Die Weihnachtszeit ist nun schon wieder vorbei, doch auch zum neuen Jahr gibt es in der Premier League etliche Spiele. Während wir uns alle von einem Kater erholen, müssen die Engländer bereits am 1.1. zum 20. Spieltag antreten, aber die Engländer sollen ja recht souverän mit Alkohol umgehen können.

Man kann nun sicherlich besser verstehen, warum die Nationalmannschaft im Sommer oft sehr müde wirkt. Dass es in Deutschland eine Winterpause gibt, ist ein klarer Vorteil für das Team von Jogi Löw. Arsenal hat den Test in Newcastle bestanden und geht als Tabellenführer ins neue Jahr. Bleiben sie das auch nach diesem Spieltag? Das Top-Spiel Manchester United – Tottenham wird es im ausführlichen Bericht geben.

Swansea City – Manchester City

Beiden Mannschaften war die Müdigkeit nach den Spielen vom Wochenende durchaus anzumerken. Swansea holte einen Punkt gegen Aston Villa. Aber auch für Manchester City reichte es nur zu einem knappen 1:0 gegen Crystal Palace. Die Frage muss lauten, wer hat noch mehr Kraft im Tank?

Der Vorteil liegt eindeutig bei Manchester. Sie verfügen über eine Bank von der Swansea nur träumen kann. Pellegrini wird einige frische Spieler bringen. Das wird den Ausschlag zu einem Sieg in Swansea geben.

Tipp: Sieg Manchester City – 1.62 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

AFC Sunderland – Aston Villa

Der AFC Sunderland kann sich nach dem 2:2 in Cardiff als moralischer Sieger fühlen. Noch bis zur 83. Minute hatten sie mit 0:2 hinten gelegen. Dann konnte man sehen, dass es in der Mannschaft stimmt. In den letzten beiden Partien gab es nun vier Punkte. Sie befinden sich zwar noch immer auf dem letzten Platz, doch die Tendenz zeigt nach oben.

Villa konnte den Abwärtstrend mit einem Unentschieden gegen Swansea vorerst stoppen. Da aber die Teams aus dem Tabellenkeller kräftig punkten, rutschen sie der Gefahrenzone immer näher. Ich gehe davon aus, dass Sunderland seinen Aufwärtstrend in dieser Partie fortsetzen wird.

Tipp: Sieg Sunderland – 2.2 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

FC Arsenal – Cardiff City

Nicht viele hatten geglaubt, dass Arsenal in Newcastle gewinnen wird, doch sie haben es getan. Solche Siege wie dem im St. James Park zeichnen Champions aus. Sie gehen somit als Tabellenführer ins neue Jahr. Dennoch merkt man auch bei Arsenal den Spielern die Müdigkeit an.

Das lässt mich hier von meinem ersten Gedanken (über 2.5 Tore) abrücken. Cardiff musste nach einer 2:0 Führung noch den Ausgleich hinnehmen. Der Trainer wurde nun endlich vergrault. Wer auch immer dort auf der Bank Platz nehmen wird, hat es bei diesem Eigentümer nicht einfach. Da auch bei Cardiff alle auf Reserve laufen, glaube ich an einen knappen Gunners Sieg.

Tipp: Sieg Arsenal – 1.25 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

FC Southampton – FC Chelsea

Southampton spielte in Everton zwar lange gut mit, doch am Ende standen sie mit leeren Händen da. Sie sollten vielleicht mal den heutigen Gegner fragen, wie man nach schlechten Spielen immer wieder drei Punkte im Gepäck hat. Nach dem tollen Saisonstart pendelt sich Southampton nun so langsam im Mittelfeld ein. Das es nicht zu mehr reicht, konnte man in den letzten Wochen erkennen.

Chelsea steht nach dem Erfolg gegen Liverpool weiterhin auf Rang drei. Ich kann es schon fast nicht mehr sagen, doch wieder waren sie nicht unbedingt das bessere Team, holten aber die Punkte. So langsam aber sicher möchte ich fast meinen, dass sie mit ihrem Stil die Möglichkeit auf den Titel haben. Es kann ja kein Zufall mehr sein, dass sie Woche für Woche gewinnen. Da die Partie in Southampton stattfindet, vertraue ich der Heimmannschaft.

Tipp: Doppelchance FC Southampton – 1.91 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Stoke City – FC Everton

Stoke hatte beim 0:3 in Tottenham keine Chance. Auch sie müssen wie einige Mannschaften so langsam aber sicher den Blick wieder nach unten richten. Gegen Everton müssen irgendwie Punkte her, um sich etwas Luft zu verschaffen.

Everton hat gegen Southampton bewiesen, dass die Niederlage gegen Sunderland wohl doch nur ein Ausrutscher war. In den bisherigen neunzehn Partien gab es für sie erst zwei Niederlagen. Das bedeutet Ligaspitze. Gegen Stoke erwarte ich allerdings ein zähes Spiel.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.72 bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

FC Liverpool – Hull City Tigers

Bei Liverpool muss man sich nach den zwei knappen Niederlagen gegen Manchster City sowie Chelsea wohl doch eingestehen, dass es noch nicht für ganz oben reicht. In beiden Partien lagen sie in Führung, um dann am Ende zu verlieren. Jetzt muss man abwarten, wie die Mannschaft das verkraftet hat. Der Titel ist nun in weite Ferne gerückt, aber darum sollte es laut Rodgers in dieser Saison auch nicht gehen.

Kann mir bitte mal jemand sagen was mit Hull passiert ist? Wer auf ein 6:0 gegen Fulham getippt hat, dürfte nun Millionär sein. Mit solch einer Leistung konnte man nun beim besten Willen nicht rechnen. Hull erzielte in den letzten beiden Partien acht Tore und Liverpool hat Suarez. Es kann hier nur diesen einen Tipp geben:

Tipp: über 2.5 Tore – 1.53 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

West Bromwich Albion – Newcastle United

In einem verrückten Spiel im Upton Park gab es für West Brom ein 3:3. Sie warten nach der Entlassung von Steve Clarke weiterhin auf den ersten Sieg. Derzeit sind es noch zwei Punkte Vorsprung vor einem Abstiegsplatz.

Newcastle musste seinerseits eine knappe Niederlage gegen Arsenal hinnehmen. Nah den tollen Leistungen in den letzten Wochen war das dann doch eine kleine Enttäuschung. Durch diese Niederlage stehen sie nun auf Rag acht. Der Blick ist aber immer noch nach oben gerichtet. Newcastle will sich die verlorenen Punkte aus dem Arsenal Spiel hier zurückholen. Ich bin mir sehr sicher, dass dies gelingt.

Tipp: Doppelchance Newcastle United – 1.57 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Crystal Palace – Norwich City

Beide Teams waren nah dran, die Sensation zu schaffen. Palace hielt gegen Manchester City lange sehr gut mit und musste sich nur mit 0:1 geschlagen geben. Ich glaube jedoch, dass diese Partie viel Kraft gekostet hat.

Auch Norwich war gegen United nicht unbedingt die schlechtere Mannschaft, aber auch sie haben mit 0:1 verloren. Beide Mannschaften haben einen unglaublichen Aufwand betrieben um in den Spielen was zu holen. Das wird sich hier bemerkbar machen.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.69 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

FC Fulham – West Ham United

Fulham ist in Hull böse unter die Räder gekommen. Eine 0:6 Niederlage gegen einen Aufsteiger kann man sehr schwer erklären. Die Fans erwarten in diesem Abstiegsschlager eine Reaktion ihrer Mannschaft.

Für West Ham reichte es erneut nicht zu drei Punkten. Sie stehen derzeit auf dem vorletzten Platz. Sie brauchen die Punkte mindestens genauso sehr wie der heutige Gegner. Wir haben es schon angedeutet, der Mannschaft fehlt vermutlich die Klasse für diese Liga. Ich gehe davon aus, dass die Fans von Fulham eine Reaktion sehen werden. Ein 0:6 können sie nicht einfach so auf sich sitzen lassen. Dieses Resultat war das schlimmste, was West Ham passieren konnte. Fulham ist auf Rache aus UND hat eigentlich das individuell bessere Team.

Tipp: Sieg Fulham – 2.5 bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen