Panathinaikos steht im Moment wohl ein wenig sinnbildlich für die wirtschaftliche Lage Griechenlands. Zuerst blieb der Erfolg aus und nun wird es auch finanziell immer schwieriger. Man hat in dieser Woche Katsouranis einfach freigestellt (Gründe bislang unbekannt) und auch sonst ist die Saison düster gestartet. Bei Tottenham dürfte man ein Lächeln auf dem Gesicht haben nachdem in der Liga Manchester United auch noch auswärts geschlagen wurde. Tottenham fing etwas wackelig an, aber inzwischen sind die Londoner in Fahrt.

Panathinaikos Athen

Diesem Team fehlt es einfach komplett an Qualität. Sicherlich klingt das radikal, aber ich habe die ersten Saisonspiele gesehen und auch das Spiel gegen Maribor, einen slowenischen Zwergverein, der den Griechen jedoch ein sehr deutliches 3-0 einschenkte. Auch in der Liga war man zu keinem Zeitpunkt in der Lage zu überzuegen, insbesondere die Offensiv scheint im kompletten Tiefschlaf zu sein, wobei es hier auch kein Personal gibt, das dies ändern könnte.

Lustige Tatsache am Rande. Offensivspieler Leto von Pana stand 2 Jahre bei Liverpool unter Vertrag, hat aber keine Minute ind er Premier League gespielt, da es Probleme mit dem Pass gab und er deswegen keine Arbeitserlaubnis in England bekam.

Voraussichtliche Aufstellung Panathinaikos: Karnezis – Vyntra, Boumsong, Velaquez, Spyropoulos – Christodoulopoulos, Mavrias, Vitolo, Zeca Sissoko – Fornaroli

Tottenham Hotspur

Das Geheimnis von Tottenham? Die perfekte Einkaufspolitik und das Gefühl für Teamgefüge. Wer meine alten Fulham-Vorberichte kennt, wird wissen wie oft ich auf Dempsey im Mittelfeld aufmerksam gemacht habe. Der US Amerikaner ist absolut unterschätzt, aber nun hat Tottenham begriffen, dass nicht nur Qualität, sondern auch Charakter mit ihm bekommen. Gegen United schoss er auch sein erstes Tor für Tottenham und es wurde deutlich wie stark das Mittelfeld mit ihm, Bale, Lennon und Dembele ist. Sie produzieren so viel Druck, dass sogar ein Defoe wirkt wie ein Top-Stürmer und das ist er bei aller Sympathie sicherlich nicht. Die Abwehr hat Probleme ohne die Verletzten, aber nur gegen gute Offensiven.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Caulker, Naughton, Vertonghen – Sandro, Dembele – Lennon, Dempsey, Bale – Defoe

Tipp

Mir fällt einfach nicht ein was Pana gegen dieses offensive Mittelfeld von Tottenham ausrichten könnte.

Tipp: Sieg Tottenham – 2,10 Ladbrokes