Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€150

Die erste Woche der Bubble geht dem Ende entgegen und weiterhin freuen sich alle Beteiligten über das Ausbleiben von Corona-Erkrankungen. Leider gibt es aber die ersten Verletzten, wie beispielsweise Eric Gordon (Knöchel) von den Rockets oder Jonathan Isaac (Knie) von den Orlando Magic.

 

NBA Tipps 1: Brooklyn Nets – Milwaukee Bucks – 04.08.2020 – 19:30 Uhr

 

Bereits vor der Wiederaufnahme der Saison waren die Brooklyn Nets verletzungsgeplagt, doch spätestens als feststand, dass neben Durant und Irving auch noch weitere wichtige Akteure wie Jordan, Prince oder Chandler fehlen werden, stand fest, dass man von den Nets nichts Großes erwarten darf. Spiel 1 in der Bubble bestätigte das dann auch, verloren die Nets mit 118-128 gegen die Orlando Magic. Orlando zog damit an den Nets vorbei und es sieht alles danach aus, dass die Nets die Playoff-Quali auf Platz 8 schaffen werden. Auf Platz 9 stehen die Washington Wizards, gegen die Brooklyn in Spiel 2 gewinnen konnte. Damit vergrößerte sich der Vorsprung auf sieben Spiele und es scheint, als könnte Brooklyn dem Play-In Turnier aus dem Weg gehen.

NBA Tipps

Gleichbedeutend mit einer Playoff-Qualifikation auf Platz 8 wäre ein Erstrundenduell mit dem heutigen Gegner, den Milwaukee Bucks. Mit einem weiteren Erfolg könnten diese sich Platz 1 sichern und es sieht alles danach aus, als könnte es ihnen heute gelingen. Nach einem anspruchsvollem Startprogramm, mit Spielen gegen Boston (Sieg) und Houston (Niederlage) wird es heute also etwas einfacher für die Bucks.

 

 

Interessant ist dieses Spiel sicherlich, wenn man sich den Spread genauer anschaut. Die Bucks sollten das Spiel nämlich klar und deutlich gewinnen, auch wenn Bledsoe und Connaughton noch immer fehlen. Brooklyn fehlen aber noch mehr Spieler, sie haben keine Antwort auf Giannis und sind daher letztlich ohne echte Chance. Ein klarer Sieg der Bucks ist also zu erwarten.

NBA WETTEN: Sieg: Milwaukee Bucks. Beste Quote von 1,91 bei Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,91
150€

 

 

betway erfahrungen

 

NBA Tipps 2: Miami Heat – Boston Celtics – 05.08.2020 – 00:30 Uhr

 

Der Kampf um die Playoff-Plätze ist in der Eastern Conference noch offen. Zwar sind die Heat und Celtics bereits Beide für die Playoffs qualifiziert, doch wer auf welchem Platz in die Playoffs geht, ist in den kommenden Tagen noch zu klären. Die Heat stehen aktuell auf Rang 4 und sind damit der engste Verfolger der Celtics, die auf Rang 3 stehen. Nach einem Playoff-Duell in Runde in Runde 1 sieht es zwar nicht aus, trotzdem verspricht die Partie jede Menge Spannung. Miami startete mit einem eindrucksvollen Sieg über die Nuggets in die Bubble. Mit 125-105 ließen besiegten sie Denver und sammelten dabei Selbstvertrauen für die anspruchsvollen Spiele die nun anstehenden. So haben sie heute auch einen kleinen Nachteil, da sie gestern noch gegen die Toronto Raptors ran mussten (Ergebnis fehlt). Weiter geht es nach dem Spiel gegen die Celtics, dann mit dem Duell gegen die Bucks, so dass sie sich gegen die vor ihnen stehenden Teams der Eastern Conference testen konnten.

NBA TIPPS

Die Celtics durften bereits gegen die Bucks ran, mussten sich aber mit 112-119 geschlagen geben. Vor allem Jayson Tatum enttäuschte im Top-Spiel mit nur 5 Punkten, wusste aber beim 128-124 Erfolg über die Blazers mit 34 Punkten zu überzeugen und das erste Spiel vergessen zu machen. Boston führte bereits mit 24 Punkten, ließ die Blazers aber noch einmal rankommen. Dies gilt es gegen die Heat zu verhindern.

 

Es wird ein intensives Spiel, bei dem beide Mannschaften gute Siegchancen haben. Der Tipp sollte aber auf die Celtics gehen, die mit Tatum, Brown, Smart, Hayward und Walker sehr vielseitig und schwer zu berechnen sind. Zudem haben die Heat eine back-to-back-Belastung zu verkraften, was in dem heutigen Spiel der entscheidende Nachteil, gegen ausgeruhte Celtics sein wird.

NBA WETTEN: Sieg Boston Celtics. Beste Quote von 1,64 bei Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,64
150€

 

NBA Tipps 3: Portland Trail Blazers – Houston Rockets – 05.08.2020 – 03:00 Uhr

 

Duelle zwischen den Portland Trail Blazers und Houston Rockets versprechen immer viel Spannung und auf Grund der Star-Ansammlung mit Spielern, wie Damian Lillard, Carmelo Anthony, James Harden und Russell Westbrook darf man sich auch auf jede Menge Qualität freuen.

NBA Tipps

Während die Rockets nach Siegen über die Mavericks und Bucks sehr selbstbewusst in die Partie gehen können und Druck auf die vor ihnen stehenden Nuggets ausüben können, gilt es für die Blazers um die Playoffs zu kämpfen. Zwar gewannen sie das erste Spiel gegen die Pelicans, doch im letzten Spiel verloren sie gegen die Celtics und rutschten auf Grund des Erfolgs der Spurs auf Platz 10 ab. Die Playoffs wären damit weg, so dass sie auf jeden Sieg angewiesen sind, um sich Platz 9 doch noch irgendwie zu sichern.

 

 

Die Blazers hatten in den Playoffs 2019 noch das bessere Ende für sich, doch die Rockets sind nicht nur ausgeruht, sondern auch gut in Form. Portland hat andererseits selbst Probleme, sind sie zwar in Bestbesetzung, lief es bisher jedoch nicht so gut. Daher kann man heute von einem Sieg der Rockets ausgehen, da Harden und Westbrook einfach zu gut drauf sind und Lillard, McCollum, Melo und Co. das Nachsehen haben.

NBA WETTEN: Sieg Houston Rockets. Beste Quote von 1,54 bei Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,64
150€