Manchester City und Borussia Mönchengladbach, beide zuerst mit einem sehr guten Start in die Saison, doch das haben sich die Gäste am letzten Wochenende selbst versaut. Dafür sieht die Citizens Saison bisher perfekt aus.

Manchester City

Am Wochenende fand die Krönung des perfekten Saisonstarts statt. Der Stadtrivale United, der bis dahin punktgleich war, wurde erfolgreich in die Knie gezwungen und das auch beim Rivalen im Stadion. Besser kann die Saison nicht anfangen für Pep.

Beide Teams zeigten jedoch vor allem eins im Stadtderby: ihre Offensive ist DEUTLICH besser als ihre Defensive. Bisher präsentierte sich auch die City Abwehr alles andere als stabil. Dafür macht vor allem De Bruyne da weiter wo er die letzte Saison aufgehört hat. Er zeigte ein überragendes Spiel mit zwei Lattentreffern und einem Tor und war klar bester Mann auf dem Feld.

Bisher stimmen die Ergebnisse und es gibt natürlich keine Kritik, doch irgendwann wird man auch auf Teams treffen, die zur absoluten Spitze in Europa zählen und da wird man hinten deutlich besser stehen müssen.

Aufstellung Manchester City

Agüero kann endlich wieder eingreifen. Sane kam am Wochenende von der Bank und wäre sicherlich eine Option für die Startelf. Kompany und Gündogan sind sicherlich noch raus, ebenso wie Delph und Fernando. Yaya Toure wurde leider nicht einmal gemeldet für die Champions League (und das nachdem er in den letzten Jahren so oft ihr einziger Lichtblick war)

Bravo – Kolarov, Otamendi, Stones, Sagna – Fernandinho – Nolito, Silva, De Bruyne, Sterling – Agüero

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,42
€110

Borussia Mönchengladbach

Die Gladbacher schienen auf einem super Weg zu sein und dann kam aus dem Nichts die Niederlage gegen den Aufsteiger Freiburg am Wochenende. Zugegeben, die Freiburger haben ein wirklich tolles Spiel hingelegt, doch vom Champions League Teilnehmer darf man mehr erwarten als mit 1-3 unterzugehen.

Bis auf Hazard und Christensen sah man wirklich keine Lichtblicke bei den Gladbachern. Das gesamte Mittelfeld war ein Totalausfall, allen voran ein sonst starker Stindl. Selbst ein Raffael, der wirklich zuletzt immer überzeugt hat, war nur ein Schatten seiner selbst. Vielleicht waren am Ende doch alle schon mit dem Kopf in der Champions League. Sie haben schon einmal bewiesen, dass sie auch ein Man City ärgern können.

Aufstellung Gladbach

Herrmanns Verletzung und somit sein Ausfall für dieses Spiel sind wirklich schmerzhaft. Weiterhin ausfallen werden Doucoure, Dominguez und Drmic.

Sommer – Elvedi, Christensen, Jantschke – Traore, Strobl, Kramer, Wendt – Stindl – Raffael, Hahn

Quote
Anbieter
Bonus
Link
8,30
€100

Tipp

Ich glaube, dass dank der schwachen Abwehr Gladbach auch ein Tor erzielen kann, aber Punkte dürften sie am Ende dennoch nicht holen.

Tipp: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor – 1,65 Sportingbet (toller Bonus von 150€)

Anbieter
Bonus
Link
sportingbet bonus
€150

Liveticker und Statistiken