4 Spieltag Ligue 1 2014/2015 Frankreich

Ein Überblick mit aktuellen Infos und Tendenzen zum vierten Spieltag der Ligue 1 in Frankreich. Kann Bordeaux weiter alle überraschen und sich oben halten oder war das nur eine kurze Momentaufnahme, die wir gesehen haben? PSG, Marseille und Lyon mit klassischen Fehlstarts.

Evian TG – PSG 22.08.2014 Ligue 1

Die Ligue 1 in Frankreich geht bereits in den dritten Spieltag und das erste Spiel findet zwischen Evian und PSG statt. Bei Paris war die Marschrichtung eh klar, da schon die Meisterschaft selbstverständlich ist. Wer sich bei Evian gefragt hat, wohin die Reise geht, der bekam an den ersten zwei Spieltagen eine sehr klare Antwort.

Ligue 1 am Sonntag 17.08.2014 Frankreich

Der Sonntag bringt und einige sehr interessante Spiele mit. Vor allem sehen wir Spitzenteams, die am Anfang komplett versagt hatte wie Monaco oder Marseille, aber auch potenziell interessante Team wie Saint Etienne oder Montpellier werden aufs Feld laufen. Es bleibt sicherlich spannend in Frankreich!

Ligue 1 am Samstag 16.08.2014 Frankreich

PSG, Marseille und Monaco blamierten sich alle am ersten Spieltag während Olympique Lyon absolut souverän wirkte mit ihrer jungen und umgebauten Mannschaft. Dennoch kann man einfach nicht glauben, dass hier jemand anders als PSG oben bleiben kann. Sie sind vielleicht noch dominanter als in der letzten Saison.

Ligue 1 am Sonntag 10.08.2014

Der AS Monaco steckt noch immer im Poker um Falcao, den man gerne bei Real sehen würde, damit er mit James ein tödliches Duo bilden kann. Bisher wehrt sich Monaco und dementiert fleißig, aber die Summen, die im Spiel sind scheinen verlockend. Kann man sich erwehren oder wird man am Ende schwach werden? Lyon will endlich wieder oben mitspielen, doch die finanziellen Mittel sind begrenzt.

Ligue 1 am Samstag 09.08.2014

Kann wirklich jemand mit Paris mithalten in dieser Liga? Mit Marseille und Saint Etienne haben wir zwei Teams am Samstag, die gerne PSG in die berühmte Suppe spucken würden, aber es kann und darf bezweifelt werden ob sie wirklich das Zeug dazu haben. Vor allem Marseille dürfte von vielen Experten sehr genau beobachtet werden!