr verschenken. Es sollte daher zu einem knappen Heimsieg für die Gunners reichen.

Tipp: Sieg FC Arsenal – 1.33 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Cardiff City – Hull City Tigers

In Cardiff wirkt derzeit alles grau. Mit dem neuen Trainer glaubte man, dass man sich in Richtung Mittelfeld bewegen würde doch die Realität sieht ganz anders aus. Im Pokal gab es das Aus vor heimischem Publikum gegen Zweitligist Wigan. Auch am letzten Spieltag in der Premier League reichte es nur zu einem 0:0 gegen Aston Villa. Nun stehen sie mal wieder vor einem entscheidenden Spiel.

Aus Hull werde ich momentan nicht wirklich schlau. Da gibt es zum einen ein tolles 2:0 in Sunderland, dann aber wieder wie am vergangenen Spieltag ein 0:1 gegen Southampton. Mit der Verpflichtung von Shane Long haben sie vieles richtig gemacht, aber man kann erkennen, dass es noch ein weiter Weg bis zum Klassenerhalt ist. Beide Teams wollen hier auf keinen Fall verlieren. Das wird man auf dem Platz merken.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.62 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Manchester City – Stoke City

Manchester City wurde ebenso wie Arsenal eine Lehrstunde erteilt. Schon mit seiner Aufstellung hat Pellegrini gezeigt, dass sie eigentlich auf ein 0:0 aus waren. Kolarov im Mittelfeld sowie nur einer halbe Spitze mit Negredo treibt nicht unbedingt den Angstschweiß auf die Stirn der Barca Stars. In den letzten Wochen läuft es nicht mehr wirklich rund in Manchester. Der so tolle Angriff ist auf einmal nicht mehr so toll. David Silva und Yaya Toure haben sich in den großen Spielen doch sehr versteckt. Gegen Stoke wollen die Fans eine Reaktion ihrer Mannschaft sehen.

Stoke hat schon vor einigen Wochen dem Nachbarn Manchester United ein Bein gestellt. Das würden sie am liebsten gegen Manchester City wiederholen. Für sie gab es am vergangenen Spieltag ein 1:1 gegen Swansea. Mit ihren 27 Punkten sind sie aber voll im Abstiegskampf dabei. Ich gehe davon aus, dass Manchester diese Partie gewinnt, doch gegen Stoke wird es ein harter Kampf. Die Angriffsmaschine muss erst wieder richtig geölt werden.

Tipp: unter 2.5 Tore – 2.95 Unibet

Unibet BonusWertungLink
75€
Unibet Erfahrungen
Besuchen

West Bromwich Albion – FC Fulham

Nach dem 1:1 gegen Chelsea fühlten sie sich bei West Brom wie der moralische Sieger. Das war schon das zweite Unentschieden gegen eine der großen Mannschaften. Sie haben gezeigt, dass sie doch in der Liga mithalten können. Leider reichen Unentschieden nicht aus, um dort unten rauszukommen. Im Abstiegsschlager gegen Fulham geht es um sehr viel. In Deutschland würde man von einem sechs Punkte Spiel sprechen.

Fulham hat sich mit einem neuen Trainer verstärkt. Der gute alte Felix Magath hat nun das Sagen am Craven Cottage. Er ist der dritte Trainer für Fulham in dieser Saison. Sie haben ihn vor allem wegen seiner „Feuerwehrmann“ Qualitäten geholt. Magath ist dafür bekannt, seinen Teams kurzfristig zum Erfolg verhelfen zu können und das ist genau das, was Fulham gerade braucht. Er wird seinen Jungs schon mit den Medizinbällen gedroht haben, sollten sie diese Partie verlieren. Da sie das nicht wollen, glaube ich an einen Auswärtssieg.

Tipp: Sieg FC Fulham – 4.75 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

West Ham United – FC Southampton

Für West Ham gab es auch am letzten Spieltag einen Sieg. Die Fans mussten aber lange zittern, ehe die drei Punkte auf dem Konto waren. Die Mannschaft wirkte vor einigen Wochen klinisch tot. Sie haben aber die Ruhe bewahrt und an ihrem Trainer festgehalten. Das zahlt sich mittlerweile aus. Sie sind zwar noch nicht aus dem Gröbsten raus, doch mit 28 Punkten sieht die Welt schon wieder besser aus. Mit dem neuen Stadion sind sie fast gezwungen in der Premier League zu bleiben. Ein Abstieg hätte für West Ham fatale Folgen.

Obwohl es für Southampton um nicht mehr viel geht, spielt die Mannschaft ganz anders wie z.B. Newcastle die sich in einer vergleichbaren Situation befinden. Am vergangenen Spieltag holten sie einen nicht unverdienten 1:0 Sieg in Hull. Hier gehe ich allerdings mit der Heimmannschaft. West Ham hat sich enorm verbessert und ist auf dem Weg Richtung Mittelfeld. Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Rückschlag gegen Southampton geben.

Tipp: Sieg West Ham United – 3.2 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Crystal Palace – Manchester United

Crystal Palace muss man als neutraler Zuschauer einfach lieben. Ich hatte schon das Vergnügen mir einige Spiele von ihnen live im Stadion ansehen zu dürfen. Es wirkt dort alles ein wenig wie in guten alten englischen Pub Zeiten. Das Stadion ist sehr alt, dass Wetter meist schlecht, aber die Mannschaft fightet in jedem Spiel. Mit dem was sie seit einigen Wochen zeigen haben sie es verdient, weiterhin in der Premier League zu spielen.

Für Manchester United gab es zuletzt zwei Unentschieden. Das 2:2 gegen Fulham sowie das 0:0 bei Arsenal war Fußball zum abgewöhnen. Noch immer spricht der Trainer von einer Top 4 Platzierung. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, woher er diesen Optimismus nimmt. Wayne Rooney haben sie mit einem neuen Vertrag ausgestattet. Er verdient nun 300000 Pfund die Woche. Ihr könnt selbst entscheiden, ob er diese Summer wert ist. Für mich ist diese Saison für United gelaufen. In der Liga geht es nicht mehr viel weiter nach oben. Palace ist ein ganz unangenehmer Gegner. Sie werden den „Stars“ von United nicht von der Pelle rücken. Vieles deutet hier für mich auf ein 0:0 hin.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.92 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

FC Liverpool – Swansea City

Wer hätte denn das gedacht, Liverpool ist nach dem 3:2 in Fulham wieder voll im Meisterschaftsrennen. Steven Gerrard erzielte den entscheidenden Treffer in der 91. Minute. Die Reds können sich voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren. Im Pokal waren sie gegen Arsenal zwar die bessere Mannschaft, doch am Ende mussten sie sich mit 1:2 geschlagen geben. Bis zum Spitzenreiter sind es nun nur noch vier Punkte Rückstand. Wenn sie ihre verbleibenden Spiele gewinnen, werden sie ganz oben stehen.

Für Swansea gab es im Pokal eine klare Niederlage gegen Everton. Sie mussten unter der Woche auch noch ein Spiel in der Europa League bestreiten. Dort gab es immerhin ein 0:0 gegen Neapel. Die Spieler haben aber schon sehr viele Partien bestritten. Man merkt ihnen die Müdigkeit so langsam an. Da kommt ein Spiel an der Anfield Road nicht unbedingt gelegen. Liverpool hat sich noch nicht aufgegeben und sollte diese Partie gegen Swansea gewinnen. Wenn sie Meister werden wollen, müssen sie dieses Spiel sogar gewinnen.

Tipp: Sieg FC Liverpool – 1.3 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Newcastle United – Aston Villa

Newcastle spielt von Woche zu Woche schlechter. Am letzten Spieltag gab es ein 0:4 gegen die Spurs. Die Mannschaft steht komplett neben sich. Es gibt eine schlimme Niederlage nach der anderen. Es scheint aber niemanden wirklich zu interessieren. Wie wir schon erwähnt haben sind sie aber relativ sicher. Man merkt, dass sie wie emotionslose Geister über den Platz schleichen.

Auch bei Aston Villa sieht es nicht viel anders aus. Am vergangenen Spieltag gab es ein 0:0 gegen Cardiff. Über dieses Spiel muss man auch nicht mehr Worte verlieren. Bei „Match of the day“ (ist das gleiche wie die Sportschau in Deutschland) zeigen sie das schlechteste Spiel immer am Ende. Ihr könnt darauf wetten, dass diese Partie als letztes gezeigt wird.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.83 bwin

bwi

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

Norwich City – Tottenham Hotspur

Norwich hielt gegen West Ham über weite Strecken gut mit, doch am Ende können sie sich dafür nichts kaufen. Es müssen Punkte her und zwar schnell. Sie gehen den gleichen Weg wie West Ham und halten an ihrem Trainer fest. Ich halte das für die richtige Entscheidung. In der Tabelle liegen sie mit 25 Punkten auf Platz sechzehn. Da würden drei Punkte mehr nicht wirklich schaden.

Für die Spurs gab es in der Liga ein 4:0 bei Newcastle. Dort gewinnt aber derzeit wohl so ziemlich jede Mannschaft. Sie lassen sich im Kampf um einen Champions League Platz aber nicht abschütteln. Sollte Liverpool doch noch ausrutschen, sind die Spurs auf alle Fälle da. Ich glaube in dieser Partie an eine kleine Überraschung. Die Spurs waren unter der Woche noch in der Europa League im Einsatz und werden etwas müde sein. Norwich ist zumindest daheim in der Lage ein Unentschieden zu holen.

Tipp: Doppelchance Norwich City oder Unentschieden – 1.87 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen