Paris St. Germain ohne Ibrahimovic, da muss man sich erst einmal dran gewöhnen. Auf der anderen Seite haben wir die Konstanz eines Arsene Wenger, der schon etlichen Jahren bei Arsenal steuert. Doch während Ibra eine Gottheit bliebt, muss sich Wenger immer mehr kritische Stimmen anhören.

PSG

Zuerst sage der Ligabeginn nach dem üblichen Vorgehen aus. PSG gewann die ersten zwei Spiele zu Null und wirkte durchaus souverän, doch dann auf einmal kam die klare Niederlage bei Monaco und danach auch nur ein 1-1 im eigenen Stadion gegen Saint Etienne. Das wird den verwöhnten PSG Fans sicherlich nicht schmecken und die Clubführung wollte einen Einbruch nach Ibras Weggang unbedingt verhindern.

Es ging einiges hin und her bei dem Verein in diesem Sommer. Mit Krychowiak, Jese und Lo Celso kam viel Talent bzw. beim Polen schon ein sehr etablierter Spieler. Doch sie mussten mit Ibrahimovic ihr Ein und Alles der Offensive abgeben und haben David Luiz an Chelsea zurückverkauft, doch auch beim PSG war er sehr wichtig. Allgemein wirkt es so als ob man sich besinnen will auf eher junge Talente, für die man auch gerne Geld ausgibt. Ob diese Strategie in einer eher schwachen Liga aufgehen wird, darf angezweifelt werden.

Aufstellung PSG

Kurzawa und Maxwell sind beide als eher unwahrscheinlich eingestuft, so dass Kimpembe hinten links anfangen könnte. Bei Thiago Silva, Pastore und Aurier gibt es noch Fragezeichen ob sie zeitig fit sein werden. Alle drei wären sehr wichtig!

Areola – Kimpembe, Marquionhos, Silva, Meunier – Matuidi, Motta, Verratti – Moura, Cavani, Di Maria

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,95
€100

FC Arsenal

Bei den Londonern scheint man endlich die eigene Form zu finden. Am Wochenende gab es den zweiten Sieg in Folge, diesmal gegen Southampton. Nach der Niederlage gegen Liverpool und dem Unentschieden gegen Leicester sind das zur Abwechslung gute Nachrichten und die braucht Wenger.

Allgemein wirkt es als würden die Spieler den Sommer endlich abschütteln, auch wenn man einem Özil anmerkt, dass er noch ein wenig braucht. Wichtig ist, dass sie als Team endlich richtig funktionieren. Gegen Southampton hatte man viele Spieler geschont, so dass alle wichitgen Akteure wohl frisch sein werden gegen PSG. Man will verhindern wieder miserabel in die Champions League Saison zu starten.

Aufstellung Arsenal

Ramsey, Paulista, Jenkinson, Welbeck, Mertesacker, alle definitiv aus. Bei Koscielny weiß man es noch nicht.

Cech – Bellerin, Mustafi, Koscielny, Monreal – Elneny, Xhaka – Chamberlain, Özil, Sanchez – Giroud

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,33
€100

Tipp

Am Ende dürften hier vor allem die Offensiven eine Rolle spielen. Ich glaube, dass wir viele Tore sehen, aber ich wage mich eben so wenig einen Sieger zu sehen.

Tipp: Über 2,5 Tore – 1,87 888sport (super Bonus, starke Quoten und riesiges Wettangebot)

Anbieter
Bonus
Link
888sport bonus
€100

Liveticker und Statistiken