Das absolute Endspiel für Portugal und die Niederlande. Vor allem den Niederlanden bleibt hier nur mit voller Kraft nach vorne zu stürmen um noch ein Wunder zu schaffen. Die Portugiesen werden sich sicherlich auch nicht einfach auf ihr Glück verlassen und alles daran setzen mit eigener Kraft dieses Duell zu entscheiden. Es dürfte am Ende vor allem ein Aufeinandertreffen der Offensiven werden, da beide Abwehrreihen alles andere als sicher wirkten im Verlauf des Turniers.

Portugal bezwang Dänemark in letzter Minute, etwas was den Niederländern trotz Dominanz auf dem Platz nicht gelang. Gegen die Niederlande wird sich vor allem die Abwehr steigern müssen, die gegen Dänemark bereits zwei Tore zuließ und das obwohl die Dänen auch gegen Portugal keine wirkliche Weltklasse zeigten. Im Sturm dürfte man nun Postiga in der Spitze lassen, da er gegen Dänemark getroffen hat. Ronaldo wird endlich aufwachen müssen, wenn er nicht der Versager des Turniers werden möchte. Gegen Dänemark gelang ihm nichts, gegen Deutschland ebenfalls nicht. Der Rest des Mittelfeldes, insbesondere Nani und Moutinho konnten gegen Dänemark zu jedem Zeitpunkt überzeugen und sie waren es auch, die mit perfekten Traumpässen am Ende Dänemark bezwungen hatten.

Die Niederlande haben auf ganzer Linie versagt und es fällt mir wirklich schwer auch nur einen Akteur zu sehen, der überzeugen konnte. Einziger Lichtblick war das 1-2 gegen Deutschland als van Persie zeigte, dass er IMMER für ein Tor gut ist. Robben hingegen ist ein Witz auf dem Platz. Inzwischen dürfte auch bis ins kleine Dorf vorgedrungen sein was er vorhat wenn er den Ball hat und was noch schlimmer ist: seine Reaktion nach der Auswechslung, die seine Charakterschwäche zeigt. Diese Aktion könnte unter Umständen auch dazu führen, dass er nicht in der Startelf steht. Wahrscheinlich ersetzt wird auch Afellay, der ebenfalls zu unauffällig war.

Beide werden ziemlich aggressiv nach vorn spielen, insbesondere die Niederlande. Beide haben defensiv ihre Aussetzer. Ergibt im Normalfall ein 0-0 oder viele Tore. Ich halte mich an die vielen Tore.

Tipp: Über 2,5 Tore – 1,75 mybet

Voraussichtliche Aufstellung Portugal: Rui Patricio – Pereira, Pepe, Alves, Coentrao – Meireles, Veloso, Moutinho – Nani, Postiga, Ronaldo

Voraussichtliche Aufstellung Niederlande: Stekelenburg – Van der Wiel, Heitinga, Mathijsen, Willems – N De Jong, Van Bommel – Van Persie, Sneijder, Robben – Huntelaar

[pageview url=“http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1063210″ title=“Portugal – Niederlande „]