Anbieter
Bonus
Link
bwin bonus
€100

Über Highlights ohne Ende konnten sich die Fans an den ersten vier Spieltagen in der Bubble freuen. Heute geht es weiter und der Spielplan meint es mal wieder gut mit allen NBA-Interessierten.

 

NBA Tipps 1: Oklahoma City Thunder – Denver Nuggets, 03.08.2020, 22:00 Uhr

 

Die Thunder und Nuggets könnten auch in den Playoffs aufeinandertreffen, stehen die Nuggets derzeit auf Rang 3 und die Thunder auf Rang 5. Doch die Situation zwischen Platz 3 und 7 ist insgesamt so eng (vier Spiele), dass noch eine Menge passieren kann. Favorisiert sind nach dem bisherigen Saisonverlauf eigentlich die Nuggets, doch die Thunder finden immer besser zusammen und konnten die Bubble mit einem souveränen Erfolg über Utah beginnen. Mit 110-94 siegte die Mannschaft von Chris Paul über die Utah Jazz und setzt damit die wirklich gute Form von vor der Saison-Unterbrechung fort. Starke Verteidigung, aber vor allem die ausgeglichene Teamleistung, bei der vier Starter über 15 Punkte erzielten und insgesamt sechs Spieler zweistellig scorten, stellten die Weichen und einmal mehr unter Beweis, wie vielseitig die Thunder sind.

NBA Tipps

 

Denver erwischte auf der anderen Seite nicht den allerbesten Start und verlor das erste Spiel klar gegen die Miami Heat (105-125). Immer noch ersatzgeschwächt fanden die Nuggets zu Beginn zwar recht gut ins Spiel, doch im dritten Viertel nahm Miami die Nuggets förmlich auseinander und sorgte für die Vorentscheidung. Auch Nachwuchshoffnung Bol Bol, der in der Vorbereitung noch für Aufsehen sorgte, blieb verhältnismäßig blass und spielte nur 12 Minuten.

 

 

Die Vorzeichen sprechen also klar für OKC, auch wenn das Team aus Denver auf dem Papier das vermutlich bessere Team ist. Die Thunder haben aber das Personal, um es Jokic und Co. schwer zu machen, zudem warten die Nuggets noch immer auf die Rückkehr von Murray, Barton und Harris, deren Einsätze auch heute ungewiss sind. Der Tipp sollte also auf OKC gehen.

 

NBA WETTEN: Oklahoma City Thunder. Beste Wettquote von 1,50 bei Bwin.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
€100
18+, AGBs gelten

 

BWIN DEUTSCHLAND

 

NBA Tipps 2: New Orleans Pelicans – Memphis Grizzlies, 04.08.2020, 00:30 Uhr

 

Die Memphis Grizzlies sind eines der ersten Teams, das in der Bubble die back-to-back-Belastung verkraften muss. Gestern spielten sie noch gegen die San Antonio Spurs (Ergebnis fehlte) und heute müssen sie gegen die New Orleans Pelicans ran. Es wird das Duell der Top-Rookies, wenn Zion Williamson und Ja Morant sich gegenüberstehen.

Zudem wird es vor allem für die Pelicans ein enorm wichtiges Spiel. Sie verloren ihre ersten beiden Spiele gegen die Jazz und Clippers und haben damit schon zwei Niederlagen mehr als der Tabellenneunte. Platz 9 ist aber das Minimalziel, um noch eine Playoff-Chance zu haben, doch die Auftritte waren insgesamt nicht gut genug, als dass sie sich realistische Chancen ausrechnen können. Zudem spielte Zion Williamson nie mehr als 20 Minuten und knickte im letzten Spiel leicht um. Die großen Hoffnungen von vor dem NBA-Restart konnten die Pelicans also bisher nicht erfüllen.

 

NBA Tipps

 

Viel besser machten es die Memphis Grizzlies im ersten Spiel aber auch nicht und bei ihrer 135-140 Niederlage gegen die Portland Trail Blazers vergaben sie die Chance Platz 8 weiter abzusichern. Gestern spielten sie gegen San Antonio und heute gegen die Pelicans, es bieten sich also erneut die Möglichkeiten, die direkte Konkurrenz auf Abstand zu halten. Grund Genug mit jeder Menge Motivation in das Spiel zu gehen.

 

 

Bereits jetzt kann man darüber sprechen, dass den Pelicans die Zeit davonläuft. Es wird Zeit für den ersten Sieg und Selbstvertrauen aufzubauen. Zwar gehen die Grizzlies eigentlich als Favorit ins Spiel, doch die Doppelbelastung und die Tatsache, dass die Pelicans gewinnen müssen, rechtfertigen einen Tipp auf New Orleans, die bereits die ersten beiden Duelle gegen Memphis gewinnen konnten.

NBA WETTEN: New Orleans Pelicans. Beste Wettquote von 1,53 bei Bwin.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,53
€100
18+, AGBs gelten

 

NBA Tipps 3: Utah Jazz – Los Angeles Lakers, 04.08.2020, 03:00 Uhr

 

In der ersten Playoffrunde werden die Jazz und Lakers wohl kaum aufeinandertreffen. In Runde 2 könnte es jedoch zu diesem Matchup kommen. Während die Lakers nämlich die Chance haben Platz 1 zu sichern, kämpft Utah noch um die Plätze 3-7. aktuell stehen sie auf Platz 4 und die ersten beiden Auftritte ließen nicht erahnen, dass Utah einen Durchmarsch oder eine lange Siegesserie starten wird.

 

NBA TIPPS

 

Die Jazz gewannen zwar noch ihr erstes Spiel gegen die Pelicans, was gleichzeitig das allererste Spiel der Bubble war. Im zweiten Duell kamen sie aber gegen die Thunder klar unter die Räder.
Die Lakers machten es ihnen gleich und gewannen das erste Spiel knapp, gegen die nicht in Bestbesetzung antretenden Clippers. Im zweiten Spiel sah es dann gegen die Raptors gut aus, am Ende zog der amtierende Meister aber davon und besiegte die Lakers.

 

 

Wirklich viel Druck hat kein Team, doch natürlich wollen Beide gewinnen und sich weiter einspielen. Die Lakers hinterließen den etwas besseren Eindruck und haben mit ihrer Riege Big-Men hervorragende Möglichkeiten Rudy Gobert zu kontrollieren. Auch das ist einer der Hauptgründe, warum der Tipp heute auf die Lakers gehen sollte, die mit Davis und James zudem individuell zu gut für Utah besetzt sind.

NBA WETTEN: Los Angeles Lakers. Beste Wettquote von 1,42 bei Bwin.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,42
€100
18+, AGBs gelten