Duisburg – Union, während es für die einen wohl schon die endgültig letzte Chance ist, könnten die anderen mit einem Sieg den Klassenerhalt schon so gut wie perfekt machen. Der MSV Duisburg hat nach 25 Runden lediglich 15 Punkte auf dem Konto und es bedarf schon einer langen Suche, um noch Argumente für den Nicht-Abstieg der Zebras zu sammeln.

Der 1. FC Union Berlin steht derweil mit 33 Zählern jenseits von Gut und Böse, hat bei nur zwei Punkten Rückstand auf Platz sechs aber noch die Chance, das vor der Saison ausgegebene Ziel “Rang eins bis sechs“ zu erreichen.

Exakt die Hälfte der bisherigen 16 Aufeinandertreffen mit dem MSV konnte der 1. FC Union gewinnen. Neben diesen acht Siegen der Eisernen stehen jeweils vier Unentschieden und Duisburger Siege in der Bilanz. In Duisburg gewann der MSV zweimal, verlor bei zwei Unentschieden aber schon drei Partien.

MSV Duisburg – 1. FC Union Berlin 12.03.2016 Tipp

MSV Duisburg

Aufstellung MSV Duisburg

Voraussichtliche Aufstellung: Ratajczak – Feltscher, Bohl, Bajic, Wolze – Albutat, Holland – Chanturia, Bröker – Tomané, Onuegbu

Schon zur Winterpause war beim MSV Duisburg jedem klar, dass der Klassenerhalt angesichts von nur zwölf Punkten aus den ersten 19 Spieltagen eine Mammutaufgabe darstellt. Und leichter geworden ist das Unternehmen nach den ersten sechs Runden im neuen Jahr nicht, kamen doch lediglich drei von 18 möglichen Zählern hinzu. Bei Arminia Bielefeld (1:2) und gegen den Karlsruher SC (0:1) erwischte der MSV mit zwei Pleiten einen Fehlstart, ehe bei der SpVgg Greuther Fürth zumindest ein 1:1 gelang.

Es folgte allerdings gegen den FC St. Pauli wieder eine 0:2-Heimniederlage – die bereits fünfte im zwölften Heimspiel. Immerhin gaben sich die Zebras aber auch in der Folge nicht auf und holten sowohl beim FSV Frankfurt (3:3) als auch bei Eintracht Braunschweig (1:1) jeweils einen Punkt.

Nach dem durchaus ordentlichen Auftritt in Braunschweig sind nicht allzu viele Veränderungen zu erwarten. Für den eher enttäuschende Stanislav Iljutcenko könnte aber Kingsley Onuegbu in der Spitze beginnen. Fraglich ist wegen muskulären Problemen der Einsatz des zuletzt starken Giorgi Chanturia.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
€100

1. FC Union Berlin

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Voraussichtliche Aufstellung: Busk – Kessel, Puncec, Pogatetz, Schönheim – Kroos, Parensen – Quiring, Kreilach, Brandy – Wood

Der 1. FC Union Berlin hat ein durchwachsenes erstes Halbjahr mit zwei Siegen erfolgreich beendet und ist auch gut ins neue Jahr gestartet. Beim 1. FC Kaiserslautern (2:2) und gegen den TSV 1860 München (3:0) holten die Eisernen vier Punkte, ehe es bei RB Leipzig ein klares 0:3 setzte. Diese Partie war gleichzeitig die letzte von Trainer Sascha Lewandowski, der sich wegen eines Burnouts zunächst eine Auszeit nahm, ehe er letzte Woche seinen Vertrag komplett auflöste.

Unter dem bisherigen Co-Trainer Andre Hofschneider, der bis Saisonende im Amt bleiben wird, gewann Union dann zu Hause gegen den Karlsruher SC trotz langer Unterzahl mit 2:1 und verlor bei der SpVgg Greuther Fürth mit 0:2. Am vergangenen Wochenende landeten die Köpenicker mit einem 4:0 gegen den FSV Frankfurt den bereits vierten Heimsieg in Folge – auswärts steht aus den letzten drei Partien hingegen nur ein Punkt zu Buche.

Die Personalsituation hat sich im Vergleich zur Mitte der englischen Woche deutlich entspannt, sodass Coach Hofschneider über mehrere Optionen verfügt. Eine unveränderte Startelf wäre freilich keine Überraschung.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
€100

Tipp

Union hat sich zuletzt zu Hause deutlich besser präsentiert als auswärts, während Duisburg eine mit Blick auf die Tabelle bemerkenswerte Moral an den Tag legt. Durchaus vorstellbar, dass die Zebras ihre letzte Chance beim Schopfe packen und die Eisernen mit der dritten Auswärtspleite in Folge auf die Heimreise schicken.

Tipp: Sieg MSV Duisburg – 3,10 bet365 (PayPal, sehr viele kostenlose Livestreams und die meisten Livewetten)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET

Liveticker und Statistiken