Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Beim Spiel zwischen den Miami Heat und den Houston Rockets ist die Rollenverteilung schnell offengelegt. Miami hat die klar schlechtere Bilanz und verlor die letzten vier Spiele, Houston gewann zwar nur ein Spiel zuletzt, doch dafür insgesamt 8 ihrer letzten 10. Zudem haben sie mit Harden einen MVP-Kandidaten, der alleine schon schwer für Miami zu halten wird.

Miami Heat

Für Miami ist sicherlich ärgerlich, dass ihr vielleicht bester Verteidiger, Justise Winslow, verletzt ausfallen wird. Der an der Schulter verletzte Small Forward macht zwar Fortschritte, doch es ist unklar, ob er in dieser Saison noch einmal spielen werden kann. Dementsprechend müssen andere Leute her, um Harden zu kontrollieren und auch offensiv Gefahr auszustrahlen.

Einer der dies durchaus solide tut, aber doch nicht stark genug ist um Star-Spieler zu werden ist Goran Dragic. Immer wieder gibt er alles, doch die Ergebnisse sind zu schlecht. Miamis Management zog bereits Konsequenzen aus den schwachen Leistungen und sagte, dass der gesamte Kader zum Trade freigegeben ist. Das Dementi, dass dies nicht für Whiteside gelte, kam kurze Zeit später – eine weitere Kuriosität, die in das Bild der Heat-Saison passt.

Gegen die Lakers, Clippers, Warriors und Bucks gab es die letzten vier Niederlagen in Folge, zuvor konnte man zwar bei den Kings gewinnen, doch auch davor mussten die Heat sechs Niederlagen einstecken. Immerhin beendeten sie mit der letzten Pleite gegen die Bucks ihren sechs Spiele andauernden Auswärtstrip, den sie allerdings nur mit einem Sieg abschlossen. Trotzdem wollen sie den Mut nicht verlieren und auch gegen die Rockets das beste rausholen und natürlich versuchen zu gewinnen.

Houston Rockets

Die Rockets werden die Heat zwar nicht auslachen, doch sie wissen genau, dass es deutlich schwerere Gegner gibt. Dass dieser Gedanke den Rockets aber nicht immer hilft, bewiesen sie im drittletzten Spiel, welches sie völlig überraschend und ziemlich deutlich gegen die Wolves verloren (105-119). Anschließend mussten sie sich auch den Grizzlies geschlagen geben (105-110) und erst der jüngste Erfolg über die Brooklyn Nets (137-112) sorgte für ein wenig Entlastung.

Vor allem das Wolves-Spiel ist schwer zu erklären, gewannen die Rockets zuvor neun Spiele in Serie und waren in guter Form. Glücklicherweise behielt James Harden seine gute Form, trotz der beiden Niederlagen und konnte beim Sieg über die Nets mit seinem 12. Triple-Double glänzen.

Viele Sorgen bereiteten die zuvor erlebten Niederlagen den Rockets aber nicht. Man habe einfach keine Würfe getroffen und der Rhythmus hätte gefehlt. So war das Selbstvertrauen nach dem Erfolg über die Nets sofort wieder da. Zudem gibt es erfreuliche Nachrichten, da Clint Capela mit etwas Glück heute bereits sein Comeback geben kann. Sollte er heute doch noch nicht spielen können, ist sein Einsatz aber für das morgige Spiel geplant.

Tipp

Nach einem Blick auf die Bilanzen, die letzten Spiele und die individuellen Fähigkeiten der Spieler sind die Rockets der klare Favorit. Keines der Teams hat eine Doppelbelastung zu verkraften, doch da Miami zu Hause spielt, lässt sich zumindest hier ein Vorteil finden. Dies genügt jedoch nicht und Houston sollte das Spiel klar gewinnen. Die Offensive lief im letzten Spiel wieder gut und Miami hat zudem einige fragliche bzw. verletzte Spieler (Winslow, Reed, Richardson, McRoberts). Houston nutzt dies und gewinnt klar.

Tipp: Houston Rockets (Spread noch nicht raus. Testet einfach Guts mit den geschenkten 5€)

Anbieter
Bonus
Link
guts-com erfahrungen
€100

Player to watch: James Harden

Hardens Saison bleibt weiterhin überragend. Neben seinen 12 Triple Doubles hat Harden viele weitere Statistiken, dies es so nie oder nur sehr selten gegeben hat. Zwar riss seine Double Double Serie bei der Niederlage gegen Memphis, doch er hatte in dieser Saison noch nicht ein Spiel, in dem er weniger als sieben Assists verteilte – wow! Entsprechend darf man auch heute wieder mit einem passfreudigen Harden rechnen, der sich das nächste Double Double angelt.

Liveticker und Statistiken

HIER klicken für den Liveticker