Olympique Lyon – Athletic Bilbao, ein Duell, das so auch in der Champions League hätte stattfinden können, schließlich waren beide Teams regelmäßige Besucher der selbigen. Für beide Teams dürfte es in ihren Ligen auch darum gehen wieder dorthin zu kommen, da die Europe League vor allem für den namhaften Kader von Lyon nicht genug Anreiz und finanzielle Hilfe bietet um das Niveau zu halten, das man gerne hätte. Interessant wird das Spiel vor allem weil Bilbao hier nicht abwarten kann, sondern unbedingt einen Sieg braucht und das in einer Saison, in der sie auswärts absolut harmlos sind.

Situation Olympique Lyon

Die Franzosen haben sich nach einer schwachen Saison scheinbar wieder gefangen und sind richtig stark in die Saison gestartet. Sie sind nur einen Punkt hinter den zwei Meisterschaftsrivalen Marseille und PSG und damit in Reichweiter der Meisterschaft oder zumindest der Champions League Platzierung. Erstaunlich ist dabei, dass man bei Lyon nach der schwachen Saison zu keinem Zeitpunkt in Panik verfiel und alles umbaute. Im Grunde genommen sind die Hauptakteure beinahe die gleichen und es sind Gomis, Bastos und Lisandro Lopez, die das Team anführen, genauso wie ein Gourcuff. Diese Beständigkeit hatte Lyon schon früher zum Serienmeister gemacht und sie scheint wieder aufzugehen. Eingekauft wurden fast ausschließlich Talente für die Zukunft. Bastos ist wohl nicht dabei, aber mit Briand und Lacazarette gibt es zwei extrem gefährliche auf den Außenbahnen.

Situation Atheltic Bilbao

Der Weggang von Martinez scheint nur der Auslöser für einen Leistungsabfall gewesen zu sein, aber es scheint wirklich so als wäre mit ihm die Stabilität weggegangen. Die Defensive bricht in beinahe jedem Spiel zusammen und viele Optionen bleiben dem Team auch nicht, weil sie auf Grund ihrer nationalistischen Ausrichtung nur Basken ins Team lassen. Ein weiterer Grund, der gerne vergessen bzw. ausgelassen wird: Llorente schient nicht die Form der letzten Jahre zu haben oder besser gesagt, er wird auch meist nicht auf dem passenden Level aus dem Mittelfeld bedient. Ja, Talent hat dieses Team reichlich, aber im Moment fehlt die defensive Basis um nicht immer mehr Tore zu bekommen als sie selbst schießen können.

Form

Olympique Lyon - Athletic Bilbao

Voraussichtliche Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellung Lyon: Vercoutre – Reveillere, Lovren, Bisevac, Dabo – Gonalons, Malbranque, Lacazette, Briand – Lopez, Gomis

Voraussichtliche Aufstellung Atheltic Bilbao: Iraizoz – Aurtenetxe, Amorebieta, Ekiza, Iraola – De Marcos, Iturraspe – Susaeta, Ander, Muniain – Aduriz

WettTipp

Olympique Lyon – Athletic Bilbao, ähnlich dem Spiel zwischen Liverpool und Anzhi, dürfte auch dieses Spiel vor allem über die Offensiven ausgetragen werden. Hier hat Lyon jedoch deutlich mehr Qualität und die Abwehr von Atheltico ist im Moment einfach nicht auf dem Niveau, das man erwarten darf.

Tipp: Sieg Lyon – 2,00 MyBet