Eines vorweg…dieser Bericht wird nur so objektiv sein wie ich mich zwingen kann. Ich bin ein großer Fan von Rose und daher sicherlich etwas benebelt bei diesem Tipp. Ich glaube, dass in ihm noch immer der Spieler steckt, der er einmal war und das einzige was ihn stoppen kann, sind eben seine Knie. Die Knicks suchen nach der Triangel!

New York Knicks

Aufregende Zeiten bei den Knicks. Seit Phil Jackson die Verantwortung im Management übernommen hat, erwarten alle riesige Wunder, doch die sind mit diesem Kader nur schwer zu vollziehen. Wichtig war es einen Trainer zu finden, der seine Philosophie voll und ganz kennt und versteht und mit Fisher hat man zwar einen Neuling gefunden, der jedoch genau diese Voraussetzungen perfekt erfüllt. Außerdem zeigte Fisher in seiner ganzen Karriere, dass er zu den intelligentesten Spielern gehört, was er auch in der Spielergewerkschaft immer wieder zeigen konnte.

Das wahre Wunder war das Halten von Anthony und damit hatten nur wenige gerechnet. Er scheint sich auch damit abgefunden zu haben, dass er im neuen System weniger Würfe bekommen wird. Schwer zu ersetzen ist Tyson Chandler, auch wenn er häufig verletzt war, aber er war einer der wenigen in diesem Kader, die gute Defense zeigten. JR Smithund Stoudamire sind die entscheidenden Spieler diese Saison. Sie müssen ihren Weg zu einem offensiven als auch defensiven Beitrag finden, wobei man hier Shumpert ebenfalls nicht rausnehmen sollte. Bisher ist Stoudemire von der Bank gestartet und Fisher scheint das nicht ändern zu wollen, aber selbst in dieser Rolle kann er entscheidend sein.

Chicago Bulls

Alle Augen werden auf Rose gerichtet sein oder besser gesagt: seine Knie. Er zeigte in der Preseason, dass er noch immer der Superstar sein kann, der er mal war, aber er zeigte auch, dass er sich eben nicht schonen kann. Seine Spielweise war erneut extrem physisch und explosiv und hier wird es eben schwierig für die Knie.

Die Bulls verloren zwar Boozer, aber mit Gasol haben sie einen viel größeren Diamanten bekommen, der ebenfalls Scoren und Rebounden kann, aber dabei einen höheren Basketball-IQ hat. Er wird eine hervorragende Verstärkung sein. Neben weiteren Abgängen gibt es noch die Zugänge Aaron Brooks, Nikola Mirotic, E’Twaun Moore und Doug McDermott und das sind echte Verstärkungen. Mirotic mag ein Risiko sein, da er keine NBA Erfahrung hat, aber sein Potenzial ist riesig und er könnte den Bulls endlich die Firepower von Außen geben, die sie zusätzlich brauchen. Ich kann mir nur schwer vorstellen welches Team keine Probleme mit dem Duo Gasol-Noah bekommen sollte. Gasol zeigte schon im Zusammenspiel mit Andrew Bynum wie gut er sein kann wenn ein zweiter guter BigMan auf dem Feld ist.

Tipp

Ich sehe die Bulls mit einem fitten Rose als klaren Meisterschaftskandidaten an. Sie können alles und jeden schlagen so lange ihr Superstar fit ist, denn dann sind sie schnell und offensiv gefährlich. Die Defensive war bekanntlich nie ihr großer Problem. Das dürfte zu viel für die Knicks seinn.

Tipp: Sieg Chicago Bulls – 1,58 Unibet

Unibet BonusWertungLink
75€
Unibet Erfahrungen
Besuchen