Unser Tipp & Quote: Sieg Natus Vincere

Quote
Anbieter
Bonus
Link
folgt
100€
18+, AGBs gelten

Nach einer zweimonatigen Pause kehrt die BLAST Pro-Serie – eine der bemerkenswertesten Reihe von CS:GO-Veranstaltungen der Jahre 2018 und 2019 – zurück und verspricht eine Woche nach dem letzten Major außergewöhnliche Action.

Obwohl der StarLadder Berlin Major 2019 gespielt ist, wird es im September noch eine Menge CS:GO-Action geben. An erster Stelle steht dieses BPS-Event, gefolgt vom ESL One-Spektakel in New York.

Bei BPS-Events kämpfen wie immer sechs Teams gegeneinander um einen Hauptpreis von 125.000 US-Dollar, die Hälfte des gesamten Preisgeldes. Angesichts der Tatsache, dass dieses Turnier nur zwei Tage dauert, sind 125.000 US-Dollar ein ziemlich großes Preisgeld.

Auch wenn das letzte BPS-Event (in Los Angeles) die Dinge ein wenig durcheinandergebracht hat, kehrt Blast Pro Series Moskau mit einer Gruppenphase in Kombination mit einem großen Finale zu seinen Wurzeln zurück. So wie es aussieht, ist dies der beste Weg, um eine Veranstaltung zu spielen, bei der in nur zwei Tagen sechs Teams einen Sieger ausmachen sollen.

Der Pro Standoff ist vielleicht das Erkennungsmerkmal der BLAST Pro Series-Events. Es bietet fünf 1-gegen-1-Duelle mit 20.000 US-Dollar Presigeld an. Die Matches werden auf einer einzigartigen BPS-”Aim-Map” gespielt, so wie man es in den Tagen von CS 1.5 und 1.6 gern getan hat.

Die Veranstaltung beginnt am 13. September und dauert nur zwei Tage.

Die BLAST Pro Series Moskau 2019 ist ein Teil der Blast Pro-Serie, bei der das internationale Finale im Dezember den krönenden Abschluss darstellt. Es gibt immer noch viele BPS-Punkte zu verteilen, und die meisten dieser Teams brauchen dringend mehr, um ihre Position in den BPS-Bestenlisten zu etablieren.

BPS-Events sind dafür bekannt, dass sie in nur zwei Tagen eine Menge spannender Begegnungen liefern. Daher werden wir an diesem Freitag und Samstag 16 aufregende Wettbewerbe genießen können, wobei die fünf Pro Standoff 1v1-Duelle nicht mitgezählt sind.

Die beiden besten Teams der Welt, Team Liquid und Astralis, werden an diesem Event nicht teilnehmen. Beide sind an der Spitze der Rangliste mit drei BPS-Events bereits ziemlich sicher, so dass es in Bezug auf ihre Platzierungen nichts zu befürchten gibt.

Obwohl das letzte in LA ausgetragene BPS-Event formatmäßige Änderungen gebracht hatte, kehrt das in Moskau gespielte Turnier zum traditionellen System, zu Best-of-1s in der Gruppenphase, zum Pro Standoff-Showmatch und zum großen Finale zurück.

Sechs Teams werden an dem Blast Pro Series-Event in Moskau 2019 teilnehmen. Auch wenn sich ihre Qualitäten auf dem Papier unterscheiden, hängt die Qualifikation für das Grand Final nur von den Best-of-1s ab, es gibt hier daher keine nennenswerten Außenseiter. Ninjas in Pyjamas ist vielleicht das Team, auf das die meisten Leute schauen werden. Wenn sie ihre schlechte Form, die sie in Berlin zeigten, abschütteln, könnten sie sich in einen Geheimfavoriten für den Gewinn dieses Turniers verwandeln.

Ein weiteres Team, mit dem in Moskau zu rechnen ist, ist Natus Vincere. s1mple und die anderen Jungs traten in Berlin ziemlich anständig auf und werden gegen einige der weltbesten Mannschaften auf quasi heimischem Boden noch einmal etwas drauflegen. Mit Team Liquid und Astralis aus dem Bild, wird der ukrainisch-russische Kader seine Chancen wahrnehmen wollen, endlich eine richtige Trophäe zu holen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass BPS Moskau das letzte Turnier ihres langjährigen Kapitäns, Zeus, sein wird.

