Am kommenden Dienstag, d. 15. Januar kommt es zum ersten Auftritt von Philipp  Kohlschreiber bei den diesjährigen Australian Open. Das Spiel findet in der Nacht zu Dienstag (MEZ) statt. Kohlschreiber spielt gegen den Chinesen Zhe Li. In diesem Jahr gibt es bei den Australian Open eine Neuerung. Zum ersten Mal der Grand Slam Geschichte wird der fünfte Satz nicht mehr ausgespielt, bis ein Spieler zwei Spiele Vorsprung hat, sondern im so genannten Matchtiebreak entschieden. Dieser kommt beim Stand vom 6:6 zum Einsatz und wird – wie im Doppel – bis zum 10. Punkt ausgespielt.

Tipp/ Quote

Für die meisten Buchmacher ist Philipp Kohlschreiber der klare Favorit für den Sieg in diesem Spiel. Kohlschreiber bevorzugt ebenso wie sein Gegner Zhe Li den Hartplatz als Untergrund. Sollte der Deutsche sein Spiel durchziehen und geduldig auf die Fehler seines Gegners warten, dann ist die Wahrscheinlichkeit eines Sieges sehr hoch.

Tipp: Asian Handicap -2,5 Sätze Philipp Kohlschreiber

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,51
105€

 

Philipp Kohlschreiber

Derzeit belegt Philipp Kohlschreiber Platz 34 der ATP Weltrangliste. Für jemanden, der über Jahre die Nummer eins im deutschen Herren-Tennis gewesen ist, kann Philipp Kohlschreiber immer noch ein erstaunlich ruhiges Leben führen. Kohlschreiber war nie der Superstar, aber er ist ein Muster an Beständigkeit. Seit über zehn Jahren gehört der Bayer den Top 50 an, die Australian Open sind bereits sein 58. Grand-Slam-Turnier. Allein in Melbourne ist er heuer zum 14. Mal am Start. Philipp Kohlschreiber zeichnet die Qualitäten Kreativität, Schnelligkeit und Taktik aus. Kohlschreiber scheint immer besser auf den Hartplatz zu Recht zu kommen. War er am Ende des Jahres 2018 beim Turnier in Doha noch in der 1. Runde gegen den Tschechen Tomas Berdych gescheitert, so musste er sich in Auckland erst im Halbfinale seinem gegenüber Tennys Sandgren klar in 2 Sätzen geschlagen geben.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,05
110€

 

Zhe Li

Der 32jährige Chinese Zhe Li befindet sich aktuell in der Weltrangliste auf Platz 261. Dies sind ein paar Plätze hinter seiner besten Platzierung 210, die er im April 2016 erreichen konnte. In der Vorbereitung auf die jetzt stattfindenden Australian open konnte er einige Erfolge auf den Challenger turnieren für sich verbuchen. Beim Playford Challenger kam er bis ins Halbfinale wo er gegen den Brasilianer Rogerio Dutra Da Silva knapp in 3 Sätzen verloren hat. Beim zweiten Challenger Turnier in Canverra war bereits in der 3. Runde Schluss. Dort verlor er in 2 Sätzen gegen den Franzosen Tristan Lamasine. Zhe Li gilt als Hartplatzspezialist und ist als Linkshänder ohnehin unangenehm zu bespielen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
13,00
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Liveticker und Statistiken