Seit Dienstagabend zeigt die Tabelle der spanischen Primera Division wieder das gewohnte Bild mit den großen Drei auf den ersten drei Plätzen. Während sich Atletico Madrid in die Pole Position im Rennen um den dritten Platz und damit die „Meisterschaft vom Rest der Liga“ gebracht hat, liefern sich an der Spitze Real Madrid und der FC Barcelona ein enges Duell. Real Madrid steht aktuell zwar auf Platz eins, allerdings nur aufgrund des gewonnenen Direktvergleichs vor dem punktgleichen Erzrivalen als Katalonien. Jeder Ausrutscher Reals könnte somit einen erneuten Führungswechsel zur Folge haben. Generell gilt, dass in den kommenden Wochen jedes nicht gewonnene Spiel von Barca und Real die Meisterschaft zugunsten des jeweils anderen entscheiden könnte.

 

 

Am 32. Spieltag müssen die beiden Meisterschaftskandidaten jeweils bei mehr oder weniger stark vom Abstieg bedrohten Teams ran. Auf diese beiden Partien sowie eine vermeintliche Pflichtaufgabe Atleticos blicken wir im Folgenden etwas genauer.

 

Topangebote unserer Wettanbieter zu den La Liga Tipps am 32. Spieltag

Interwetten Bonusbet365 BonusUnibet Bonus

 

La Liga Wett-Tipps: Celta Vigo – FC Barcelona (Samstag, 27.06.2020, 17 Uhr)

 

Gegen Athletic Bilbao hat sich der FC Barcelona am Dienstagabend erneut schwergetan, letztlich aber dank eines Tores des eingewechselten Ivan Rakitic einen 1:0-Sieg eingefahren. Während offensiv nicht alles rund lief, blieb Marc-Andre ter Stegen im Barca-Tor im fünften Spiel in Folge ohne Gegentor. Nachdem es vor dem knappen Erfolg über Bilbao schon beim FC Sevilla im Vorwärtsgang haperte und unter dem Strich nur ein enttäuschendes 0:0 stand, gilt es nun weitere Ausrutscher tunlichst zu vermeiden, um die erneute Titelverteidigung feiern zu können.

la liga wett-tipps

 

Bei Celta Vigo muss sich Barcelona aber erneut auf eine hart zu knackende Nuss einstellen. Zwar setzte die Mannschaft von Trainer Oscar Garcia den Re-Start mit einer 0:1-Heimniederlage gegen den FC Villarreal in den Sand, punktete danach aber bei Real Valladolid (0:0) und fuhr zuletzt gegen Deportivo Alaves (6:0) und bei Real Sociedad San Sebastian (1:0) zwei Siege hintereinander ein. Bemerkenswert, dass Celta Vigo auch schon drei Mal in Folge hinten die Null halten konnte. Auch deshalb ist die Hoffnung berechtigterweise groß, dass der Klassenerhalt gelingen kann. Denn nach dürftigen 17 Punkten aus den ersten 22 Spielen ist der Trend mit 16 Zählern aus den jüngsten neun Begegnungen eindeutig positiv.

Wir erwarten deshalb durchaus, dass dem FC Barcelona eine knifflige Aufgabe bevorsteht. Allerdings glauben wir auch, dass sich die fraglos größere individuelle Klasse Barcas dann doch durchsetzen wird.

 

Unser La Liga Wett-Tipp: FC Barcelona gewinnt, beste Wettquote 1.61 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,61
100€
18+, AGBs gelten

 

 

La Liga Wett-Tipps: Atletico Madrid – Deportivo Alaves (Samstag, 27.06.2020, 22 Uhr)

 

Atletico Madrid ist fraglos einer der Gewinner seit dem Re-Start. Zwar kamen die Colchoneros bei der Wiederaufnahme des Spielbetriebs bei Athletic Bilbao nicht über ein 1:1 hinaus, doch seitdem gelangen bei CA Osasuna (5:0), gegen Real Valladolid (1:0) und bei UD Levante (1:0) drei Siege ohne Gegentor. Kein Zufall stellt die Mannschaft von Trainer Diego Simeone doch beinahe traditionell eine sehr stabile Hintermannschaft, was sich anhand von nur 22 Gegentreffern an den ersten 31 Spieltagen bestens erkennen lässt. Auf jeden Fall hat Atletico seit dem Re-Start den Sprung vom sechsten auf den dritten Platz geschafft und aus einem Punkt Rückstand auf den für die angepeilte Champions-League-Qualifikation relevanten vierten Rang inzwischen sechs Zähler Vorsprung auf den fünften Platz gemacht. Die Chancen, kommende Spielzeit wieder in der Königsklasse dabei zu sein, in der Atletico in dieser Saison ja bereits im Viertelfinale steht und im August auf den großen Wurf hoffen darf, sind damit mehr als intakt.