Tipp

Ich muss sagen, dass Na'Vi ausgezeichnete Chancen haben, diesen Titel mit nach Hause zu nehmen. Die Motivation wird nicht fehlen, das ist sicher, und ich bin sicher, dass die Spieler ihre Probleme in Berlin bereits bereinigt haben. Das Viertelfinal-Match gegen NRG war am Ende nicht so schlecht. Es war nur so, dass das NA-Team in absoluter Topform auftauchte und bei Na'Vi einer der Topspieler, Denis “electronic” Sharipov, schwächelte.

Bei den Mannschaften, die in Moskau gegen sie antreten werden, sind Natus Vincere jedoch viel besser aufgehoben. Größen wie Vitality und ENCE sollten zu Na'Vis Spielstil passen, und es würde mich kein bisschen wundern, wenn sie diese Best-of-1-Wettbewerbe gewinnen.

Was gibt es über Ninjas in Pyjamas zu sagen? Sie zeigten mehrere schreckliche Auftritte in Berlin, die zu einer schnellen Eliminierung in der Legends Stage führten, aber ihre allgemeine Herangehensweise an Spiele ergab ein noch schlechteres Bild. Sie sahen schwach und unmotiviert aus, selbst in ihren Spielen gegen CR4ZY und North, in denen sie als leichte Favoriten galten.

In Bezug auf diesen NiP-Kader ist nur eines klar und unbestreitbar – er braucht eine Änderung und er braucht sie jetzt!

NiP hat bereits im Juni einen Wechsel mit dem Abgang von “dennis” und der Verpflichtung von “Plopski” durchgemacht, aber das ist immer noch nicht genug.

Ihnen in diesem Match gegenüberstehend haben wir Natus Vincere, eine robuste ukrainisch-russische Combo, angeführt von einem der weltbesten Fragger, s1mple. Ihr Ergebnis in Berlin stieß auf gemischte Gefühle. Während einige Leute begeistert waren, dass sie zum vierten Mal in Folge die Champions Stage erreichten (da das Format im Grunde genommen überarbeitet wurde), waren einige nach der Viertelfinalpleite enttäuscht.

Wir denken, dass Natus Vincere dieses Match für sich entscheiden werden.

Unser Tipp & Quote: Sieg Natus Vincere

Quote
Anbieter
Bonus
Link
folgt
100€
18+, AGBs gelten

 

Natus Vincere

Na’Vi war eines der bestbewerteten Teams beim Berlin Major. Während s1mple nicht seine dominante Form zeigte und in der New Legends-Phase eine mäßige Bewertung von 1,22 erzielte, hat ihn electronic in den acht gespielten Maps übertroffen. Wenn electronic ein Rating von 1,42 abgibt, bedeutet das gute Dinge für Na’Vi.

Es gab Gerüchte, dass Na’Vi nach einem Ersatz für Zeus sucht, aber ich wäre überrascht, wenn Na’Vi die Änderung vornimmt, bevor das Blast Pro Series-Event vorbei ist. Es sieht so aus, als würden sie noch niemanden im Auge haben, was mich zu der Annahme veranlasst, dass sie in der gleichen Aufstellung spielen werden, mit der sie in Berlin spielten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
folgt
100€
18+, AGBs gelten

 

Ninjas in Pyjamas

NiP wird mit einem neuen Spieler in dieses Turnier gehen. Sie spielten in Berlin mit Golden als zeitweisen Ersatz und werden Plopski für BLAST Pro in Moskau hinzufügen. Ninjas in Pyjamas sahen in Berlin hoffnungslos aus und stolperten zum 0:3-Endstand, was nicht gut aussieht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Plopski die Qualität besitzt, dieses Team vom letzten Platz in Berlin nun bei diesem Event in Moskau zum Erfolg zu verhelfen.

Alle fünf NiP-Spieler waren im unteren Drittel der Statistiken der Spieler in Berlin mit einer extremen Ausreißerleistung von f0rest. Er rangiert mit einem Wert von 0,54 über vier Karten auf dem letzten Platz. Ich könnte mir vorstellen, dass er in Moskau zurück zu seiner normalen Form zurückfindet, aber die Schweden sind in harte Zeiten geraten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
folgt
100€
18+, AGBs gelten