Duisburg – Fürth, in der Schauinsland-Reisen-Arena stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, bei denen es zuletzt nicht rund lief. Der MSV Duisburg wartet nach dem Aufstieg noch auf das erste Erfolgserlebnis und ziert mit nur einem Punkt das Tabellenende, was prompt zu Diskussionen um Trainer Gino Lettieri führte. Die SpVgg Greuther Fürth ist nach dem Fast-Abstieg vergangene Saison gut gestartet, verlor aber zuletzt dreimal in Folge.

22-mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber – immer in der 2. Bundesliga. Mit neun Fürther Siegen, fünf Remis und acht Erfolgen der Zebras ist die bisherige Bilanz beinahe ausgeglichen. In Duisburg hat der MSV aber fünf von elf Partien gegen das Kleeblatt gewonnen und bei vier Remis lediglich zweimal verloren. Das letzte Gastspiel im Frühjahr 2012 gewann Fürth allerdings mit 2:0.

MSV Duisburg

Aufstellung MSV Duisburg

Voraussichtliche Aufstellung: Ratajczak – Feltscher, Bomheuer, Bajic, Wolze – Albutat, Holland – Bröker, Dausch, Janjic – Onuegbu

Schon zum Ende der Vorbereitung war bei Testspielpleiten gegen den VfL Bochum und den FC Porto zu erahnen, dass sich der MSV Duisburg in der zweiten Liga schwer tun würde. Der Saisonstart gegen den 1. FC Kaiserslautern ging dann mit einer 1:3-Heimpleite richtig daneben und das anschließende 0:3 in Bochum verbreitete ebenfalls nur wenig Hoffnung auf eine sorgenfreie Saison. Im DFB-Pokal setzte es für die Zebras gegen den FC Schalke 04 dann sogar eine 0:5-Klatsche, ehe es gegen Mitaufsteiger Arminia Bielefeld nach einem schnellen 0:2 dank einer Energieleistung zumindest noch zu einem 2:2 reichte. Am vergangenen Wochenende beim Karlsruher SC (0:2) konnte an die Leistung im zweiten Durchgang gegen die Arminia aber nicht angeknüpft werden.

Nachdem in Karlsruhe Thomas Bröker und Zlatko Janjic kurzfristig ausgefallen sind, besteht bei beiden die Hoffnung auf eine Rückkehr in die Startelf. Mangels hochkarätiger Alternativen sind ansonsten nicht viele Änderungen zu erwarten. Nicht ausgeschlossen ist aber, dass mit Stanislav Iljutcenko ein zweiter Stürmer beginnt und dafür mit Tim Albutat ein Mittelfeldspieler weichen muss.

SpVgg Greuther Fürth

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Voraussichtliche Aufstellung: Mielitz – Schröck, Caligiuri, Röcker, Thesker – Hofmann – Stiepermann, Gjasula, Zulj, Freis – Berisha

Nach einer guten Vorbereitung, die auch durch das 1:5 bei der Generalprobe gegen Celta Vigo kaum getrübt wurde, hat die SpVgg Greuther Fürth mit einem 1:0 gegen den Karlsruher SC und einem 2:2 bei RB Leipzig nach ganz starker Leistung einen Start hingelegt, der Hoffnung auf mehr machte. Danach aber präsentierte sich das Kleeblatt im DFB-Pokal bei Erzgebirge Aue (0:1) schwach und schied verdient aus. Beim anschließenden 2:3 beim FC St. Pauli war die Leistung zwar in Ordnung, aber das Glück fehlte. Am vergangenen Wochenende stimmte gegen den FSV Frankfurt (0:2) dann auch die Leistung wieder nicht mehr.

Trainer Ruthenbeck hofft für die Partie in Duisburg auf die Rückkehr des gegen Frankfurt wegen einer Bänderdehnung fehlenden Linksverteidigers Niko Gießelmann, dessen Einsatz aber sehr fraglich ist. Eine Alternative zu Stefan Thesker, aber auch zu Rechtsverteidiger Johannes Wurtz wäre Stephan Schröck, der inzwischen wieder richtig fit ist. Ansonsten wird Ruthenbeck, der sich nun doch noch Verstärkung wünscht, wohl nicht viel verändern.

Tipp

Nach den Misserfolgen der letzten Wochen treffen zwei verunsicherte Teams aufeinander, die in erster Linie Wert auf eine stabile Defensive legen werden. Weil gleichzeitig in elf Begegnungen zwischen beiden Klubs in Duisburg im Schnitt nur 1,54 Treffer fielen, rechnen wir mit einer eher torarmen Partie.

Tipp: Under 2,5 – 1,80 Mybet

MyBet BonusWertungLink
100€
Mybet Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken