Manchester City – FC Chelsea, dieses Duell hatten wir doch schon einmal! Genau, vor einigen Tagen standen sich beide bereits in der Premier League gegenüber. Damals gab es zur Überraschung vieler einen Auswärtssieg für die “Blues”. Nach dieser Niederlage ist City gleich in ein kleines Loch gefallen, denn am Wochenende gab es ein 0:0 gegen Norwich.

Aber auch Chelsea ist die “Höhenluft” wohl nicht bekommen. Für sie gab es in der Liga ein 1:1 gegen West Brom. Selten war die englische Premier League so schwer zu tippen wie in diesem Jahr.

Im American Football gibt es die These dass “an jedem verdammten Sonntag” (any given Sunday) Jeder gegen jeden gewinnen kann. Dies ist nun auch in der Premier League der Fall. Noch vor eins, zwei Jahren konnte man nicht erwarten, dass Fulham im Old Trafford punkten wird, oder Manchester City gegen Norwich Punkte liegen lässt. Diese Liste kann man getrost weiterführen.

In dieser Partie geht es um den Einzug ins Halbfinale des englischen FA – Cups. Dieser Pokal besitzt eine große Tradition, doch bei den Teams steht er nicht unbedingt an erster Stelle was die Wichtigkeit angeht.

Manchester City

Chelsea und Arsenal haben City einen Gefallen getan denn durch deren Unentschieden kann nun Manchester wieder an ihnen vorbeiziehen. Ihr Spiel unter der Woche gegen Sunderland wurde wegen extremer Wetterbedingungen verlegt. Derzeit macht es den Anschein als würde niemand den Titel gewinnen wollen. Auch City ist nach einer bisher tollen Saison ins Stocken geraten.

Chelsea hat vor einigen Tagen bewiesen, wie man die Angriffsmaschine stoppen kann. Norwich hat es dann gleich nachgemacht und einen Punkt ergattert. City braucht aber seinen starken Angriff um die Premier League zu gewinnen. Diese Partie ist für die Moral und das Selbstvertrauen enorm wichtig. Eine weitere Klatsche gegen Chelsea kann sehr unangenehme Auswirkungen haben.

Manchester City: Pantilimon – Richards, Lescott, Komany, Clichy – Toure, Milner, Silva, Navas – Jovetic, Dzeko

FC Chelsea

Bei Chelsea muss man abwarten wie Ernst Mourinho diese Partie nimmt. Er wird sicherlich nicht mit dem gleichen Ehrgeiz wie noch in der Liga an die Sache herangehen. Zudem will er sicherlich einigen Spielern eine kleine Pause gönnen bevor es in der Liga sowie Champions League in die entscheidende Phase geht.

Sie haben schon bewiesen wie man City besiegen kann, von daher hat diese Partie für Chelsea eine nicht ganz so große Bedeutung. In der Liga gab es zuletzt ein 1:1 bei West Brom. Über weite Strecken sahen sie wie der sichere Sieger aus, doch wieder einmal verpassten sie es, dass zweite Tor zu machen. Das rächt sich dann ab und zu, besonders in der diesjährigen Premier League.

Eden Hazard wurde nach seinem drei Treffern gegen Newcastle schon mit Ronaldo und Messi verglichen. Ich bin bei sowas immer sehr vorsichtig. Damit tut man dem jungen Mann sicherlich keinen Gefallen. Wie schon beschrieben, wird man in der Aufstellung einige Veränderungen sehen.

FC Chelsea: Cech – Ivanovic, Luiz, Azpilicueta, Cole – Mikel, Lampard, Schürrle, Salah, Willian – Torres

Manchester City – FC Chelsea Form

Als ich hier das letzte Mal über die Form von Manchester gesprochen habe, wollte ich sie schon mit Bayern und Barcelona vergleichen. Zwei Wochen später sieht das schon wieder ganz anders aus. Aus den letzten beiden Partien gab es für sie nur einen Punkt. Noch schlimmer ist aber, dass sie dabei keinen Treffer erzielen konnten. Sie müssen das schnell in den Griff bekommen um den Anschluss zu halten und um gegen Barcelona bestehen zu wollen.

Bei Chelsea sah in den letzten Wochen alles nach einem schnellen Durchmarsch aus, doch dann kam das 1:1 gegen West Brom. Dieses Spiel hat bewiesen das Mourinho mit seiner Aussage doch richtig gelegen hat, dass sein Team einfach noch nicht soweit ist.

Manchester City – FC Chelsea Tipp

Vor einigen Tagen lagen wir mit unserem Tipp zu dieser Partie weit daneben. Ich muss mir eingestehen, dass ich es dem Taktikfuchs Mourinho nicht zugetraut hatte, in Manchester zu gewinnen. Auch in diesem Spiel ist City der leichte Favorit und ich werde erneut auf sie tippen. Das hat zum einen den Grund, dass Mourinho nicht viel Wert auf den Pokal legt und nicht seine beste Mannschaft aufs Feld schicken wird. Zudem ist Manchester durch den Spielabbruch unter der Woche frischer.

Tipp: Sieg Manchester City – 2.2 interwetten (fantastische neue Webseite!)

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten