Wir biegen langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. Es sind nur noch zwei Spieltage zu absolvieren. Am letzten Wochenende erlebten wir wieder einige dramatische Wendungen. Die Dallas Cowboys schafften es, eine 23 Punkte Halbzeitführung noch zu verspielen.

Im Rennen um die Playoffs hat sich nicht viel verändert. Es beginnt nun auch der Kampf um die Playoff Positionen. Wer erhält ein Freilos? Wer bekommt das so wichtige Heimrecht? All diese Fragen werden in den nächsten zwei Wochen beantwortet. Werfen wir mal einen Blick auf den 16. Spieltag.

SONNTAG

Miami Dolphins @ Buffalo Bills

Die Dolphins holten letzte Woche einen ganz wichtigen Sieg gegen die Patriots. Das Spiel stand bis zur letzten Sekunde auf der Kippe. Für die Playoffs brauchen sie aber dennoch etwas Hilfe.  Nicht viele hatten ihnen nach einer turbulenten Saison zwei Siege gegen die Steelers und Patriots zugetraut. Sollten die Ravens noch einen Fehler machen, sind die Dolphins sicher da.

Die Bills haben nach einer durchwachsenen Saison eine Bilanz von 5 zu 9 aufzuweisen. Man hatte sich da mit einem C.J. Spiller schon mehr ausgerechnet. Für sie geht es darum, ein starkes Team für die nächste Saison zu formen. Die Dolphins brauchen den Sieg. Für Buffalo geht es um nichts mehr, daher wird Miami im Norden gewinnen.

Tipp: Sieg Miami Dolphins – 1.73 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

New Orleans Saints @ Carolina Panthers

Das wohl wichtigste Spiel an diesem Wochenende steigt im Bank of America Stadion in Carolina. Die Rivalen der NFC South haben beide 10 zu 4 Siege vorzuweisen und kämpfen um den Titel in der Division und das damit verbundene Heimrecht für die ersten Runden. Vor zwei Wochen gab es das Duell schon einmal im Superdome in New Orleans. Dort siegten die Saints leicht und locker.

Bei den Panthers ist das aber eine ganz andere Geschichte. New Orleans schaffte es in dieser Saison noch nicht wirklich auswärts zu überzeugen. Letzte Woche gab es eine unerwartete Niederlage bei den Rams. Die Panthers wollen Revanche für die Niederlage in New Orleans. Die starke Abwehr lässt mich an einen Heimsieg glauben.

Tipp: Sieg Carolina Panthers – 1.6 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Minnesota Vikings @ Cincinnati Bengals

Kann mir mal bitte jemand sagen was mit den Vikings passiert ist? Die Mannschaft ist nach dem katastrophalen Start kaum wiederzuerkennen. Letzte Woche holten sie einen ganz klaren Sieg gegen die starken Eagles. Dies kam ohne ihren Star Adrian Peterson zustande. QB Cassell zeigte eine Galavorstellung.

Die Bengals mussten eine Niederlage bei den Steelers einstecken. Die Begegnung war eigentlich nach dem ersten Viertel gelaufen, als die Mannschaft um Andy Dalton bereits mit 21 Punkten hinten lag. Davon konnten sie sich nicht mehr erholen. Nun haben sie die Ravens im Nacken und dürfen sich keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben. Durch die Tatsache, dass die Partie in Cincinnati stattfindet, gehe ich mit der Heimmannschaft.

Tipp: Sieg Cincinnati Bengals – 1.29 bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

Denver Broncos @ Houston Texans

Die Broncos mussten letzte Woche die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen. Durch den gleichzeitigen Sieg der Chiefs ist es in der AFC East wieder eng geworden. Die Playoffs kann man ihnen zwar nicht mehr nehmen, aber irgendwie sind sie in den letzten Wochen etwas außer Tritt geraten. Die Abwehr ist die Schwachstelle im Team und gehört mit zu den schlechtesten in der NFL.

Wenn wir gerade bei dem Wort schlecht sind, kann man auch die Texans dazuzählen. Obwohl schlecht da noch zu milde ausgedrückt ist. Letzte Woche gab es die zwölfte Niederlage hintereinander. Die Texans steuern geradewegs auf den Nummer eins Draft Pick zu. Denver braucht den Sieg und wird sich diesen gegen das schwächste Team der NFL holen.

Tipp: Sieg Denver Broncos – 1.2 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Tennessee Titans @ Jacksonville Jaguars

Hier kann ich mich kurz halten. Die Titans spielten die meiste Zeit unter ihren Möglichkeiten. Letzte Woche hatten sie die Chance auf eine Sensation. Dies wurde aber nicht genutzt. Eine Bilanz von 5 zu 9 Siegen spricht nicht unbedingt für das Team. Die Jaguars mussten letzte Woche mal wieder eine Niederlage hinnehmen. Dennoch haben sie schon jetzt mehr erreicht als sie sich erträumt hatten.

Die Titans werden spätestens nach der „Last Minute“ Niederlage gegen die Cardinals letzte Woche total unmotiviert sein und den Jags das Feld überlassen.

Tipp: Sieg Jacksonville Jaguars – 3.00 bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

Indianapolis Colts @ Kansas City Chiefs

Die Colts holten am letzten Wochenende einen für sie wichtigen Sieg gegen die Texans. Gegen das schlechteste Team der Liga sollte man das aber nicht überbewerten. Mit einer Bilanz von 9 zu 5 haben sie noch immer eine kleine Chance auf ein Freilos in der Wild card Runde. Den Titel in der AFC South kann man ihnen schon jetzt nicht mehr nehmen.

Die Chiefs haben sich von ihren drei Niederlagen gut erholt. Zwar ist die Abwehr in den letzten Spielen nicht mehr ganz so sattelfest, dafür springt der Angriff aber jetzt ein. Alex Smith kommt pünktlich zu den Playoffs in seine Topform. Sollten die Broncos noch ein Spiel verlieren, stünden vermutlich die Chiefs an ihrer Stelle. Die Colts haben mich in den letzten Wochen nicht sehr begeistert. Dazu kommt, dass Kansas City als extrem heimstark gilt. Das alles lässt mich an einen Heimsieg glauben.

Tipp: Sieg Kansas City Chiefs – 1.34 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Dallas Cowboys @ Washington Redskins

Die Cowboys müssen gegen die Indianer gewinnen um noch eine kleine Chance auf die Playoffs zu haben. Ihnen ist es doch tatsächlich gelungen einen 23 Punkte Vorsprung noch zu verspielen. Tony Romo leitete mit seiner Interception drei Minuten vor dem Ende die schmerzhafte Niederlage ein. Sie können froh sein, dass die NFC East als die schwächste Division der ganzen Liga zählt. Nur deshalb sind sie noch im Rennen.

Die Redskins haben ihren Star Robert Griffin vor dem letzten Spiel auf die Bank gesetzt. Geholfen hat es nicht viel. Bei den Falcons setzte es eine weitere Niederlage. Neben den Texans ist Washington die größte Enttäuschung der Saison. Ich gehe davon aus, dass die Cowboys ihre letzte Chance bei den Indianern verspielen. Sie scheinen nicht in der Lage zu sein, im Dezember ein Spiel zu gewinnen.

Tipp: Sieg Washington Redskins – 2.2 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Cleveland Browns @ New York Jets

Beide Mannschaften haben das gleiche Problem. Sie brauchen einen Quarterback der in der NFL bestehen kann. Die Browns verfügen durchaus über Qualität. Besonders die Defense ist eine der stärksten der Liga aber ohne richtigen QB können sie keine Spiele gewinnen. Sie sind oft nah dran, um dann am Ende doch zu versagen. Gegen die Jets geht es nur noch um eine gute Draft Position.

New York hat sich spätestens mit der Niederlage bei den Panthers aus dem Playoff Rennen verabschiedet. Sie sollten dennoch ganz zufrieden sein. Eine 6 zu 8 Bilanz hätten sie am Anfang der Saison sicherlich sofort unterschrieben. Aber auch sie brauchen für die Zukunft einen starken Quarterback um einen Schritt nach vorn zu machen. Ich glaube nicht, dass Geno Smith die Lösung darstellt. Die Browns haben mehr Qualität in ihren Reihen und sollten diese Partie gewinnen.

