Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

In dieser Woche geht es auch in den europäischen Vereinswettbewerben endlich wieder los. Dabei steht Donnerstag, der 16. Februar ganz im Zeichen der Europa League und es werden die Hinspiele der jeweiligen Sechzehntelfinalpaarungen ausgetragen. Dabei kommt es um 21:05 Uhr im Stadion Toumba zur Begegnung zwischen PAOK Saloniki und dem FC Schalke 04. Die Knappen scheinen gerade wieder rechtzeitig in Schwung zu kommen und daher darf man gespannt sein, ob es gegen den griechischen Verein zu einem Auswärtssieg reichen wird.

PAOK Saloniki

Der Verein PAOK Saloniki befindet sich in der griechischen Superleague zurzeit auf dem 3. Tabellenplatz und spielt damit eine hervorragende Saison in der griechischen Heimat. Von der Meisterschaft kann PAOK Saloniki aber trotzdem nicht wirklich träumen, denn der Rückstand auf den Tabellenführer Olympiakos Piräus beträgt nach 20 Spieltagen schon 15 Punkte. Am Sonntag musste die Mannschaft von Trainer Vladimir Ivic noch bei Skoda Xhanti ran und hier konnte PAOK beim Tabellenvierten immerhin ein 0:0 mitnehmen. Schon vor diesem Spieltag lief es bei Saloniki in den letzten Wochen richtig gut in der Liga und so holte die Mannschaft gleich vier Siege hintereinander in der griechischen Super League. Im Heimspiel gegen Asteras Tripolis tat sich Saloniki aber zunächst schwer und geriet mit 1:0 in Rückstand. Im weiteren Spielverlauf konnte das Team von Vladimir Ivic die Partie dann noch drehen und durch Tore von Yevhen Shakhov, Aleksandar Prijovic und Pedro Henrique am Ende doch noch einen 3:2 Erfolg feiern. In der Gruppenphase der Europa League musste PAOK Saloniki in der Gruppe J gegen den AC Florenz, den FK Quarabag und Slovan Liberec ran und hierbei konnte sich die griechische Mannschaft durch 3 Siege und 1 Unentschieden bei 2 Niederlagen für die nächste Runde qualifizieren.

Aufstellung PAOK Saloniki

PAOK Saloniki wird sicher versuchen im Hinspiel gegen Schalke 04 nach Möglichkeit einen Heimsieg zu holen, um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in der nächsten Woche zu haben. Verzichten muss der Coach dabei wahrscheinlich auf die angeschlagenen Jose Alberto Canas und Dimitrios Pelkas.

Voraussichtliche Aufstellung: Glykos; Leovac, Crespo, Varela, Matos; Canas, Cimirot; Biseswar; Shakov, Koulouris, Mystakidis

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,65
€150

FC Schalke 04

Schalke 04 spielt bislang eine mittelmäßige und vor allen Dingen auch sehr unbeständige Bundesligasaison. Entsprechend befindet sich die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl in der Liga auch weiterhin nur auf einem enttäuschenden 11. Tabellenplatz und der Abstand auf einen Europa League Platz ist schon sehr groß geworden. Allerdings scheint sich die Mannschaft nun wieder besser gefunden zu haben und so gab es am vorletzten Wochenende beim FC Bayern München immerhin ein 1:1 Unentschieden und im DFB-Pokal zeigten die Schalker beim Zweitligisten SV Sandhausen auch eine gute und vor allem konzentrierte Leistung, sodass nach 90 Minuten ein souveräner 4:1 Erfolg stand. Bei der Auslosung im DFB-Pokal hatte S04 dann nicht soviel Glück und muss nun im Viertelfinale des deutschen Pokals einmal mehr gegen den Rekordmeister Bayern München ran. In der Bundesliga empfing Schalke 04 am Samstag Hertha BSC und auf dem frisch verlegten neuen Rasen konnte das Team von Markus Weinzierl überzeugen und sich gegen die Herthaner mit 2:0 durchsetzen. Dabei erzielte einmal mehr der Neuzugang Guido Burgstaller den Treffer zur 1:0 Führung und der überragend auftretende Leon Goretzka steuerte den 2. Treffer bei. In der Gruppenphase der Europa League agierte Schalke 04 von Anfang an sehr stark und stand so schon frühzeitig als Gruppenerster fest. Nun gilt es auch in der Runde der letzten 32 Mannschaften die gute Form zu bestätigen.

Aufstellung Schalke 04

Die Mannschaft von Schalke 04 konnte in den letzten Spielen wieder Selbstvertrauen tanken und darüber hinaus scheint Markus Weinzierl seine neue Stammelf gefunden zu haben. Allerdings ist trotzdem davon auszugehen, dass der Coach trotzdem wegen der vielen Spiele ein wenig rotieren wird. Weiter nicht zum Kader werden wegen ihrer Verletzungen Coke, Di Santo und Embolo gehören.

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann; Höwedes, Naldo, Nastasic; Kolasinac, Geis, Bentaleb, Caligiuri, Goretzka; Meyer, Burgstaller

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
€150

Direkte Duelle in der Vergangenheit

PAOK Saloniki und Schalke 04 haben in der Vergangenheit zweimal gegeneinander gespielt. Dabei gab es einen Sieg für den FC Schalke 04 und in einem Duell trennten sich die beiden Teams am Ende mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Donnerstagabend um 21:05 Uhr kommt es in Thessaloniki zum Hinspiel zwischen PAOK Saloniki und Schalke 04. Die Buchmacher schätzen den FC Schalke 04 hierbei deutlich stärker ein und sehen die Knappen in der Favoritenrolle. Wer an einen Heimsieg von PAOK Saloniki glaubt, der bekommt beim Anbieter Betway aktuell für eine solche Wette eine Wettquote von 3,60. Bei einer Wette auf einen Auswärtssieg von Schalke 04 bietet Bet3000 im Vergleich mit derzeit 2,30 die höchste Quote an. Für Wetten auf ein Unentschieden lohnt sich die Wettabgabe momentan bei einer Quote von 3,40 besonders bei Sportingbet.

Tipp

Im Sechzehntelfinale der Europa League kommt es am Donnerstag in der Hafenstadt Thessaloniki zum Hinspiel zwischen PAOK Saloniki und Schalke 04. Dabei dürfte die Stimmung im Hexenkessel Toumba wieder einmal überkochen und man darf gespannt sein, wie sich das Spiel entwickeln wird. Aus unserer Sicht ist Schalke 04 deutlich stärker einzuschätzen und sollte sich nach den letzten Leistungen in der Bundesliga auch in diesem Spiel durchsetzen können.

Tipp: Sieg Schalke 04 – Quote 2,30 Bet3000 (Super neuer 150€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
bet3000 bonus

100%-€150

1xEZ+5xBonus

Quote:2,00

Liveticker PAOK Saloniki – Schalke 04