Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Den ersten Spieltag komplettiert das Rheinische Derby. Die Gladbacher Fohlen empfangen im Borussen Park die Geißböcke aus Köln. Mit Spannung wird erwartet, ob es auch in der neuen Saison wieder zu so einem spektakulären Spiel, wie in der letzten kommt.

 

Borussia Mönchengladbach

Auch die Gladbacher blicken auf eine Seuchensaison zurück. Nach der Hinrunde fanden sich die Fohlen nur auf dem 14. Tabellenplatz und prompt musste Ex-Trainer Andre Schubert kurz vor Weihnachten seinen Hut nehmen. Für ihn kam Feuerwehrmann Dieter Hecking, der seine Elf in der Wintervorbereitung neu einstellte und die Fohlen bis auf Tabellenplatz neun brachte. Trotzdem für die Ansprüche in Gladbach viel zu wenig.

Auch der Kader wurde dünner. Speziell Abwehrchef Christensen, den es wieder nach Chelsea zog, wird schmerzlich vermisst. Dafür konnten die Fohlen Weltmeister Ginter fest verpflichten und auch Grifo von Freiburg wird ihnen in der Offensive helfen können.

Die durchwachsene Testspielphase mit neun Testspielen spiegelte sich auch im DFB Pokal wieder. Bei Rot Weiß Essen setzte man sich knapp mit 1:2 durch und steht erwartungsgemäß in der zweiten Runde.

Am Samstag kommen die Kölner in den Borussen Park und da ist für mächtig Spektakel gesorgt. Wenn man sich an den Last Minute Treffer von Risse im vergangenen Jahr erinnert, als er aus unmenschlicher Entfernung einen Freistoß zum Sieg in die Maschen zimmerte, steigt die Vorfreude immer weiter.

 

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Raul Bobadilla wurde auch noch verpflichtet. Der bullige Stürmer könnte am Sonntag gleich im Kader stehen.

Sommer – Elvedi, Ginter, Vestergaard, Wendt – Kramer, Zakaria – Traoré, Hazard – Stindl, Raffael

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,10
€110

 

1. FC Köln

Seit dem Amtsantritt von Trainer Peter Stöger, der die Geißböcke in die erste Liga führte, verbesserten sich die Domstädter jedes Jahr in der Tabelle. Vergangene Saison dann der Höhepunkt. Der „Effzeh“ ist nach 25 Jahren wieder im internationalen Geschäft.

Am Transfermarkt waren sie fast schon untätig. Einzig der nach einem Wechselwirrwarr dann doch nach China abgewanderte Torjäger Modeste wird eins zu eins durch den Kolumbianer Cordoba ersetzt, der vom 1. FSV Mainz kam. Der Stamm des Teams ist also erneut zusammengeblieben und man darf gespannt sein, was der Kader mit der Dreifachbelastung hergibt.

Die Testspielphase lief genauso wie man es von den Domstädtern erwartet. Sie haben sechsmal getestet, davon fünfmal unentschieden gespielt und einen Sieg einfahren können. Im DFB Pokal sind sie ebenfalls eine Runde weiter. Mühelos fegten sie den Leher TS mit 0:5 vom Platz.

Am Sonntag müssen die Mannen um Coach Stöger in den nahen Borussen Park reisen, wo sie in der vergangenen Spielzeit mit 1:2 als Sieger vom Platz gingen.

 

Aufstellung 1. FC Köln

Bis auf ein paar kleinere Blessuren von dem einen oder anderen Profi hat Peter Stöger alle Mann an Bord und wird aller Voraussicht nach die gleiche Elf wie schon im Pokal aufs Feld schicken.

  1. Horn – Klünter, Sörensen, Heintz, Rausch – M. Lehmann, J. Hector – Risse, Jojic, Bittencourt – Cordoba

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
€110

 

Tipp

Es wird eine hitzige Partie erwartet, in der sich am Ende beide Teams die Punkte teilen.

Unentschieden – 3,40 Interwetten

 

Liveticker und Statistiken