 

Gegen Alaves ist Atletico nun sicher der klare Favorit. Auch, weil der Tabellendreizehnte mit drei Niederlagen und nur einem Sieg nach der langen Unterbrechung nur bedingt überzeugend aufgetreten ist. Insbesondere die beiden letzten Spiele bei Celta Vigo (0:6) und gegen CA Osasuna (0:1) geben Anlass zur Sorge, wobei neun Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone natürlich weiterhin sehr komfortabel sind.

Möglich aber, dass dieses Polster am Wochenende etwas schrumpft. Denn davon, dass für Alaves bei Atletico etwas drin ist, gehen wir nicht aus. Stattdessen erwarten wir einen Heimsieg, der durchaus wieder glanzlos ausfallen könnte.

 

Unser Tipp: Sieg Atletico Madrid, beste Wettquote 1,33 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,33
100€
18+, AGBs gelten

 

 

La Liga Wett-Tipps: Espanyol Barcelona – Real Madrid (Sonntag, 28.06.2020, 22 Uhr)

 

Nachdem Real Madrid im letzten Spiel vor der Corona-Pause die eine Woche zuvor mit dem 2:0-Erfolg im Clasico gegen Barca eroberte Tabellenspitze durch eine Pleite bei Betis Sevilla (1:2) wieder abgeben musste, haben sich die Königlichen seit dem Re-Start bisher keine Blöße gegeben und vier Mal in Folge gewonnen. Den ganz großen Glanz versprühte die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane dabei zwar nur phasenweise, präsentierte sich aber durchweg als gut funktionierendes Gebilde, das sich offenbar auch der großen Chance auf die Meisterschaft bewusst geworden ist.

La Liga Wett-Tipps

Dem 2:0-Pflichtsieg am Mittwoch gegen RCD Mallorca folgt nun direkt das nächste Aufeinandertreffen mit einem Kellerkind. Espanyol Barcelona, im Februar erst im Sechzehntel-Finale der Europa League an den Wolverhampton Wanderers gescheitert, steht dabei mächtig unter Druck. Zwar gelang Barcas kleinem Stadtrivalen mit vier Punkten aus den ersten beiden Spielen der Re-Start, doch die jüngsten beiden Niederlagen gegen UD Levante (1:3) und bei Betis Sevilla (0:1) sowie äußerst ungünstige Ergebnisse auf den anderen Plätzen ließen den zuvor auf drei Zähler verkürzten Rückstand ans rettende Ufer wieder auf acht Punkte anwachsen.

Um überhaupt noch seriös auf den Klassenerhalt hoffen zu dürfen, muss Espanyol eigentlich schon gegen Real überraschende Punkte einfahren. Dafür spricht nach den letzten beiden Partien der Mannschaft von Trainer Abelardo auf der einen und Reals Souveränität in den vergangenen Spielen auf der anderen Seite allerdings wenig.

 

Unser Tipp: Real Madrid gewinnt, beste Wettquote 1,44 bei Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,44
100€
18+, AGBs gelten

 

 

Der 32. Spieltag der Primera Division in der Übersicht

 

  • Sevilla – Valladolid (Freitag, 26.06.2020, 22 Uhr)
  • Athletico Mallorca – Bilbao ( Samstag, 27.05.2020, 14 Uhr)
  • Celta Vigo – FC Barcelona (Samstag, 27.06.2020, 17 Uhr)
  • Osasuna – Leganes (Samstag, 27.06.2020, 19:30 Uhr)
  • Atletico Madrid – Deportivo Alaves (Samstag, 27.06.2020, 22 Uhr)
  • Levante – Real Betis (Sonntag, 28.08.2020,  14 Uhr)
  • Villareal – Valencia (Sonntag, 28.08.2020,  17 Uhr)
  • Granada – Eibar (Sonntag, 28.08.2020,  17 Uhr)
  • Espanyol Barcelona – Real Madrid (Sonntag, 28.06.2020, 22 Uhr)