Manchester City und der FC Everton könnten uns hier ein sehr spannendes Duell abliefern. Beide Teams spielen bisher eine sehr gute Saison, aber beide haben zuletzt auch ein wenig Federn lassen müssen. Umso spannender wird es wie beide Teams reagieren.

Manchester City

Die Citizens hatten bis zum letzten Champions League Spieltag eine perfekte Saison. In jedem Spiel sahen wir überragende Leistungen und vor allem auch souveräne Siege. Spätesten nach dem Sieg beim Stadtderby wirkte das Team kaum besiegbar. Dann kam das überraschende 3-3 gegen Celtic in der Champions League und anschließend die 2-0 Niederlage bei Tottenham.

Vor allem das Spiel gegen Tottenham dürfte wehtun, da sie in der Champions League eh auf Kurs bleiben werden. Alles fing mit einem Eigentor von Kolarov in der 9. Minute an. Von da an schien City einfach nicht mehr zum Spiel zu finden. Bis auf den Fehler von Kolarov beim Eigentor, war die Abwehr nicht einmal das Problem. Die sonst so starke Offensive wirkte einmal mehr harmlos ohne De Bruyne.

City wird gegen Everton sicherlich ein anderes Gesicht zeigen müssen, denn die Toffees können ihnen durchaus gefährlich werden. Bisher ist jedoch alles unter Kontrolle, da man auch weiterhin die Tabelle anführt.

Aufstellung Manchester City

Einiges an Nachrichten. Sagna hat sich bei der Nationalmannschaft verletzt und fällt drei Wochen aus. De Bruyne ist noch angeschlagen, könnte aber mit etwas Glück im Kader stehen. Bei Sterling ist man noch nicht 100% sicher ob er rechtzeitig fit wird. Eine sehr gute Nachricht ist die Rückkehr von Nolito nach seiner Sperre.

Bravo – Kolarov, Otamendi, Stones, Zabaleta – Fernandinho – Nolito, Gündogan, Silva, Navas – Agüero

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
200%+5€

FC Everton

Everton startete zunächst furios in die neue Saison doch zuletzt stotterte der Motor ein wenig. Man startete mit einem Unentschieden gegen Tottenham in die Saison um danach vier Siege in Folge hinzulegen. Zuletzt gab es jedoch eine überraschende Niederlage gegen Bournemouth und das ebenso überraschende 1-1 im eigenen Stadion gegen Crystal.

Was dabei deutlich wurde ist, dass eben alles funktionieren muss um eine Siegesserie hinzulegen. Everton hatte auch schon in den letzten Saisons ein sehr gutes Team, aber auch da zeigten sie schon Leistungsschwankungen. Was sicherlich zutrifft ist, dass sie abhängig sind von Lukaku. Trifft der Belgier nicht, wirkt Everton harmlos und das obwohl sie mit einem Bolasie eigentlich jemanden geholt hatten, der für Entlastung sorgen sollte.

Dennoch hat das Team hier viel Potenzial, aber sie werden weiter zusammenwachsen müssen, insbesondere in der Offensive.

Aufstellung FC Everton

Besic, Browning und Pennington sind definitiv raus, eben so wie McCarthy. Bei Lennon scheint ein Einsatz ebenfalls fraglich.

Stekelenburg – Coleman, Jagielka, Williams, Baines – Cleverley, Gueye, Barry – Barkley, Lukaku, Bolasie

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,20
€110

Tipp

Everton hat dank Lukaku immer offensives Potenzial, City ebenso. Die offensive Ausrichtung bei City verspricht eher zahlreiche Tore und normalerweise treffen bei City beide Seiten.

Tipp: Beide Teams erzielen ein Tor – 1,66 888sport (toller Bonus und sehr gute Quoten)

Anbieter
Bonus
Link
888sport bonus
€100

Liveticker und Statistiken