Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

In der Zeit vom 16. Juni bis zum 30. Juni wird in Polen die U21 Europameisterschaft ausgetragen. Dabei dürfen sich die Zuschauer auf eine ganze Reihe von interessanten Spielen freuen. Schließlich geben sich auch zahlreiche junge Spieler mit absolutem Starpotenzial bei diesem Turnier die Ehre. Am Samstag, den 17. Juni kommt es dabei um 18:00 Uhr in der Stadt Bydgoszcz zu einem spannenden Vergleich zwischen den U21 Nationalmannschaften von Portugal und Serbien.

Portugal

Die portugiesische U21 Nationalmannschaft schaffte bei der letzten Europameisterschaft in Tschechien im Jahr 2015 immerhin den Einzug in das Finale. Dort reichte es dann aber nicht für den ganz großen Wurf und die Mannschaft von Trainer Rui Jorge musste sich im Elfmeterschießen der U21 von Schweden geschlagen geben. Im letzten Jahr schaffte bekanntermaßen durchaus ein wenig überraschend die A-Nationalmanschaft von Portugal bei der EURO 2016 den Titelgewinn in Frankreich. Nun will es die U21 Nationalmannschaft natürlich in Polen gerne den Großen nachmachen. In der Qualifikation für dieses Turnier hatte Portugal unterm Strich keine Probleme und sicherte sich in der Qualifikationsgruppe 4 ohne Niederlage den 1. Platz. In diesem Jahr absolvierten die Portugiesen zur Einstimmung auf die Europameisterschaft noch 2 Testspiele. Dabei hatte Portugal in einem Heimspiel gegen Norwegen keine Schwierigkeiten und schaffte am Schluss einen verdienten 3:1 Erfolg. Ende März gab es dann noch einmal einen richtigen Härtetest, als das Team von Trainer Rui Jorge in Stuttgart gegen Deutschland antrat. Dabei profitierten die Portugiesen von einem recht frühen Führungstreffer durch Bruno Fernandes bereits in der 25. Spielminute. Im weiteren Verlauf der Begegnung zeigte sich dann auch die Abwehr von Portugal recht sattelfest und somit reichte es am Ende zu einem knappen 1:0 Auswärtssieg.

Aufstellung Portugal

Der portugiesische Trainer Rui Jorge zeigte sich schon bei der U21 EURO im Jahr 2015 für die Mannschaft verantwortlich. Dort reichte es für die Portugiesen am Ende nur zum inoffiziellen Titel des Vizeeuropameisters. In diesem Jahr würden die Portugiesen natürlich gerne einen vollen Erfolg bei der U21 EURO feiern. Dabei kann der Coach unter anderem auf die Klasse von Joao Cancelo, Goncado Guedes und Renato Sanches setzen, die bereits bei europäischen Spitzenclubs unter Vertrag stehen.

Mögliche Aufstellung: Varela; Semedo, Edgar Ie, Figuereido; Neves, Rodrigues, Carvalho, Sanches, Fernandes;  Guedes, Horta

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,80
150€

Serbien

Die serbische U21 Nationalmannschaft musste sich für die Teilnahme an dieser Europameisterschaft in Polen ganz schön anstrengen. Schließlich reichte es zunächst in der schwierigen Qualifikationsgruppe 2 hinter Italien nur zum 2. Platz. Dabei holte die serbische Mannschaft aber immerhin 7 Siege und 2 Unentschieden und musste sich lediglich einmal geschlagen geben. Wobei es diese Niederlage aber nicht gegen die Italiener, sondern mit 2:0 in Slowenien gab. Aufgrund des 2. Platzes musste die Mannschaft von Trainer Tomislav Sivic dann noch in den Playoffs gegen Norwegen antreten. Dabei lief es im Heimspiel richtig gut und die U21 von Serbien konnte sich in Belgrad durch 1 Tor von Uros Durdevic und ein Eigentor der Norweger mit 2:0 durchsetzen und sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeiten. In Norwegen kassierte Serbien dann zwar eine 1:0 Niederlage, aber im Gesamtergebnis reichte es trotzdem für das angestrebte Ticket für die U21 Europameisterschaft. Im Jahr 2017 waren die Serben schon ziemlich fleißig und haben bereits 4 Testspiele absolviert. Hierbei gab es lediglich im März eine 2:1 Niederlage gegen die Slowakei und zuletzt holte die Mannschaft zunächst gegen Israel ein torloses Remis. Den letzten Test absolvierte die serbische U21 in der letzten Woche am Freitag und dabei reichte es gegen Griechenland zu einem verdienten 3:1 Erfolg, der für zusätzliches Selbstvertrauen gesorgt haben dürfte.

Aufstellung Serbien

Der Trainer Tomislav Sivic hat seine Mannschaft über den Umweg der Playoffs doch noch zur Europameisterschaft nach Polen gebracht. Dort will der Coach unter anderem mit Hilfe von Andrija Zivkovic, Nemanja Maksimovic und Marko Grujic, die alle schon für die A-Nationalmannschaft aufgelaufen sind, punkten.

Mögliche Aufstellung: Milinkovic-Savic; Gajic, Antonov, Veljkovic, Jovanovic; Maksimovic, Gacinovic, Grujic, Zivkovic; Djurdevic, Radonijc

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,75
€100
18+, AGBs gelten

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Die U21 Nationalmannschaften von Portugal und Serbien haben im Laufe der Jahre 2 Partien gegeneinander bestritten. Dabei reichte es in beiden Duellen noch zu keinem Sieg für die portugiesische Mannschaft. Auf der anderen Seite konnte sich die U21 von Serbien gleich 2 Mal durchsetzen, sodass es auch noch kein Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften gab.

Interessante Quoten

Am Samstag kommt es in der Gruppe B zum Duell zwischen Portugal und Serbien. Dabei geht zumindest aus Sicht der Buchmacher Portugal als klarer Favorit in diesen Vergleich. Entsprechend fallen die Wettquoten bei einer Wette auf einen Sieg von Portugal insgesamt deutlich geringer aus. Positiv hervorheben kann sich dabei Betvictor mit einer aktuellen Quote von 1,80. Bei einem Tipp auf einen Erfolg der U21 von Serbien bietet momentan Bet365 mit 4,75 eine besonders hohe Quote an. Für einen Tipp auf ein Remis in diesem Duell hält Bet3000 derzeit eine Wettquote von 3,50 für seine Kunden bereit.

Tipp

Am frühen Samstagabend um 18:00 Uhr wird im Bydgoszcz Stadium die Begegnung zwischen Portugal und Serbien ausgetragen. Dabei wollen die Portugiesen sicher gleich zum Auftakt ihrer Favoritenrolle gerecht werden und auch an die Konkurrenz ein Zeichen schicken. Allerdings sollte man Serbien in diesem Duell nicht unterschätzen, denn schon in der Qualifikation für dieses Turnier machte die U21 von Serbien eine gute Figur. Letztlich entscheiden wir uns aber für eine Wette auf einen Erfolg des aktuellen U21 Vize-Europameisters.

Tipp: Zur Halbzeit steht es in dieser Partie noch Unentschieden und am Schluss gewinnt die U21 von Portugal. – Quote 4,75 Betvictor. (Mit 400% Einzahlungsbonus der beste Anbieter für Einsteiger)

Anbieter
Bonus
Link
Betvictor Erfahurngen

400% bis 40€

10€ auf 2,00

40€ erhalten

Liveticker und Statistiken