Tipp: Sieg Cleveland Browns – 2.15 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Tampa Bay Buccaneers @ St. Louis Rams

Gregg Schiano hat mit einem zwischenzeitlich guten Run seinen Job vorerst gesichert. Die Bucs können dennoch nicht auf eine gute Saison zurückblicken. Letzte Woche gab es eine klare Heimniederlage gegen die 49ers. In diesem Spiel hatten sie nie wirklich eine Chance auf den Sieg.

Die Rams haben uns mal wieder überrascht. Wenn niemand mehr an sie glaubt holen sie die Wunderkiste raus und siegen gegen vermeintlich übermächtige Gegner. Leider schaffen sie solche Leistungen wie gegen die Saints nicht auf konstanter Basis. Dennoch geht diese Franchise in die korrekte Richtung. Mit einem gesunden Sam Bradford im neuen Jahr kann man einiges erwarten. Nach einem starken Spiel folgt für die Rams meist ein schwaches. Von daher gehe ich hier mit den Bucs.

Tipp: Sieg Tampa Bay – 3.00 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Arizona Cardinals @ Seattle Seahawks

Das Schicksal der Cards liegt in der Festung Century Link Field. Schwieriger hätte die Aufgabe nicht sein können. Sie brauchen den Sieg unbedingt, um im Rennen zu bleiben. Eine Niederlage würde mit hoher Wahrscheinlichkeit das Ende bedeuten. Letzte Woche gab es einen ganz knappen Erfolg gegen die Titans. Damit haben sie nun eine Bilanz von 9 zu 5 Siegen. Sie werden aber am Ende sicherlich 11 zu 5 brauchen um die Playoffs zu erreichen.

Die Seahawks zeigten sich von ihrer Niederlage gegen die 49ers gut erholt. Bei den Giants gab es einen klaren 23:0 Erfolg. In den letzten beiden Partien brauchen sie noch einen Sieg um sich das Heimrecht bis zum Superbowl zu sichern. Für eine Mannschaft die daheim seit 2011 nicht mehr verloren hat, wäre das eine Art Freilos. So sehr ich es den Cardinals nach einer aufregenden Saison gönnen würde, glaube ich nicht an einen Sieg in Seattle. Ihre Saison wird nach dieser Partie ihr Ende finden.

Tipp: Sieg Seattle Seahawks – 1.18 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

New York Giants @ Detroit Lions

Der kleine Bruder von Peyton Manning leistete sich letzte Woche fünf Interceptions gegen die Seahawks. Eli Manning spielt eine unterirdische Saison. Er ist für viele der Hauptschuldige an der 5 zu 9 Bilanz. Für die Giants geht es in dieser Partie um absolut nichts mehr.

Den Lions wurde der Sieg in der NFC North auf dem Tablett präsentiert. Sie hätten nach der Verletzung von Rodgers und Cutler nur zugreifen müssen. Leider ist ihnen das nicht gelungen. Mit über 30 Turnovers sind sie nicht in der Lage Spiele zu gewinnen. Beim Monday Night Spiel gab es eine bittere Niederlage gegen die Ravens. Nun haben sie ihr Schicksal nicht mehr in den eigenen Händen. Bei einer weiteren Niederlage wäre die Saison für sie beendet. Die Aufgabe gegen die Giants sollte allerdings eine dankbare sein. Die Betonung liegt auf dem Wort sollte.

Tipp: Sieg Detroit Lions – 1.22 TitanBet

Titanbet BonusBonusLink
100€
Erfahrungen
Besuchen

New England Patriots @ Baltimore Ravens

Bei den Pats wurde Gronkowski schmerzlich vermisst. Mit ihm in der Startaufstellung hätten sie die Partie in Miami vermutlich gewonnen. Einfacher wird es bei den Ravens sicherlich nicht.

Baltimore holte einen tollen Sieg bei den Lions. Das bedeutet, dass sie noch immer die Pole Position für einen Platz in den Playoffs halten. Wenn sie ihre noch verbleibenden Spiele gewinnen, sind sie drin. Besonders die neu formierte Abwehr wusste in den letzten Spielen zu glänzen. Durch die Niederlage der Bengals haben sie sogar noch eine kleine Chance auf den Titel der AFC North. Baltimore ist derzeit in beeindruckender Form und wird diese Partie gewinnen.

Tipp: Sieg Baltimore Ravens – 1,74 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Oakland Raiders @ San Diego Chargers

Die Raiders liegen mit 4 zu 10 Siegen abgeschlagen auf den letzten Platz der AFC West. Das ist aber keine Schande wenn man die anderen Teams in dieser Division betrachtet. Ich würde gar soweit gehen und behaupten, dass wenn sie in der NFC East spielen würden, sie eine Chance auf die Playoffs gehabt hätten.

Die Chargers haben sich ihre kleine Hoffnung mit einem Sieg bei den Broncos aufrecht erhalten. In dieser Partie konnte man erkennen über wieviel Klasse dieses Team verfügt. Schade nur, dass sie dies nicht Woche für Woche haben abrufen können. So wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ein verschenktes Jahr im sonnigen Süden Kaliforniens. Diese Partie ist eine klare Angelegenheit.

Tipp: Sieg San Diego Chargers – 1.2 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Pittsburgh Steelers @ Green Bay Packers

Beim 30:20 gegen die Bengals haben die Steelers gezeigt wozu sie eigentlich in der Lage sind. Eine 6 zu 8 Bilanz hätten sie dort vermeiden können. Wenn sie in der Abwehr einige Veränderungen vornehmen, dürfte im nächsten Jahr wieder mit ihnen zu rechnen sein.

Die Packers zeigten uns das Comeback des Jahres beim 37: 36 gegen die Cowboys. Die Saison war eigentlich zur Halbzeit gelaufen doch dann drehten sie die Partie. Durch diesen Sieg ist die NFC North absolut offen. Sie kämpfen mit den Lions und Bears um den Sieg. Ich gehe davon aus, dass Aaron Rodgers mit von der Partie sein wird. Aus diesem Grund gehe ich auf einen Heimsieg der Packers.

Tipp: Sieg Green Bay Packers – 1.55 bwin

Bwin BonusWertungLink
50€
Bwin Erfahrungen
Besuchen

Chicago Bears @ Philadelphia Eagles

Beim Sieg letzte Woche über die Browns feierte Jay Cutler sein Comeback. Zur Halbzeit standen da zwei Interceptions, doch am Ende schaffte er noch drei Touchdowns. Durch diesen Erfolg haben sie nun ihr Schicksal in den eigenen Händen. Damit das so bleibt muss allerdings ein Sieg bei den Eagles her.

Die wiederum mussten letzte Woche eine unerwartete Niederlage einstecken. Ich verstehe nicht so ganz, warum LeSean McCoy nur acht Versuche erhalten hat. Die Eagles müssen beweisen, dass die Niederlage gegen die Vikings nur ein böser Ausrutscher war. Noch sind sie auf dem Weg in die Playoffs. Ich denke, dass die Eagles die Abwehrschwäche der Bears ausnutzen werden.

Tipp: Sieg Philadelphia Eagles – 1.66 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

MONTAG

Atlanta Falcons @ San Francisco 49ers

In dieser Partie sind die Rollen klar verteilt. Die Falcons spielten die schwächste Saison seit langer Zeit und sind froh, wenn sie in den Urlaub gehen können. Auch bei dem knappen Sieg letzte Woche gegen die Redskins konnten sie nicht überzeugen.

Die 49ers dagegen sind in sehr guter Form. Für sie gab es zuletzt vier Siege in Folge. Noch immer spüren sie den Atem der Cardinals im Nacken. Aus diesem Grund dürfen sie auf keinen Fall nachlassen. Gegen Atlanta sind sie der haushohe Favorit und das werden sie sicherlich auch zeigen.

Tipp: Sieg San Francisco 49ers – 1.15 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen